Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
21.05.2024 18:22

WDH/ROUNDUP: Tarifeinigung im Einzelhandel in Niedersachsen und Bremen

("Rückwirkend" im zweiten Absatz ergänzt)

HANNOVER (dpa-AFX) - Nach mehr als einem Jahr Verhandlungen haben sich für die Beschäftigten im Einzelhandel in Niedersachsen und Bremen die Gewerkschaft Verdi und die Arbeitgeberseite auf einen Tarifabschluss geeinigt. Für die 330 000 Beschäftigten im niedersächsischen Einzelhandel und rund 28 000 Beschäftigten in Bremen wurde eine Erhöhung der Löhne in drei Stufen vereinbart, teilte die Gewerkschaft am Dienstag in Hannover mit.

Rückwirkend zum 1. Oktober 2023 steigen demzufolge die Löhne um 5,3 Prozent und zum 1. Mai 2024 um 4,7 Prozent. Im dritten Tarifjahr erhöhen sich die Entgelte ab 1. Mai 2025 zunächst um einen Festbetrag von 40 Euro und dann um weitere 1,8 Prozent. Die Laufzeit wurde auf 36 Monate festgelegt. Das garantiere den Beschäftigten eine gewisse Stabilität, hieß es von Verdi. Mit dem Abschluss folgen die Tarifparteien in Niedersachsen und Bremen der Einigung in Hamburg, die am 8. Mai erzielt worden war.

Der Tarifabschluss stelle für die Einzelhandelsbeschäftigten in den beiden Bundesländern einen wichtigen Schritt dar, sagte Verdi-Verhandlungsführerin Sabine Gatz: "Die Beschäftigten haben endlich mehr Geld in der Tasche und eine spürbare Entlastung angesichts der gestiegenen Preise."

Mit dem Abschluss in Hamburg seien die Tarifvertragsparteien an die Grenze dessen gegangen, was jeweils noch zumutbar war, sagte Tarifgeschäftsführerin Karin Schindler-Abbes vom Handelsverband Niedersachsen-Bremen: "Von daher war es in sich konsequent, diesen Tarifabschluss nachzuzeichnen, um den Flächentarifvertrag im Einzelhandel zu erhalten."

Die Tarifverhandlungen waren über Monate hinweg von Spitzengesprächen und Warnstreiks begleitet worden. Verdi war bundesweit mit einer Forderung von mindestens 2,50 Euro mehr pro Stunde und eine Laufzeit von einem Jahr in die Verhandlungen gegangen. Für das Tarifgebiet Nordrhein-Westfalen wurde am Dienstag ebenfalls verhandelt, zunächst wurde von dort kein Ergebnis bekannt./eks/DP/ngu



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 314     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
22.06.2024 11:32 GNW-Adhoc: Licht der Museen in der "Stadt der Literatur" erh...
22.06.2024 11:04 Umstrittener Rückkehrer Briatore - «Müssen ihm Chance geben»
22.06.2024 10:55 Cyberattacke auf Immobilientochter der DZ-Bank
22.06.2024 09:15 Edmonton Oilers schaffen historisches Comeback
22.06.2024 08:22 Deutsches Team verpasst Viertelfinale in Nationenliga
22.06.2024 07:35 Motorenhersteller Deutz erwägt Einstieg in Rüstungsgeschäft
22.06.2024 07:32 Coach Koeman versteht VAR-Entscheidung nicht
22.06.2024 06:31 Apple führt neue KI-Funktionen vorerst nicht in der EU ein
22.06.2024 05:44 GNW-Adhoc: Novotech veröffentlicht Forschungsbericht über ...
22.06.2024 00:00 IRW-News: Premier American Uranium Inc: Rückruf der folgend...
21.06.2024 23:12 EM-Knockout für Polen trotz Lewandowski-Rückkehr
21.06.2024 23:07 Ohne Mbappé: Frankreich-Nullnummer gegen Niederlande
21.06.2024 23:04 Niederlande liefern Ukraine weiteres Patriot-Flugabwehrsyste...
21.06.2024 22:43 IRW-News: Premier American Uranium Inc: Premier American Ura...
21.06.2024 22:16 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow stagniert - Chip-Aktien...
21.06.2024 22:13 Aktien New York Schluss: Dow stagniert - Erneut Gewinnmitnah...
21.06.2024 21:25 ROUNDUP: Viele Tote bei mutmaßlichem israelischem Angriff a...
21.06.2024 21:24 IRW-News: Calibre Mining Corp. : B2Gold reduziert Anteilsbes...
21.06.2024 21:14 Selenskyj feiert Etappensiege für EU-Beitritt und bei Fußb...
21.06.2024 21:09 US-Anleihen: Notierungen drehen leicht ins Minus
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
23.06.2024

DENA CO LTD
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

SAWAFUJI ELEC
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

MAXELL
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

MG MED INC
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services