Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
21.05.2024 18:28

Russland stellt neue Wolga-Limousinen vor - China-Kopien

NISCHNI NOWGOROD (dpa-AFX) - Russland hat die einstige sowjetische Automarke Wolga wiederbelebt und bei einer Industriemesse drei neue Modelle des Fahrzeugs präsentiert. In den Aufbau der Serienproduktion, die noch in diesem Jahr beginnen soll, würden mehr als 60 Milliarden Rubel (gut 600 Mio Euro) investiert, berichteten russische Medien am Dienstag unter Berufung auf das Unternehmen. Die Fahrzeuge sollen demnach beim bekannten Fahrzeugbauer Gorkowski Awtomobilny Sawod (Gaz) in Nischni Nowgorod vom Band laufen, aber offiziell von der unbekannten Firma PLA (die Abkürzung steht für: Produktion von Pkw) gebaut werden. Deren Eintrag im Firmenregister ist erst wenige Tage alt.

Von der Präsentation ging ein Video mit Regierungschef Michail Mischustin viral, als dieser bemängelte, dass sogar das Lenkrad in China gefertigt worden sei. "Ich will, dass das Steuer russisch ist. Das ist doch nicht so schwer, wie die Produktion des Getriebes und andere Elemente zu lokalisieren", kritisierte er. Tatsächlich handelt es sich bei den neuen Wolgas trotz des prominent platzierten Firmenlogos von Gaz nur um die Montage von Fahrzeugen der chinesischen Automarke Changan. Einzig Frontstoßstange und Kühlergrill sind demnach eigenes Design.

Nach dem Beginn des von Kremlchef Wladimir Putin befohlenen Angriffskriegs gegen die Ukraine hat der Westen Sanktionen gegen Russland verhängt. Im Zuge dessen haben praktisch alle westlichen Automobilkonzerne ihre teilweise schon stark im Land lokalisierte Produktion eingestellt. In den Produktionsstätten von Gaz in Nischni Nowgorod liefen beispielsweise bis zum Kriegsbeginn Modelle von VW und Skoda vom Band. Versuche, den Weggang der westlichen Autos mit Eigenproduktionen zu ersetzen, sind fehlgeschlagen. So entpuppte sich bereits im vergangenen Jahr der von Staatsmedien gefeierte Neustart der sowjetischen Marke Moskwitsch letztlich als Kopie des chinesischen Kleinwagens JAC JS4.

Insgesamt sind die Produktionszahlen nach Kriegsbeginn stark eingebrochen. Wurden 2021 in Russland immerhin noch rund 1,5 Millionen Pkw produziert, waren es im vergangenen Jahr nur noch 720 000 Fahrzeuge./bal/DP/ngu



Weitere Nachrichten
Name Kurs Währung Datum Zeit Handelsplatz
VOLKSWAGEN AG VZ 104,700 EUR 21.06.24 17:43 Xetra
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 119     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
23.06.2024 23:35 Ungarn 1:0 gegen Schottland - Bangen um Varga
23.06.2024 23:32 «Ein Knackpunkt»: Füllkrug rettet DFB-Elf Gruppensieg
23.06.2024 23:05 Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft in der Einzelkritik
23.06.2024 21:47 Zweite Gelbe Karte: Tah im EM-Achtelfinale gesperrt
23.06.2024 20:35 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN - Die wichtigsten Meldungen ...
23.06.2024 20:26 Nagelsmann bringt seine Sieger-Elf auch gegen die Schweiz
23.06.2024 20:14 Wieder Buhmann auf Schienen: Bahn nach EM-Start in Kritik
23.06.2024 20:12 Hoffen auf Kunst der Mediziner: Dauser soll in Paris starten
23.06.2024 19:58 Israels Oberstes Gericht fordert Aufklärung über Gefangene...
23.06.2024 19:33 «Ohne Angst» ins Finale: Zittern bei Italien und Kroatien
23.06.2024 18:42 Scholz besorgt über Ausgang der Wahl in Frankreich
23.06.2024 18:04 Medien: Nationalspieler Groß vor Wechsel zu Dortmund
23.06.2024 17:44 Zahlreiche Festnahmen bei propalästinensischen Demonstratio...
23.06.2024 17:32 ROUNDUP 3/Nach Unwetter in der Schweiz: Ein Vermisster tot g...
23.06.2024 17:31 ROUNDUP 3: Scholz mahnt bei Milei Sozialverträglichkeit von...
23.06.2024 17:29 Tschechische Ministerin: Munition für Ukraine kommt noch im...
23.06.2024 17:24 Verdi kündigt Warnstreik im Einzelhandel für Berlin und Br...
23.06.2024 17:21 ROUNDUP/CSU: Ukraine-Flüchtlinge ohne Job zurückschicken
23.06.2024 17:10 Rad-DM: Youngster Brenner fährt ins Meistertrikot
23.06.2024 17:06 Bundestagswahl: EU-Kommission warnt vor Einflussnahme Russla...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
24.06.2024

BIOXXMED AG
Geschäftsbericht

XEBRA BRANDS LTD
Geschäftsbericht

XCITE RESOURCES INC.
Geschäftsbericht

WESTMINSTER GROUP
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services