Märkte & Kurse

SYNLAB AG INHABER-AKTIEN O.N.
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE000A2TSL71 WKN: A2TSL7 Typ: Aktie DIVe: 0,76% KGVe: 28,38
 
10,640 EUR
+0,04
+0,38%
Echtzeitkurs: heute, 10:15:23
Aktuell gehandelt: 1.310 Stk.
Intraday-Spanne
10,460
10,680
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr +16,16%
Perf. 5 Jahre -
52-Wochen-Spanne
8,025
12,480
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Sparplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
27.06.2023-

ROUNDUP: Labordienstleister Synlab trennt sich von Schweiz-Geschäft

MÜNCHEN/SYDNEY (dpa-AFX) - Der Labordienstleister Synlab trennt sich von seinen Aktivitäten in der Schweiz. Die Münchener veräußern ihr Geschäft dort an den Wettbewerber Sonic Healthcare. Europas größte Laborkette war in der Vergangenheit durch zahlreiche Übernahmen gewachsen. Aktuell kämpft das Unternehmen jedoch mit dem abflauenden Corona-Rückenwind und senkt mit dem Verkauf nun seine Verschuldung. Auch wirkt sich die Transaktion positiv auf die Profitabilität aus, wie das Unternehmen am Dienstag in München mitteilte. Die in Sydney beheimatete Sonic Healthcare zahlt laut einer eigenen Mitteilung 150 Millionen Schweizer Franken (knapp 154 Mio Eur).

Ein Händler sprach von einer leicht positiven Nachricht. Im frühen Handel ging es für die im Index der kleineren Unternehmen SDax notierte Synlab-Aktie um rund ein Prozent nach oben, zuvor hatte der Kurs allerdings in diesem Jahr bereits mehr als ein Fünftel eingebüßt.

Synlab-Anleger brauchen schon länger starke Nerven. Das Papier war nach dem Börsengang im Mai 2021 zwar im Zuge der guten Geschäfte in der Corona-Pandemie binnen sechs Monaten um knapp 40 Prozent angezogen. Vom Hoch im November desselben Jahres bei 25 Euro ging es dann jedoch rasant abwärts. Im Sommer 2022 schaffte es das Papier zwar noch einmal über den Ausgabepreis von 18 Euro, doch auch diese Zeiten sind inzwischen lange vorbei, denn Synlab verkaufte zuletzt immer weniger Corona-Tests. Nach einer Gewinnwarnung im vergangenen Februar brach die Aktie weiter ein. Aktuell notiert der Kurs bei knapp 9 Euro. Anleger der ersten Stunde sitzen also auf Verlusten von rund der Hälfte.

Nach einer Prüfung der Aktivitäten in der Schweiz und der Entwicklungen im Diagnostiksektor insgesamt habe der Konzern beschlossen, das Angebot von Sonic Healthcare anzunehmen, sagte Synlab-Chef Mathieu Floreani. In der Schweiz verfügt Synlab den eigenen Angaben zufolge über insgesamt 26 Labore, Blutentnahmestellen und Verwaltungsstandorte, die im zweiten Halbjahr einen Umsatz von rund 50 Millionen Euro erzielen dürften, wie es hieß.

Synlab hält derweil trotz des Verkaufs weiter an der im Februar gekappten Umsatzprognose von 2,7 Milliarden Euro für das Geschäftsjahr 2023 fest. Die Transaktion wirke sich zudem positiv auf die bereinigte Ebitda-Marge innerhalb der gegebenen Prognose von 16 bis 18 Prozent aus. Die bereinigte Nettoverschuldung werde um etwa 154 Millionen Euro gesenkt - entsprechend dem von den Australiern genannten Übernahmepreis.

Jefferies-Analyst James Vane-Tempest merkte unterdessen an, die Vereinbarung falle in eine Zeit, in der es weiter um eine mögliche Komplettübernahme des Labordienstleisters durch den Finanzinvestor Cinven gehe. Der Großaktionär hatte im Frühjahr angesichts des Kursverfalls sein Interesse bekundet. Es wird spekuliert, dass er Synlab möglicherweise günstig wieder von der Börse nehmen könnte./tav/ngu/jha/

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
SYNLAB AG INHABER-AKTIEN O.N. 10,620 EUR 28.05.24 09:59 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:   1 2 3 4    Anzahl: 64 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
29.09.2023 08:27 Aktien Frankfurt Ausblick: Dax erholt sich weiter
29.09.2023 08:22 EQS-News: SYNLAB AG: SYNLAB schließt Investmentve...
29.09.2023 08:17 EQS-Adhoc: SYNLAB AG: Cinven kündigt öffentliche...
29.09.2023 08:09 Angebot zum Erwerb / Zielgesellschaft: SYNLAB AG; ...
14.08.2023 07:45 EQS-News: SYNLAB AG: SYNLAB stimmt dem Verkauf ihr...
09.08.2023 18:14 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax rettet moder...
09.08.2023 10:18 ROUNDUP: Rückläufige Covid-Tests und Kosten bela...
09.08.2023 08:06 Kaum noch Covid-Tests und steigende Kosten belaste...
09.08.2023 07:30 EQS-News: SYNLAB AG: Anhaltend starke Geschäftsen...
31.07.2023 18:10 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax erklimmt nä...
31.07.2023 14:30 Aktien Frankfurt: Dax klettert erneut auf Rekordho...
31.07.2023 12:09 Aktien Frankfurt: Dax schafft auch zum Wochenstart...
31.07.2023 10:07 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax schwäche...
17.07.2023 07:30 EQS-News: SYNLAB AG: SYNLAB mit Schlüsselrolle in...
28.06.2023 07:30 EQS-News: SYNLAB AG: SYNLAB baut innovatives Gesun...
27.06.2023 18:12 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Stabilisierungsv...
27.06.2023 15:20 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 27.06.2023 - 1...
27.06.2023 14:35 Aktien Frankfurt: Zins- und Rezessionssorgen lasse...
27.06.2023 11:57 Aktien Frankfurt: Konsolidierung setzt sich fort
27.06.2023 10:31 ROUNDUP: Labordienstleister Synlab trennt sich von...

Börsenkalender 1M

Es finden keine Ereignisse in den nächsten 30 Tagen statt

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services