Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
25.06.2024 13:30

EQS-News: ReOrbit wählt CONDOR Mk3 von Mynaric zur Demonstration von Weltraum- und Boden-Laserkommunikation (deutsch)

ReOrbit wählt CONDOR Mk3 von Mynaric zur Demonstration von Weltraum- und Boden-Laserkommunikation

^
EQS-News: Mynaric AG / Schlagwort(e): Auftragseingänge
ReOrbit wählt CONDOR Mk3 von Mynaric zur Demonstration von Weltraum- und
Boden-Laserkommunikation

25.06.2024 / 13:30 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

MÜNCHEN, 25. Juni 2024 - Mynaric (NASDAQ: MYNA) (FRA: M0YN), ein führender
Anbieter von industrialisierten, kosteneffizienten und skalierbaren
Laserkommunikationsprodukten, gab heute bekannt, dass das Unternehmen von
ReOrbit ausgewählt wurde, sein CONDOR Mk3-Terminal für die bevorstehende
Mission UKKO zu liefern, die darauf abzielt, eine sichere Raum-zu-Raum- und
Raum-zu-Boden-Kommunikation für die Erdbeobachtung zu demonstrieren.

"Wir bei ReOrbit sind der festen Überzeugung, dass die Raumfahrtindustrie
nun in die Ära der horizontalen Konsolidierung und vertikalen Zusammenarbeit
eintritt. Als führender Akteur in der NewSpace-Industrie arbeiten wir mit
einem Netzwerk etablierter Lieferanten für Hardwarekomponenten zusammen, und
wir freuen uns, dass wir für unsere bevorstehende UKKO-Mission das CONDOR
Mk3-Terminal von Mynaric ausgewählt haben. Die Zukunft der
Raumfahrtanwendungen, bei denen Datenaustausch und Kommunikation nicht nur
vom Weltraum zur Erde, sondern auch vom Weltraum zum Weltraum stattfindet,
was eine vernetze Kommunikation der Satelliten ermöglicht und so die
Effizienz der Missionen verbessern kann, beginnt heute", kommentierte Sethu
Saveda Suvanam, CEO und Gründer von ReOrbit.

"Wir fühlen uns geehrt, dass ReOrbit unsere fortschrittliche
Laserkommunikationstechnologie für ihren innovativen
Software-First-Satelliten ausgewählt hat", sagte Lubos Fedora, Senior Sales
and Business Development Manager von Mynaric. "Mynaric hat bereits bewiesen,
dass unsere Terminals mit anderen Satelliten interoperabel sind, und der
Erfolg dieser Demonstration wird zeigen, dass die ReOrbit-Satelliten unter
diesen Rahmenbedingungen erfolgreich sein werden."

Dieses Programm unterstreicht die Position von Mynaric als führendem
Anbieter optischer Kommunikationstechnologie für europäische Organisationen
und Regierungbehörden. Mynaric wurde zuvor von der Eurpoean Space Agency
(ESA) ausgewählt, um optische Technologien für optische
Inter-Satellitenverbindungen der nächsten Generation mit hohem
Datendurchsatz zu erforschen, und wurde von der deutschen Regierung für
mehrere Projekte zur Entwicklung von Quantenkommunikationsfähigkeiten
ausgewählt.

Im ersten Quartal 2024 gab Mynaric bekannt, dass die Serienproduktion des
Flaggschiffs des Unternehmens, des CONDOR Mk3, begonnen hat, das speziell
für den Masseneinsatz in staatlichen und kommerziellen
Satellitenkonstellationen konzipiert ist. Mynaric wurde zuvor von Northrop
Grumman als alleiniger Lieferant von optischen Kommunikationsterminals für
die SDA-Programme Tranche 1 Transport und Tracking Layer und von York Space
Systems für das SDA-Programm Tranche 1 Transport Layer ausgewählt. Das
Unternehmen wurde außerdem unter anderem von Northrop Grumman für die
Programme Tranche 2 Beta und Alpha der Space Development Agency, von Rocket
Lab für das Tranche 2 Transport Layer - Beta-Programm der SDA, von Loft
Federal für das Experimental Testbed NExT der SDA, von Capella Space für
kommerzielle SAR-Satelliten (Synthetic Aperture Radar) ausgewählt. Darüber
hinaus wurde Mynaric zu einem wichtigen Entwicklungspartner für Phase 2 des
Space-BACN-Programms der DARPA ernannt.

Über Mynaric

Mynaric (NASDAQ: MYNA) (FRA: M0YN) führt die industrielle Revolution der
Laserkommunikation an, indem optische Kommunikationsterminals für Luft-,
Raumfahrt- und mobile Anwendungen hergestellt werden.
Laserkommunikationsnetze ermöglichen Konnektivität aus der Luft, was
ultrahohe Datenraten und sichere, fernübertragene Datenübertragung zwischen
bewegten Objekten für drahtlose terrestrische, Mobilitäts-, Luft- und
Weltraumanwendungen ermöglicht. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in
München, Deutschland, und zusätzliche Standorte in Los Angeles, Kalifornien,
und Washington, D.C.

Weitere Informationen finden Sie unter mynaric.com.


---------------------------------------------------------------------------

25.06.2024 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate
News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

---------------------------------------------------------------------------

   Sprache:        Deutsch
   Unternehmen:    Mynaric AG
                   Bertha-Kipfmüller-Str. 2-8
                   81249 München
                   Deutschland
   Telefon:        +49 8105 7999 0
   E-Mail:         comms@mynaric.com
   Internet:       www.mynaric.com
   ISIN:           DE000A31C305
   WKN:            A31C30
   Indizes:        Scale 30
   Börsen:         Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale),
                   Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; Nasdaq
   EQS News ID:    1932557



   Ende der Mitteilung    EQS News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1932557 25.06.2024 CET/CEST

°


Weitere Nachrichten
Name Kurs Währung Datum Zeit Handelsplatz
MYNARIC AG NAMENS-AK... 15,400 EUR 18.07.24 17:36 Xetra
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 1.061     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
19.07.2024 12:29 UBS belässt Air France-KLM auf 'Buy' - Ziel 18 Euro
19.07.2024 12:29 Deutsche Bank Research belässt FMC auf 'Hold' - Ziel 34 Euro
19.07.2024 12:28 Warburg Research belässt Zalando auf 'Buy' - Ziel 47 Euro
19.07.2024 12:27 UBS belässt Easyjet auf 'Buy' - Ziel 850 Pence
19.07.2024 12:26 UBS belässt Lufthansa auf 'Buy' - Ziel 12,30 Euro
19.07.2024 12:26 Deutsche Bank Research senkt Ziel für Bechtle auf 54 Euro -...
19.07.2024 12:25 EZB-Ratsmitglieder deuten weitere Zinssenkungen an
19.07.2024 12:24 EQS-News: SAF-HOLLAND erwirbt italienischen Hersteller von A...
19.07.2024 12:22 EQS-News: Cherry SE und CFO Dr. Mathias Dähn treffen Einigu...
19.07.2024 12:20 ROUNDUP 2: Sartorius senkt Prognose noch stärker als befür...
19.07.2024 12:19 UBS belässt Akzo Nobel auf 'Buy' - Ziel 78 Euro
19.07.2024 12:17 Aktien Europa: Kurse unter Druck - Unsicheres Umfeld belaste...
19.07.2024 12:16 Crowdstrike-Chef: Lösung für IT-Probleme gefunden - kein C...
19.07.2024 12:14 DZ Bank hebt fairen Wert für Netflix auf 725 Dollar - 'Kauf...
19.07.2024 12:13 Bernstein hebt Ziel für Netflix auf 625 Dollar - 'Market-Pe...
19.07.2024 12:12 Condor von IT-Störung betroffen - Bisher keine Flugausfälle
19.07.2024 12:09 Crowdstrike-Chef: Problem erkannt und behoben
19.07.2024 12:06 ROUNDUP/Microsoft: Drittanbieter hat Ausfälle verursacht
19.07.2024 12:05 ANALYSE-FLASH: Hauck Aufhäuser IB senkt Ziel für Deutz auf...
19.07.2024 12:03 IRW-News: CULT Food Science Corp. : CULT Food Science bestel...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
19.07.2024

XEBRA BRANDS LTD
Geschäftsbericht

XPON TECHNOLOGIES GROUP LTD.
Geschäftsbericht

VODACOM GROUP LTD
Geschäftsbericht

VIZSLA SILVER
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services