Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
27.05.2024 11:09

Litauens Präsident fordert höhere Militärausgaben

VILNIUS (dpa-AFX) - Litauens Staatspräsident Gitanas Nauseda hat nach seiner Wiederwahl eine weitere Steigerung der Militärausgaben seines Landes gefordert. "Ich denke, wir sollten in den kommenden Jahren mindestens 3,5 Prozent des Bruttoinlandsprodukts anstreben", sagte Nauseda am Montag auf einer Pressekonferenz in Vilnius. Dies sei frei keine erfundene Zahl, sondern eine, auf denen die "aktuell dringendsten Bedürfnisse" des baltischen EU- und Nato-Landes gestützt werden könnten.

Konkret nannte Nauseda dabei die Aufnahme der deutschen Litauen-Brigade, die weitere Modernisierung der litauischen Armee und die Vorbereitungen zur Einführung einer allgemeinen Wehrpflicht. "All dies erfordert ganz konkrete finanzielle Mittel, wir müssen sie bereitstellen", betonte der seit 2019 amtierende Nauseda, der bei der Präsidentenwahl am Sonntag mit einem klaren Sieg wiedergewählt wurde.

Litauen stellt in diesem Jahr 2,7 Prozent seiner Wirtschaftsleistung für Verteidigungsausgaben bereit. 2025 plant die Regierung in Vilnius 3 Prozent auszugeben. Dazu hatte das Finanzministerium in der Vorwoche Vorschläge zur Finanzierung unterbreitet. "Meiner Meinung nach ist das unzureichend", betonte Nauseda, der wiederholt auch schon die anderen Nato-Staaten zu höheren Militärausgaben aufgerufen hat.

Litauen wird für die Bundeswehr in den kommenden Jahren absehbar der Schwerpunkt ihres militärischen Engagements. Als Reaktion auf die veränderte Sicherheitslage in Europa und das aggressive Auftreten Russlands hat die Bundesregierung zugesagt, eine gefechtsbereite Brigade mit bis zu 5000 deutschen Soldaten dauerhaft in dem Baltenstaat zu stationieren. Die Schaffung der Voraussetzungen dafür wird Litauen nach Angaben von Verteidigungsminister Laurynas Kasciunas in den nächsten Jahren rund 800 Millionen Euro kosten./awe/DP/stw



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 724     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
15.06.2024 08:31 Auch Mitspieler staunen über Ronaldo-Effekt
15.06.2024 08:26 Messi überragt bei letztem Test vor Copa América
15.06.2024 08:09 Jäger bei US Open weiter vorn dabei - Schwede Aberg führt
15.06.2024 07:47 Nach der Eröffnung: So läuft der EM-Samstag
15.06.2024 07:33 NBA-Finals: Mavericks gewinnen mit 38 Punkten Vorsprung
15.06.2024 07:15 Sahin skizziert Spielidee: BVB-Fußball soll zur Stadt passen
15.06.2024 07:11 «Überragender» EM-Auftakt: DFB-Team begeistert die Fans
15.06.2024 06:36 Die Post setzt immer stärker auf Automaten
15.06.2024 06:30 Energiespar-Impuls durch Energiekrise hält an
14.06.2024 23:41 Zauberfußball beim Rekordsieg: EM-Traumstart für Nagelsmann
14.06.2024 22:50 IRW-News: Saturn Oil + Gas Inc.: Saturn Oil & Gas Inc. melde...
14.06.2024 22:43 ROUNDUP: EU-Staaten einigen sich auf Beitrittsgespräche mit...
14.06.2024 22:33 INDEX-MONITOR: SDax-Rauswurf von Pfeiffer nach Pflichtverlet...
14.06.2024 22:29 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Nasdaq mit neuem Rekord - D...
14.06.2024 22:19 Aktien New York Schluss: Nasdaq mit neuem Rekord - Dow bleib...
14.06.2024 22:10 IRW-News: Saturn Oil + Gas Inc.: Saturn Oil & Gas Inc. gibt ...
14.06.2024 21:53 Jefferies belässt AMS-Osram auf 'Buy' - Ziel 2,40 Franken
14.06.2024 21:45 Jefferies belässt ASML auf 'Buy' - Ziel 1260 Euro
14.06.2024 21:44 Jefferies belässt Nokia auf 'Hold' - Ziel 3,50 Euro
14.06.2024 21:43 Jefferies belässt Infineon auf 'Buy' - Ziel 50 Euro
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
15.06.2024

CHUNG FU
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

THE RITZ LANDIS
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

Peru
Arbeitslosenquote

SHREE CEMENT
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services