Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
28.02.2024 05:31

Handwerks-Präsident hält Bauernproteste für schlechtes Vorbild

AUGSBURG (dpa-AFX) - Handwerks-Präsident Jörg Dittrich hat vor Beginn der Internationalen Handwerksmesse (IHM) in München seine Branche gewarnt, trotz des Unmuts vieler Betriebe den Bauernprotesten als Vorbild zu folgen. Wirtschaftspolitik sollte nicht auf der Straße, sondern in den Parlamenten und im Dialog der Politik mit den Verbänden stattfinden, sagte der Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH) der "Augsburger Allgemeinen" (Mittwoch). "Es gibt bei uns aus verschiedenen Landesteilen einen großen Druck, dem Beispiel der Bauern zu folgen", sagte Dittrich. "Ich persönlich halte das für den falschen Weg." Viele Proteste begännen friedlich, arteten dann aber aus.

Dittrich warnte zugleich vor einer Polarisierung der Gesellschaft. "Die vielen wütenden Maximalforderungen machen uns immer kompromissunfähiger und zerstören die Gemeinschaft, egal ob es beispielsweise um die Begrenzung der ungesteuerten Zuwanderung oder die wettbewerbsfähige Energieversorgung der Zukunft geht", mahnte der Handwerks-Präsident. "Zweitens will ich deutlich sagen, dass wir im Handwerk zu den Betroffenen zählen, wenn Menschen Angst bekommen durch eine Diskussion über das Maß der Weltoffenheit".

"In unserer Branche haben wir schon seit Jahren einen hohen Anteil von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit Migrationshintergrund", sagte Dittrich. "Wenn Kräfte an die Macht kommen, die mit dem Begriff Remigration Menschen Angst machen, die hier schon lange verankert sind, dann ist das für Deutschlands Ansehen in der Welt und damit für den Wirtschaftsstandort Deutschland eine Katastrophe und schadet so letztlich auch den Handwerksbetrieben massiv."/sl/DP/zb



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   44 45 46 47 48   Berechnete Anzahl Nachrichten: 954     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
28.02.2024 05:31 Handwerks-Präsident hält Bauernproteste für schlechtes Vo...
28.02.2024 05:30 Immobilienkrise in China: Liquidationsantrag gegen weiteren ...
28.02.2024 05:30 Windenergieverband: Bürokratie bremst Ausbau in Deutschland
28.02.2024 05:27 US-Medien: Trump gewinnt Vorwahl im US-Bundesstaat Michigan
28.02.2024 05:25 'Wirtschaftweise' fordert von EU Ausweitung der Russland-San...
28.02.2024 05:23 Modekette C&A will Filialnetz in Deutschland ausbauen
28.02.2024 05:22 Mobilfunker O2 will Verlust des Großkunden 1&1 mehr als...
28.02.2024 05:21 Studie: Mehrheit erkennt Gefahr von Desinformationen für De...
28.02.2024 05:00 Max Verstappen und die (un)möglichen Bestmarken 2024
28.02.2024 04:50 dpa-AFX KUNDEN-INFO: Impressum
28.02.2024 04:50 dpa-AFX KUNDEN-INFO: Finanzanalysen in den dpa-AFX Diensten
28.02.2024 04:21 Windenergieverband: Bürokratie bremst Ausbau in Deutschland
28.02.2024 04:16 Liquidationsantrag gegen weiteren Konzern in China
28.02.2024 03:38 «Wirtschaftsweise» will Ausweitung der Russland-Sanktionen
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
01.03.2024

YING LI INTL
Geschäftsbericht

WING LEE PROPERTY INVESTMENTS LTD
Geschäftsbericht

WIDGIE NICKEL
Geschäftsbericht

WEE HUR HOLDINGS LTD
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services