Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
18.06.2024 16:51

Devisen: Euro legt zu - US-Dollar unter Druck

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat am Dienstag seine Gewinne vom Wochenauftakt ausbauen können. Am späten Nachmittag kostete die Gemeinschaftswährung 1,0750 US-Dollar und damit etwas mehr als am Morgen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,0715 (Montag: 1,0712) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,9332 (0,9335) Euro.

Der Euro profitierte vor allem von amerikanischen Konjunkturdaten, die auf eine Schwäche des US-Konsums hindeuteten. Die Einzelhandelsumsätze erhöhten sich im Mai um lediglich 0,1 Prozent und damit schwächer als erwartet. Zudem fiel die Erlösentwicklung im Vormonat schlechter aus als bisher bekannt. "Die US-Verbraucher lassen nach", kommentierte Ian Shepherdson, Chefökonom vom Analysehaus Pantheon.

Der Euro erhielt auch etwas Rückenwind von Wirtschaftsdaten aus Deutschland. Die ZEW-Konjunkturerwartungen hellten sich im Juni zwar nur leicht auf, allerdings das elfte Mal in Folge. "Die Botschaft lautet: Ein Aufschwung steht ins Haus", kommentierte Chefvolkswirt Thomas Gitzel von der VP Bank. Auch andere Indikatoren hatten zuletzt auf eine wirtschaftliche Belebung hingedeutet.

Hinzu kam, dass sich die Lage am französischen Anleihemarkt nicht weiter zuspitzte. In der vergangenen Woche waren die Risikoaufschläge für Staatsanleihen aus Frankreich deutlich gestiegen, nachdem die Europawahl starke Stimmengewinne für rechtspopulistische Parteien gebracht hatte. Staatspräsident Emmanuel Macron rief daraufhin nationale Neuwahlen aus, was die politische Unsicherheit drastisch erhöhte. Auch der Euro war in Mitleidenschaft gezogen worden.

Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,84540 (0,84573) britische Pfund, 169,41 (169,11) japanische Yen und 0,9512 (0,9561) Schweizer Franken fest. Die Feinunze Gold wurde am Nachmittag in London mit 2323 Dollar gehandelt. Das waren gut vier Dollar mehr als am Vortag./bgf/ngu



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 792     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
18.07.2024 17:19 ROUNDUP 4: Debatte über Biden zurück - Präsident in Coron...
18.07.2024 17:16 Britischer Premier: Müssen Schleuserbanden zerschlagen
18.07.2024 17:12 ROUNDUP 2: Keine Eile bei der Zinswende - EZB lässt Zinsen ...
18.07.2024 17:12 Außenminister Lammy: US-Wahlkampfgetöse zur Ukraine nicht ...
18.07.2024 17:06 EQS-News: Die PWO-Gruppe baut ihre mexikanischen Standorte w...
18.07.2024 17:06 Börse Frankfurt-News: Von teuren Halbleiter- und Meme-Aktie...
18.07.2024 17:05 dpa-AFX Überblick: KONJUNKTUR vom 18.07.2024 - 17.00 Uhr
18.07.2024 17:03 US-Anleihen: Leichte Kursverluste
18.07.2024 16:58 ROUNDUP: Bauern prangern Betrug mit Palmöl-Import für Biod...
18.07.2024 16:56 Keine Eile bei der Zinswende - EZB lässt Zinsen unverändert
18.07.2024 16:56 Tarifgespräche bei Galeria: Verdi lehnt Firmenvorschlag ab
18.07.2024 16:50 EQS-News: InTiCa Systems SE: Strategische Ausweitung des Pro...
18.07.2024 16:48 Bauern prangern Betrug mit Palmöl-Import für Biodiesel an
18.07.2024 16:39 Deutsche Anleihen: Leichte Kursgewinne
18.07.2024 16:36 Baugenehmigungen brechen ein - Tiefstand bei Bauland-Käufen
18.07.2024 16:34 Aktien New York: Dow mit 5. Rekord in Folge - Tech-Werte sta...
18.07.2024 16:33 EQS-Adhoc: Rubean AG beschließt Kapitalerhöhungen mit Bezu...
18.07.2024 16:30 Acht Kinder aus zerstörter Kiewer Klinik kommen nach Deutsc...
18.07.2024 16:29 EQS-Stimmrechte: Nordex SE (deutsch)
18.07.2024 16:21 Devisen: Eurokurs gibt nach EZB-Beschlüssen nach
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
19.07.2024

XEBRA BRANDS LTD
Geschäftsbericht

XPON TECHNOLOGIES GROUP LTD.
Geschäftsbericht

VODACOM GROUP LTD
Geschäftsbericht

VIZSLA SILVER
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services