Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
15.04.2024 18:38

Eskalationsgefahr im Nahen Osten: Premier Sunak fordert kühlen Kopf

LONDON (dpa-AFX) - Großbritanniens Premierminister Rishi Sunak hat den iranischen Großangriff auf Israel verurteilt und dazu aufgerufen, einen kühlen Kopf zu bewahren. Er werde in Kürze mit dem israelischen Regierungschef Benjamin Netanjahu sprechen, sagte Sunak am Montag im Parlament in London. Er wolle Israel angesichts des Angriffs seine Solidarität ausdrücken und darüber diskutieren, wie man eine weitere Eskalation vermeiden könne. "Alle Seiten müssen sich in Zurückhaltung üben."

Der Iran hatte Israel in der Nacht zu Sonntag mit Drohnen und Raketen angegriffen, die aber fast vollständig abgefangen wurden. Noch ist unklar, wie Israel auf den beispiellosen Luftangriff reagiert. Irans Angriff war eine Reaktion auf einen mutmaßlich israelischen Angriff auf das iranische Botschaftsgelände in Damaskus.

"Der Iran hat mit diesem Angriff einmal mehr sein wahres Gesicht gezeigt", kritisierte Sunak. Er warf dem Iran vor, die Region weiter destabilisieren zu wollen. "Unser Ziel ist es, Stabilität und Sicherheit zu fördern, weil es das Richtige für die Region ist und - auch wenn der Nahe Osten Tausende Meilen entfernt ist - es eine direkte Auswirkung auf unsere Sicherheit und unseren Wohlstand zu Hause hat. Wir arbeiten mit unseren Alliierten eilig daran, die Situation zu deeskalieren und weiteres Blutvergießen zu verhindern."/kil/DP/mis



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 463     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
28.05.2024 07:09 Celtics stehen nach Sieg über Pacers in den NBA-Finals
28.05.2024 07:05 GNW-Adhoc: Santhera veröffentlicht Einladung zur ordentlich...
28.05.2024 07:01 IRW-News: InnoCan Pharma Corporation: Innocan Pharma meldet ...
28.05.2024 07:00 EQS-News: Sunrise Medical plant Börsengang an der Frankfurt...
28.05.2024 07:00 EQS-News: Branicks Group legt ersten Fonds in neuer Asset-Kl...
28.05.2024 07:00 GNW-Adhoc: Santhera veröffentlicht Jahresbericht 2023
28.05.2024 06:41 Für Olympia: Nadal plant Wimbledon-Verzicht
28.05.2024 06:35 Kroos und die 48.000 Pokale: «Ein wunderschönes Bilderbuch»
28.05.2024 06:26 Weinender Uchino untröstlich - Allofs: «Greifen wieder an»
28.05.2024 06:26 Galeria-Verwalter empfiehlt Gläubigern Votum für Sanierung
28.05.2024 06:21 Zverev nach Triumph über Nadal: «Neues Turnier fängt an»
28.05.2024 06:20 ROUNDUP: Ukraine: Paris will Militärausbilder schicken - Di...
28.05.2024 06:20 ROUNDUP: Galeria-Verwalter empfiehlt Gläubigern Votum für ...
28.05.2024 06:19 ROUNDUP: Schlussplädoyers in Trumps Schweigegeld-Prozess
28.05.2024 06:16 ROUNDUP: Israel hält nach Rafah-Angriff an Kriegsziel fest ...
28.05.2024 06:10 Neue Förderrunde für Heizungstausch beginnt - bisher 27 00...
28.05.2024 06:05 TAGESVORSCHAU: Termine am 28. Mai 2024
28.05.2024 06:05 WOCHENVORSCHAU: Termine bis 10. Juni 2024
28.05.2024 05:50 Macron beendet Staatsbesuch - Treffen mit Scholz
28.05.2024 05:50 Spanien, Norwegen und Irland wollen palästinensischen Staat
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
28.05.2024

MTOUCHE TECHNOLOGY BERHAD
Geschäftsbericht

MTOUCHE TECHNOLOGY BERHAD
Geschäftsbericht

IWOW TECHNOLOGY LTD.
Geschäftsbericht

HOME24 SE
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services