Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
12.06.2024 21:08

AKTIE IM FOKUS 2: KI-Fantasie katapultiert Oracle auf Rekordhoch

(neu: weitere Kommentare, aktuelle Kurse.)

NEW YORK (dpa-AFX) - Oracles Optimismus rund um das Geschäft mit Künstlicher Intelligenz (KI) hat am Mittwoch den Aktien des US-Software-Unternehmens ein Rekordhoch beschert. Die Papiere sprangen gleich zum Handelsstart steil nach oben und legten zuletzt an der Spitze des S&P 100 um 12,4 Prozent auf 139,19 US-Dollar zu. Damit ließen sie ihre bisherige Höchstmarke aus dem Monat März bei knapp 133 Dollar hinter sich. Der Börsenwert beträgt mittlerweile rund 383 Milliarden Dollar.

Der Softwarekonzern überzeugte seine Anleger mit hohen Buchungen für seine Programme und mit Partnerschaften für die künftigen Geschäfte. Der SAP -Rivale hatte am späten Dienstagabend zur Vorlage seiner Geschäftsjahreszahlen für 2023/24 einen Ausbau der Kooperation mit dem Software-Schwergewicht Microsoft sowie dem ChatGPT-Erfinder OpenAI bekannt gegeben. So soll die Cloud-KI-Plattform von Microsoft auch auf Oracle-Datenzentren laufen. Zudem will der Suchmaschinenriese Google Oracle-Datenbanktechnik in seiner Cloud-Plattform anbieten.

Kurzfristig werde Oracle wohl von der Zusammenarbeit mit Microsoft und Google profitieren, schrieb Analyst Brent Thill von der Investmentbank Jefferies. Dass Microsoft das KI-Sprachmodell ChatGPT auf der Cloud-Infrastruktur von Oracle (OCI) trainiere, lasse darauf schließen, dass die KI-Angebote des Windows-Konzerns stärker nachgefragt seien, als Rechenkapazitäten bestünden. Längerfristig würden jedoch eher Microsoft und Google die Früchte ernten, vermutet der Experte.

Beeindruckt zeigte sich Thill von der zuletzt starken Nachfrage nach den IT-Angeboten von Oracle. So sei der sogenannte bereits gesicherte zukünftige Umsatz (Remaining Performance Obligation, RPO) im Schlussquartal um 44 Prozent nach oben geschnellt. Im dritten Quartal habe die Wachstumsrate noch 29 Prozent betragen. Von einem gesamten RPO von zuletzt 98 Milliarden Dollar entfallen laut Thill allein gut 12,5 Milliarden Dollar auf 30 Aufträge im Zusammenhang mit KI.

Angesichts dieser Dynamik hoben große Investmenthäuser wie etwa die UBS, die Bank of America oder Goldman Sachs ihre Kursziele für die Oracle-Aktie an. Oracle habe im vergangenen Quartal zwar beim Umsatz die eine oder andere Zielmarke verpasst, die KI-Story sei aber "stark genug, um die Stimmung zu heben", schrieb UBS-Analyst Karl Keirstead und rät weiter zum Kauf der Papiere. Raimo Lenschow von Barclays lobte: Vor allem die Wachstumssignale des Managements dürften noch mehr Anleger davon überzeugen, dass Oracle ein weiterer starker Profiteur des KI-Themas sei./ck/bek/men



Weitere Nachrichten
Name Kurs Währung Datum Zeit Handelsplatz
ALPHABET INC. CLASS ... 179,220 USD 18.07.24 22:00 Nasdaq
MICROSOFT CORP. 440,370 USD 18.07.24 22:00 Nasdaq
ORACLE CORP 138,030 USD 18.07.24 22:03 NYSE
SAP SE 180,580 EUR 18.07.24 17:40 Xetra
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 792     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
18.07.2024 17:19 ROUNDUP 4: Debatte über Biden zurück - Präsident in Coron...
18.07.2024 17:16 Britischer Premier: Müssen Schleuserbanden zerschlagen
18.07.2024 17:12 ROUNDUP 2: Keine Eile bei der Zinswende - EZB lässt Zinsen ...
18.07.2024 17:12 Außenminister Lammy: US-Wahlkampfgetöse zur Ukraine nicht ...
18.07.2024 17:06 EQS-News: Die PWO-Gruppe baut ihre mexikanischen Standorte w...
18.07.2024 17:06 Börse Frankfurt-News: Von teuren Halbleiter- und Meme-Aktie...
18.07.2024 17:05 dpa-AFX Überblick: KONJUNKTUR vom 18.07.2024 - 17.00 Uhr
18.07.2024 17:03 US-Anleihen: Leichte Kursverluste
18.07.2024 16:58 ROUNDUP: Bauern prangern Betrug mit Palmöl-Import für Biod...
18.07.2024 16:56 Keine Eile bei der Zinswende - EZB lässt Zinsen unverändert
18.07.2024 16:56 Tarifgespräche bei Galeria: Verdi lehnt Firmenvorschlag ab
18.07.2024 16:50 EQS-News: InTiCa Systems SE: Strategische Ausweitung des Pro...
18.07.2024 16:48 Bauern prangern Betrug mit Palmöl-Import für Biodiesel an
18.07.2024 16:39 Deutsche Anleihen: Leichte Kursgewinne
18.07.2024 16:36 Baugenehmigungen brechen ein - Tiefstand bei Bauland-Käufen
18.07.2024 16:34 Aktien New York: Dow mit 5. Rekord in Folge - Tech-Werte sta...
18.07.2024 16:33 EQS-Adhoc: Rubean AG beschließt Kapitalerhöhungen mit Bezu...
18.07.2024 16:30 Acht Kinder aus zerstörter Kiewer Klinik kommen nach Deutsc...
18.07.2024 16:29 EQS-Stimmrechte: Nordex SE (deutsch)
18.07.2024 16:21 Devisen: Eurokurs gibt nach EZB-Beschlüssen nach
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
19.07.2024

XEBRA BRANDS LTD
Geschäftsbericht

XPON TECHNOLOGIES GROUP LTD.
Geschäftsbericht

VODACOM GROUP LTD
Geschäftsbericht

VIZSLA SILVER
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services