Märkte & Kurse

Einzelanalysen zu Aktien
Suchanfrage Börsenlexikon
Produktinformation
 

Stellen Sie Ihre Investmententscheidungen auf eine solide Basis und lesen Sie aktuelle und vergangene Einzelanalysen und Rating-Updates von ausgewählten Analysten zu verschiedenen Aktien aus verschiedenen Märkten.


 

Seiten:   1 2 3 4 5   Anzahl: 49 Treffer     

Datum Rating Analyst Aktie Text
27.01.2023 steigend BERNSTEIN DIAGEO PLC REG. SHAR... Bernstein senkt Ziel für Diageo auf 4030 Pence - 'Market-Perform'

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat das Kursziel für Diageo nach Halbjahreszahlen von 4180 auf 4030 Pence gesenkt, die Einstufung aber auf "Market-Perform" belassen. Das Konzernergebnis des Spirituosenherstellers sei auf den ersten Blick gut und über den Erwartungen gewesen, schrieb Analyst Trevor Stirling in einer am Freitag vorliegenden Studie. Dennoch sei die Kursreaktion negativ ausgefallen, unter anderem wegen hoher Zinskosten. Dies und die Tendenz am US-Spirituosenmarkt überschatteten den ansonsten robusten globalen Trend./tih/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 27.01.2023 / 07:34 / UTC
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 27.01.2023 / 07:34 / UTC

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
19.01.2023 steigend BERNSTEIN INFINEON TECHNOLOGIE... Bernstein startet Infineon mit 'Outperform' - Ziel 40 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Bewertung der Papiere von Infineon beim Kursziel von 40 Euro mit "Outperform" aufgenommen. Nach massiven Verlusten 2022 rechnet Analystin Sara Russo laut einer am Donnerstag vorliegenden Studie mit einem besseren Jahr für die europäische Halbleiterbranche. Angesichts anziehender Investitionen und starker, langfristiger Wachstumstrends gebe es mehr Pluspunkte, als der Markt der Branche zugestehe. Infineon ist ihr Favorit wegen der Fokussierung auf Chips zur Energiesteuerung./ag/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 18.01.2023 / 13:18 / UTC
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 18.01.2023 / 16:40 / UTC

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
09.01.2023 steigend BERNSTEIN RECKITT BENCKISER GR... Bernstein belässt Reckitt auf 'Market-Perform' - Ziel 6100 Pence

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat Reckitt auf "Market-Perform" mit einem Kursziel von 6100 Pence belassen. Am Vortag sei bekannt geworden, dass der Haushaltsgüterkonzern und seine 2014 veräußerte Tochter Indivior Gegenstand einer von Reckitt-Investoren eingereichten Sammelklage über eine angeblich fehlerhafte Vermarktung des Medikaments Suboxone sei, schrieb Analyst Bruno Monteyne in einer am Montag vorliegenden Studie. Der Experte hob allerdings hervor, dass es sich um eine Klage von Aktionären und nicht von Patienten handelt. Die Aktionäre könnten geltend machen, dass sie aufgrund angeblicher Fehlinterpretationen mit ihrem Investment Geld verloren haben, schlussfolgert er. Nach derzeitigem Stand sieht er keinen Anlass für größere Sorgen./ck/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 09.01.2023 / 12:34 / UTC
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 09.01.2023 / 12:34 / UTC


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
27.01.2023 steigend BERNSTEIN RWE AG INHABER-AKTIE... Bernstein hebt Ziel für RWE auf 53 Euro - 'Outperform'

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat das Kursziel für RWE von 50 auf 53 Euro angehoben und die Einstufung auf "Outperform" belassen. In puncto Energie aus erneuerbaren Quellen sei RWE auf Platz sechs weltweit aufgerückt und auf Rang fünf in Europa, schrieb Analystin Deepa Venkateswaran in einer am Freitag vorliegenden Studie. Die Bilanz des Konzerns sei stark, die steigenden Zinsen belasteten hier nicht./bek/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 26.01.2023 / 19:40 / UTC
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 27.01.2023 / 06:00 / UTC

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
09.01.2023 steigend BERNSTEIN Bernstein senkt Akzo Nobel auf 'Market-Perform' - Ziel 70 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat Akzo Nobel von "Outperform" auf "Market-Perform" abgestuft und das Kursziel von 80 auf 70 Euro gesenkt. Insgesamt verbessere sich das Umfeld für die Chemiebranche von niedrigem Niveau aus, schrieb Analyst Gunther Zechmann in einem am Montag vorliegenden Branchenausblick für 2023. Zwar gebe es konjunkturelle Unsicherheiten und der Weg könnte holprig werden, doch seien die Erwartungen der Investoren bereits gering. So öffne sich China nach der Pandemie, die Inflation lasse nach und die Rohstoff- und Energiekosten sänken. In solchen Phasen seien insbesondere Konsumenten-Chemiewerte wie Aktien von Herstellern von Lebensmittelzusätzen und Düften interessant. Hier verweist der Experte auf Symrise, DSM und Novozymes, lobt IFF und DSM aber insbesondere. Zugleich gehe der Agrarboom weiter, was für Bayer spreche, aber auch vorteilhaft für BASF, Corteva und KWS sei. Akzo-Nobel stufte der Analyst wegen des Fokus des Farben- und Lackeherstellers auf die Bauwirtschaft ab, da diese erst einmal weiter schwächeln dürfte./mis/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 09.01.2023 / 03:11 / UTC
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 09.01.2023 / 05:28 / UTC

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
12.01.2023 steigend BERNSTEIN AMAZON.COM INC. REGI... Bernstein belässt Amazon auf 'Outperform' - Ziel 125 Dollar

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Amazon auf "Outperform" mit einem Kursziel von 125 US-Dollar belassen. 2023 beginne für den US-Internetsektor mit Rezessionsgefahren, aber es gebe auch Grund für vorsichtigen Optimismus, schrieb Analyst Nikhil Devnani in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie. Die Bewertungen seien inzwischen auf einem vernünftigen Niveau angekommen, die Erwartungen zurückgeschraubt worden, und die Stimmung sei weiter negativ. Als Anhänger der Fundamentalanalyse glaube er an den langfristigen Rückenwind und an die Umsatzchancen, angefangen beim Online-Handel bis zur Cloud./ajx/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 12.01.2023 / 04:39 / UTC Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 12.01.2023 / 05:10 / UTC


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
05.01.2023 steigend BERNSTEIN KERING S.A. ACTIONS ... Bernstein senkt Ziel für Kering auf 613 Euro - 'Outperform'

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat das Kursziel für Kering von 689 auf 613 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Outperform" belassen. Zwei Faktoren dürften 2023 die Nachfrage nach Luxusgütern maßgeblich beeinflussen: Der Einfluss der Wiederöffnung in China und eine Normalisierung der Nachfrage in Europa, schrieb Analyst Luca Solca in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Er geht im Basisfall davon aus, dass sich ein gutes Szenario einstellt - und erhöhte daher seine Schätzungen für die Branchenwerte. Die Aussichten für Kering würden allerdings umso schlechter, je länger die Suche nach einem neuen Chefdesigner dauere./tih/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 05.01.2023 / 07:30 / UTC
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 05.01.2023 / 07:30 / UTC

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
12.01.2023 steigend BERNSTEIN RYANAIR HOLDINGS PLC... Bernstein belässt Ryanair auf 'Outperform' - Ziel 17,50 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Ryanair auf "Outperform" mit einem Kursziel von 17,50 Euro belassen. Es sei an der Zeit, Ryanair demnächst als Aktie mit hoher Rendite zu sehen, schrieb Analyst Alexander Irving in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Seit 30 Jahren sei die Billigfluggesellschaft nun schon eine Wachstumsstory und mit der Boeing 737 Max-8200s komme nun nochmals ein Wachstumshebel hinzu. Eine robuste Bilanz und ein hoher freier Barmittelfluss ließen mittelfristig auf Cash-Ausschüttungen nahe zwölf Prozent pro Jahr schließen, auf Basis des aktuellen Kursniveaus./ajx/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 11.01.2023 / 21:09 / UTC Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 12.01.2023 / 06:00 / UTC

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
20.01.2023 steigend BERNSTEIN DELIVERY HERO SE NAM... Bernstein belässt Delivery Hero auf 'Outperform' - Ziel 80 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Delivery Hero auf "Outperform" mit einem Kursziel von 80 Euro belassen. Der Markt der Lebensmittellieferanten habe sich schneller als gedacht konsolidiert und 2023 sei nunmehr mit Blick auf die Rentabilität ein Wendepunkt zu erwarten, schrieb Analyst William Woods in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie. Delivery Hero bleibt angesichts guter Aussichten sein Favorit, das Papier sei zudem stark unterbewertet./tav

Veröffentlichung der Original-Studie: 19.01.2023 / 16:47 / UTC
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 20.01.2023 / 05:00 / UTC

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >

Seiten:   1 2 3 4 5   Anzahl: 49 Treffer     
 

 



Informationen zu unseren Finanzanalysen
Alle Informationen und Empfehlungen auf dieser Seite werden von einem unabhängigen und nicht mit TARGOBANK AG verbundenen Dienstleister zusammengestellt. Bitte lesen Sie auch unsere wichtigen Informationen zu den obigen Researchdaten und der Finanzanalyse.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services