Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
26.05.2024 14:37

Fortuna gelassen und selbstbewusst - Letzte Bochum-Chance

Relegation

Düsseldorf (dpa) - Die letzte Ausfahrt zur Fußball-Bundesliga will sich Fortuna Düsseldorf nicht mehr versperren lassen. Zwar ist allen Beteiligten klar, dass der 3:0-Erfolg des Zweitligisten im Relegations-Hinspiel beim VfL Bochum noch kein Freifahrtschein für die erste Liga ist.

Doch Trainer Daniel Thioune weiß um die Stärke seiner Mannschaft und ist auf alles vorbereitet. «Die Jungs sind mental so stark. Der Akku ist noch nicht aufgebraucht», erklärte der 49-Jährige vor dem Rückspiel am Montag (20.30 Uhr/Sat.1 und Sky) im Düsseldorfer EM-Stadion

Der Coach rechnet wieder mit einem intensiven Spiel. «Die Bochumer werden alles auf eine Karte setzen, darauf sind wir vorbereitet», sagte Thioune. Da kann er sich auch auf seine Mannschaft verlassen. «Die Jungs sind jederzeit in der Lage, sich schnell anzupassen», befand der Coach.

Den möglichen siebten Aufstieg in die Bundesliga können sich die seit 15 Spielen in der Meisterschaft und der Relegation unbesiegten Düsseldorfer eigentlich nur noch selbst vermasseln. «Wir haben oft genug gesehen, wie man ein 0:3 drehen kann. Deshalb gilt es, voll fokussiert bei uns zu bleiben und die Nebengeräusche auszublenden», sagte Torhüter Florian Kastenmeier, der in dieser Saison mit seinem Team selbst solche Spiele noch drehen konnte.

Natürlich sind die Örtlichkeiten für eine mögliche Aufstiegsfeier schon ausgeguckt. Nach dem Spiel soll in einem großen Düsseldorfer Nachtclub gefeiert werden, am Tag danach wohl auf dem Rathausplatz. Thioune erwartet, dass seine Mannschaft den entscheidenden Schritt auch seriös und konzentriert absolviert. «Es gilt jetzt noch einmal 90 Minuten Haltung zu bewahren», sagte Fortunas Trainer. Es sei maximal fahrlässig, sich jetzt schon irgendwelche Dinge auszumalen.

Die angekündigte Gegenwehr der Bochumer nach der blamablen Hinspielniederlage klang mehr trotzig als realistisch. «Wenn Düsseldorf hier drei Tore schießen kann, warum sollen wir das nicht in Düsseldorf schaffen», sagte Spielgestalter Kevin Stöger. Abwehrspieler Keven Schlotterbeck versprach noch am Donnerstagabend auf dem Rasen: «So wollen wir nicht absteigen.»

Bochumer Trainer fordert Leidenschaft und Haltung

Trainer Heiko Butscher war die Frustration aus dem Hinspiel am Sonntag noch deutlich anzumerken. «Wir haben versucht, die Mannschaft wieder aufzubauen. Ob das gelungen ist, kann ich nicht sagen», sagte der Interimscoach. Er erwarte aber eine Reaktion. Der 43-jährige Butscher forderte von den Spielern «Aggressivität, Intensität, Leidenschaft und Haltung - bis zum Schlusspfiff».

Doch nach dem unglücklichen Auftritt der Bochumer vor eigenem Publikum fehlt der Glaube, drei Tore gegen die stabilen Düsseldorfer aufzuholen. Eine Rückkehr von Kapitän Anthony Losilla, der aus taktischen Gründen im Hinspiel zunächst auf der Bank blieb, gilt als sicher. Torhüter Manuel Riemann wird auch im Rückspiel nicht berücksichtigt, zudem fehlt der starke Bernardo wegen einer Gelbsperre.

Ein Abstieg würde die Bochumer nicht nur finanziell hart treffen. Mehr als ein Dutzend Spieler werden gehen, ein neuer Trainer wird gesucht und ob die sportliche Führung des Clubs mit Sportdirektor Marc Lettau und Sport-Geschäftsführer Patrick Fabian im Amt bleibt, ist fraglich. «Ich stehe an der Spitze des Ganzen, deshalb ist es meine Verantwortung», sagte Fabian nach dem Hinspiel.



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 724     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
14.06.2024 18:04 UBS belässt Nestle auf 'Buy' - Ziel 117 Franken
14.06.2024 18:03 FTI storniert alle Reisen
14.06.2024 18:02 Aktien Europa Schluss: Unsicherheit in Frankreich belastet s...
14.06.2024 18:01 FTI storniert alle Reisen
14.06.2024 18:00 EQS-News: Leclanché stellt seine Technologie zur Elektrifiz...
14.06.2024 18:00 EQS-DD: publity AG (deutsch)
14.06.2024 17:55 Ölpreise etwas gefallen - Gewinne auf Wochensicht
14.06.2024 17:55 EQS-News: PIERER Mobility reagiert auf die verschärften glo...
14.06.2024 17:53 G7 an Israel: Menschenrechte achten und Rafah verschonen
14.06.2024 17:53 Aktien Frankfurt Schluss: Dax mit größtem Wochenverlust se...
14.06.2024 17:49 EQS-Adhoc: PIERER Mobility passt Guidance für 2024 an (deut...
14.06.2024 17:48 Hilfsgüter zerstört: USA sanktionieren israelische Extremi...
14.06.2024 17:35 WOCHENVORSCHAU: Termine bis 28. Juni 2024
14.06.2024 17:35 TAGESVORSCHAU: Termine am 17. Juni 2024
14.06.2024 17:28 Vom Schattentrainer zum Chefcoach: BVB setzt auf Sahin
14.06.2024 17:28 Mats Hummels verlässt Borussia Dortmund
14.06.2024 17:25 G7 wollen sich gegen Angriffe auf Wahlen wappnen
14.06.2024 17:20 EQS-Stimmrechte: Leifheit Aktiengesellschaft (deutsch)
14.06.2024 17:05 dpa-AFX Überblick: KONJUNKTUR vom 14.06.2024 - 17.00 Uhr
14.06.2024 17:02 ROUNDUP/Neuer BVB-Trainer: Sahin wird Terzic-Nachfolger
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
15.06.2024

CHUNG FU
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

THE RITZ LANDIS
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

Peru
Arbeitslosenquote

SHREE CEMENT
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services