Märkte & Kurse

SYNLAB AG INHABER-AKTIEN O.N.
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE000A2TSL71 WKN: A2TSL7 Typ: Aktie DIVe: 0,86% KGVe: 34,69
 
11,140 EUR
-0,39
-3,38%
Verzögerter Kurs: heute, 19:45:04
Aktuell gehandelt: 200 Stk.
Intraday-Spanne
11,140
11,620
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -15,90%
Perf. 5 Jahre -
52-Wochen-Spanne
6,705
14,180
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Sparplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
13.03.2023-

ROUNDUP: Synlab bestätigt Interesse von Cinven an Übernahme - Kurssprung

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Finanzinvestor Cinven will Europas größten Labordienstleister Synlab nach dem Kurseinbruch infolge des Endes des Corona-Booms möglicherweise günstig von der Börse nehmen. Synlab bestätigte am Montag eine Interessenbekundung seines Großaktionärs. Zuvor hatte die Nachrichtenagentur Bloomberg über einen solchen möglichen Schritt unter Berufung auf informierte Kreise berichtet.

Als möglichen Preis nannte Synlab zehn Euro je Aktie. Das Unternehmen werde die Interessenbekundung sowie die weiteren Handlungsoptionen nun prüfen. Der Vorstoß Cinvens sei nicht mit dem Unternehmen abgestimmt gewesen, erklärte Synlab. Ob es ein öffentliches Angebot seitens des Finanzinvestors an alle Aktionäre geben werde, sei derzeit noch nicht abzusehen. Cinven hält bereits 43 Prozent an dem im SDax notierten Unternehmen.

Die schon länger gebeutelte Synlab-Aktie legte nach den Nachrichten deutlich zu und gewann bis zum frühen Mittag um mehr als ein Viertel auf 9,00 Euro zu und war damit klarer Spitzenreiter im Nebenwerte-Index SDax .

Synlab hatte während der Corona-Pandemie von der hohen Nachfrage nach Labortests auf das Virus profitiert. Der Aktienkurs der Gesellschaft war bis November 2021 auf den Rekordwert von 25 Euro geklettert. Seitdem ging es jedoch weitgehend abwärts. Nach einer Gewinnwarnung Anfang Februar sackte ihr Kurs noch weiter ab. Vor wenigen Tagen war das Papier sogar zeitweise für weniger als 6,70 Euro zu haben und damit so billig wie nie zuvor.

Bloomberg hatte mit Blick auf den Preis berichtet, dass dieser voraussichtlich über dem gewichteten durchschnittlichen Kurs der vergangenen sechs Monate und damit über gut 10 Euro je Aktie liegen dürfte. Damit würde das Unternehmen insgesamt mit etwa 2,2 Milliarden Euro bewertet.

Anfang Februar hatte Synlab seine Ziele für das Jahr 2023 nach unten korrigiert. Als Grund nannte das Unternehmen eine geringere Nachfrage nach seinen Corona-Tests und niedrigere Preise. Der ohnehin schon angekündigte Rückgang von Umsatz und operativem Gewinn dürfte daher noch stärker ausfallen als zuvor angenommen.

Bereits im vergangenen Jahr waren Umsatz und operativer Gewinn der Gesellschaft gesunken. So erlöste Synlab auf Basis vorläufiger Zahlen rund 3,25 Milliarden Euro und damit rund 13,6 Prozent weniger als im Vorjahr. Der Umsatz mit Corona-Tests ging noch deutlich stärker zurück./nas/stw/mne/mis

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
SYNLAB AG INHABER-AKTIEN O.N. 11,130 EUR 04.12.23 19:08 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:   1 2 3 4 5    Anzahl: 99 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
13.03.2023 12:49 ROUNDUP: Synlab bestätigt Interesse von Cinven an...
13.03.2023 12:28 Synlab bestätigt Interesse von Cinven an Übernahme
13.03.2023 12:07 EQS-Adhoc: SYNLAB AG: Unverbindliche Interessensbe...
13.03.2023 12:02 Aktien Frankfurt: Sorgen über US-Bankenbranche br...
13.03.2023 11:08 WDH/Kreise: Cinven erwägt Übernahmeangebot für ...
13.03.2023 10:58 Kreise: Civnen erwägt Übernahmeangebot für Synl...
16.02.2023 15:10 Aktien Frankfurt: Dax dreht mit US-Daten moderat i...
16.02.2023 12:05 Aktien Frankfurt: Dax bleibt trotz weiterer Gewinn...
16.02.2023 10:29 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax bleibt zu...
16.02.2023 08:28 Aktien Frankfurt Ausblick: Weitere Gewinne - Dax n...
08.02.2023 12:44 AKTIE IM FOKUS: Synlab erneut schwach nach - Analy...
07.02.2023 23:03 ROUNDUP/Weniger Corona-Geschäft: Qiagen rechnet w...
07.02.2023 18:16 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax kommt vor Po...
07.02.2023 17:35 ROUNDUP 2: Synlab rechnet 2023 mit noch weniger Um...
07.02.2023 15:20 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 07.02.2023 - 1...
07.02.2023 14:34 Aktien Frankfurt: Anleger warten auf frische Impul...
07.02.2023 12:03 Aktien Frankfurt: Dax 'tritt auf hohem Niveau auf ...
07.02.2023 11:08 AKTIE IM FOKUS: Synlab verlieren nach weiterer Gew...
07.02.2023 10:03 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Wenig Bewegun...
07.02.2023 09:44 ROUNDUP: Synlab rechnet 2023 mit weniger Umsatz un...

Börsenkalender 1M

Es finden keine Ereignisse in den nächsten 30 Tagen statt

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services