Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
24.05.2024 18:03

ROUNDUP/Anerkennung Palästinas: Israel schränkt spanische Diplomaten ein

JERUSALEM (dpa-AFX) - Zwei Tage nach der Ankündigung Spaniens, den Staat Palästina anerkennen zu wollen, hat Israel Einschränkungen für die Arbeit spanischer Diplomaten in dem Land verfügt. Demnach ist es der spanischen Botschaft in Tel Aviv und dem spanischen Generalkonsulat in Ost-Jerusalem künftig untersagt, ihre Dienste für Palästinenser aus dem von Israel besetzten Westjordanland anzubieten, teilte Außenminister Israel Katz am Freitag auf der Plattform X mit.

Der Minister begründete die Maßnahme außerdem mit der Äußerung einer spanischen Vize-Ministerpräsidentin, die er als antisemitisch einstufte. Die Politikerin hatte in einer auf X geteilten Ansprache am Ende gesagt: "Palästina wird frei sein vom Fluss bis zum Meer." Mit dem Satz ist gemeint, es solle ein freies Palästina geben auf einem Gebiet vom Fluss Jordan bis zum Mittelmeer - dort, wo sich jetzt Israel befindet. Yolanda Díaz gehört als zweite stellvertretende Ministerpräsidentin der Regierung des Sozialisten Pedro Sánchez an. Sie kommt aus dem Linksbündnis Sumar, dem kleinen Koalitionspartner der regierenden Sozialisten von Sánchez.

Spanien, Irland und Norwegen hatten am Mittwoch angekündigt, Palästina Ende Mai als eigenen Staat anerkennen zu wollen. Israel hatte darauf empört reagiert und die Botschafterinnen Spaniens und Irlands sowie den norwegische Vertreter ins israelische Außenministerium einbestellt und gerügt worden. Zudem wurde ihnen am Donnerstag ein Video von der brutalen Gefangennahme von Armee-Späherinnen am 7. Oktober durch Terroristen der islamistischen Hamas gezeigt.

Irlands Außenminister Micheal Martin zeigte sich am Freitag empört über die Behandlung der irischen Botschafterin. Es sei zwar erwartet worden, dass sie ins Außenministerium einbestellt werde, doch dass man ihr vor laufenden Fernsehkameras israelischer Medien Videos vom 7. Oktober vorgeführt habe, sei "vollkommen inakzeptabel". Er fügte hinzu: "Ich werde direkt, wenn nötig schriftlich, mit dem israelischen Außenministerium Kontakt aufnehmen", so Martin laut der britischen Nachrichtenagentur PA./gm/DP/ngu



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 310     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
21.06.2024 18:36 Bericht: Aer Lingus streicht Flüge nach Deutschland wegen S...
21.06.2024 18:25 Aktien Wien Schluss: Bankaktien ziehen ATX nach unten
21.06.2024 18:17 Aktien Europa Schluss: Verluste am Verfallstag
21.06.2024 18:13 USA verbietet russische Antiviren-Software Kaspersky
21.06.2024 18:13 Hamilton schnappt sich Tagesbestzeit in Barcelona
21.06.2024 18:12 Aktien Osteuropa Schluss: Mehrheitlich mit Verlusten ins Woc...
21.06.2024 18:11 Deutsche Anleihen: Leichte Kursgewinne - Schwache Konjunktur...
21.06.2024 18:08 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax am Verfallstag im Minu...
21.06.2024 18:03 Krankenkassen mit Minus im ersten Quartal 2024
21.06.2024 18:03 ROUNDUP: Habeck startet China-Besuch mit klaren Ansagen
21.06.2024 18:03 EQS-DD: net digital AG (deutsch)
21.06.2024 18:01 EQS-Stimmrechte: Bilfinger SE (deutsch)
21.06.2024 18:00 EQS-DD: NEON EQUITY AG (deutsch)
21.06.2024 17:51 Ölpreise gestiegen
21.06.2024 17:50 Aktien Frankfurt Schluss: Dax am Verfallstag im Minus - Auf ...
21.06.2024 17:50 Trumps Ex-Berater Bannon beantragt Haftaufschub beim Supreme...
21.06.2024 17:39 Habeck: Solidarität mit Russland kostet China etwas
21.06.2024 17:38 WDH/ROUNDUP: Habeck-Treffen mit chinesischem Ministerpräsid...
21.06.2024 17:37 WOCHENVORSCHAU: Termine bis 5. Juli 2024
21.06.2024 17:37 TAGESVORSCHAU: Termine am 24. Juni 2024
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
23.06.2024

DENA CO LTD
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

SAWAFUJI ELEC
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

MAXELL
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

MG MED INC
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services