Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
26.05.2024 14:41

Regierungschefs Chinas und Japans besuchen für Dreier-Gipfel Südkorea

SEOUL (dpa-AFX) - Einen Tag vor ihrem gemeinsamen Gipfeltreffen mit dem südkoreanischen Präsidenten Yoon Suk Yeoul sind die Ministerpräsidenten Japans und Chinas, Fumio Kishida und Li Qiang, in Seoul eingetroffen. Am Sonntag traf sich Südkoreas Präsident Yoon Suk Yeol zunächst mit Li, wie südkoreanische Sender berichteten. Auch war ein Treffen Yoons mit Kishida geplant. Bei den Einzelgesprächen sollte es neben den bilateralen Beziehungen um die Vorbereitung des ersten Gipfels zwischen den drei ostasiatischen Wirtschaftsmächten seit viereinhalb Jahren am Montag gehen. Nach Berichten japanischer Medien war auch ein erstmaliges Treffen Kishidas mit dem neuen chinesischen Regierungschef vorgesehen, der seit März 2023 im Amt ist.

Die Situation in der Region und darüber hinaus habe sich in den Jahren seit dem bisher letzten Dreier-Treffen Ende 2019 dramatisch verändert, sagte Kishida der Zeitung "The Japan Times" zufolge vor seinem Abflug nach Seoul. In diesem Kontext sei es bedeutungsvoll, dass Staats- und Regierungschefs der drei Länder, die eine große Verantwortung für den regionalen Frieden hätten, zusammenkämen, "um über die Richtung der Zusammenarbeit" zu sprechen.

Ziel des Gipfeltreffens ist es, die trilaterale Zusammenarbeit in verschiedenen Bereichen einschließlich der Wirtschaft und des Handels zu verbessern. Auch soll es laut Angaben des südkoreanischen Gastgebers um Maßnahmen gegen den Klimawandel gehen. Einen solchen Dreier-Gipfel sollte es ursprünglich einmal jedes Jahr geben. Infolge der Corona-Pandemie wie auch aufgrund verschlechterter Beziehungen zwischen Südkorea und Japan kam jahrelang kein Treffen dieser Art mehr zustande. Beide Länder, die enge Verbündete der USA sind, näherten sich in den vergangenen Monaten wieder an.

Einerseits sind sie mit China durch enge Handelsbeziehungen und einer langen Geschichte des Austauschs verbunden. Allerdings teilen sie mit Washington auch die Besorgnis wegen des zunehmenden Machtstrebens Pekings. Mit den USA vereinbarten sie im vergangenen Jahr eine stärkere Verteidigungskooperation, die auch ein Signal an China sein sollte./dg/DP/he



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 724     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
14.06.2024 18:04 UBS belässt Nestle auf 'Buy' - Ziel 117 Franken
14.06.2024 18:03 FTI storniert alle Reisen
14.06.2024 18:02 Aktien Europa Schluss: Unsicherheit in Frankreich belastet s...
14.06.2024 18:01 FTI storniert alle Reisen
14.06.2024 18:00 EQS-News: Leclanché stellt seine Technologie zur Elektrifiz...
14.06.2024 18:00 EQS-DD: publity AG (deutsch)
14.06.2024 17:55 Ölpreise etwas gefallen - Gewinne auf Wochensicht
14.06.2024 17:55 EQS-News: PIERER Mobility reagiert auf die verschärften glo...
14.06.2024 17:53 G7 an Israel: Menschenrechte achten und Rafah verschonen
14.06.2024 17:53 Aktien Frankfurt Schluss: Dax mit größtem Wochenverlust se...
14.06.2024 17:49 EQS-Adhoc: PIERER Mobility passt Guidance für 2024 an (deut...
14.06.2024 17:48 Hilfsgüter zerstört: USA sanktionieren israelische Extremi...
14.06.2024 17:35 WOCHENVORSCHAU: Termine bis 28. Juni 2024
14.06.2024 17:35 TAGESVORSCHAU: Termine am 17. Juni 2024
14.06.2024 17:28 Vom Schattentrainer zum Chefcoach: BVB setzt auf Sahin
14.06.2024 17:28 Mats Hummels verlässt Borussia Dortmund
14.06.2024 17:25 G7 wollen sich gegen Angriffe auf Wahlen wappnen
14.06.2024 17:20 EQS-Stimmrechte: Leifheit Aktiengesellschaft (deutsch)
14.06.2024 17:05 dpa-AFX Überblick: KONJUNKTUR vom 14.06.2024 - 17.00 Uhr
14.06.2024 17:02 ROUNDUP/Neuer BVB-Trainer: Sahin wird Terzic-Nachfolger
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
15.06.2024

CHUNG FU
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

THE RITZ LANDIS
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

Peru
Arbeitslosenquote

SHREE CEMENT
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services