Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
12.04.2024 18:48

Scholz bricht zu dreitägigem China-Besuch auf

BERLIN (dpa-AFX) - Bundeskanzler Olaf Scholz reist am Samstag für drei Tage nach China und wird dort unter anderem Präsident Xi Jinping treffen. Er besucht zuerst die beiden Metropolen Chongqing und Shanghai und ist dann am Dienstag zu seinen politischen Gesprächen in Peking. Der Kanzler wird von etwa einem Dutzend Top-Managern begleitet. Außerdem werden in Peking die Minister Cem Özdemir (Agrar, Grüne), Volker Wissing (Verkehr, FDP) und Steffi Lemke (Umwelt, Grüne) dabei sein.

Es ist die zweite Reise des Kanzlers nach China seit seinem Amtsantritt im Dezember 2021. Sein Antrittsbesuch im November 2022 war wegen der noch anhaltenden Corona-Pandemie nur ein Tagestrip. Diesmal nimmt er sich drei Tage Zeit - so viel wie noch nie zuvor für ein einziges Land bei einer Reise. Zu den Hauptthemen dürften die Bemühungen um ein Ende des russischen Angriffskriegs gegen die Ukraine, die Spannungen zwischen China und Taiwan sowie eine Reihe von Wirtschaftsfragen gehören.

Erste Station ist das am Jangtse-Fluss in Zentral-China gelegene Chongqing, das als größte Stadt der Welt gilt. Im gesamten Verwaltungsgebiet, das so groß wie Österreich ist, leben etwa 32 Millionen Menschen. Shanghai im Südosten Chinas gilt als wichtigste Wirtschafts- und Finanzmetropole des Riesenreichs mit seinen insgesamt 1,4 Milliarden Einwohnern. In beiden Städten will Scholz Standorte deutscher Unternehmen besuchen, aber auch mit Studenten sprechen./mfi/DP/ngu



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 892     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
17.05.2024 18:56 UN: Werden Hilfslieferungen per Schiff für Gaza koordinieren
17.05.2024 18:45 EQS-DD: JOST Werke SE (deutsch)
17.05.2024 18:38 Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend mit Gewinnen
17.05.2024 18:37 Jefferies senkt Ziel für PVA Tepla auf 23 Euro - 'Buy'
17.05.2024 18:37 ROUNDUP 2/'Turbo' für Windräder: Koalition einigt sich auf...
17.05.2024 18:36 UBS hebt Ziel für Commerzbank auf 18 Euro - 'Buy'
17.05.2024 18:34 UBS belässt Bayer auf 'Neutral' - Ziel 32 Euro
17.05.2024 18:28 ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Mit leichten Verlusten ins Wo...
17.05.2024 18:25 Koalition einig bei neuem Düngegesetz
17.05.2024 18:23 IRW-News: Rock Tech Lithium Inc.: Rock Tech Lithium erhält ...
17.05.2024 18:20 EQS-Stimmrechte: BIKE24 Holding AG (deutsch)
17.05.2024 18:15 Aktien Wien Schluss: Gewinne - Bankaktien ziehen ATX nach ob...
17.05.2024 18:13 Dax vor Pfingsten erneut knapp im Minus
17.05.2024 18:13 Bitcoin steigt über 67 000 US-Dollar
17.05.2024 18:11 Aktien Europa Schluss: Mit leichten Verlusten ins Wochenende
17.05.2024 18:11 GNW-Adhoc: King Faisal Specialist Hospital & Research Centre...
17.05.2024 18:09 DZ Bank senkt Südzucker auf 'Halten' - Fairer Wert 15 Euro
17.05.2024 18:08 Telekom-Beschäftigte sollen mehr Geld bekommen
17.05.2024 18:06 Leclerc gibt bei Ferrari-Heimspiel in Imola Tempo vor
17.05.2024 18:06 Tote bei russischem Luftangriff auf Charkiw
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
18.05.2024

ZUGER KANTONALBANK AG
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

DODLA DAIRY LTD.
Geschäftsbericht

JYOTI CNC AUTOMATION LTD.
Geschäftsbericht

JAIN IRRIG
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services