Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
21.05.2024 16:28

Nestle führt in den USA Fertiggerichte zum Abnehmen ein

VEVEY (dpa-AFX) - Nestlé lanciert in den USA eine neue Nahrungsmittellinie zur Unterstützung bei der Behandlung mit Abnehmspritzen. Damit will der weltgrößte Lebensmittelhersteller an dem Trend zur medikamentösen Behandlung von Übergewicht teilhaben.

Unter dem Namen "Vital Pursuit" führe Nestlé ab dem vierten Quartal des laufenden Jahres verschiedene Tiefkühl-Fertiggerichte mit einem hohen Proteingehalt, Ballaststoffen und essenziellen Nährstoffen ein, hieß es in einer Mitteilung vom Dienstag. Die Portionen seien auf den Appetit der Benutzer von Medikamenten zur Gewichtsreduktion abgestimmt.

"Vital Pursuit" ist die erste Nahrungsmittelmarke in Nestlés Portfolio, die sich spezifisch an die Anwender von GLP-1-Medikamenten - umgangssprachlich Fettwegspritzen - richtet.

Das Nestlé-Management hat bereits mehrfach erklärt, dass das Unternehmen am Geschäft mit den Schlankheitsspritzen teilhaben will. Wie Firmenchef Mark Schneider im April erklärte, lanciert die Firma in Kürze auch eine Webseite, auf der sich Konsumenten informieren können über Artikel aus Nestlés Portfolio, die beim Abnehmen mit der Abnehm-Spritze helfen können.

Hier erwähnte er nebst den Fertiggerichten mit spezifischen Anteilen an Nährstoffen etwa auch die Vitaminpräparate von Nestlé. Der Konzern wolle sich damit als "Partner auf dem Weg zur Gewichtsabnahme" positionieren, so Schneider./tv/jb/AWP/ngu



Weitere Nachrichten
Name Kurs Währung Datum Zeit Handelsplatz
NESTLÉ SA 105,300 USD 20.06.24 21:54 FINRA ot...
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 792     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
21.06.2024 06:50 JPMorgan belässt Prosus auf 'Overweight' - Ziel 52 Euro
21.06.2024 06:49 JPMorgan belässt Shell auf 'Overweight' - Ziel 3500 Pence
21.06.2024 06:48 UBS belässt Danone auf 'Buy' - Ziel 72 Euro
21.06.2024 06:47 UBS senkt Ziel für Kion auf 50 Euro - 'Buy'
21.06.2024 06:35 ROUNDUP: Putin stichelt gegen den Westen - Nacht im Überbli...
21.06.2024 06:35 ROUNDUP: Netanjahu verärgert wichtigen US-Verbündeten - Di...
21.06.2024 06:19 Russland meldet ukrainische Drohnenangriffe auf Öl-Raffiner...
21.06.2024 06:15 DAX-FLASH: Kleines Minus erwartet - Gewinnmitnahmen bei US-T...
21.06.2024 06:13 BASF: Abschalten von Anlagen ist Zeichen veränderter Chemie...
21.06.2024 06:12 Flexiblere Vorgaben für Apotheken geplant
21.06.2024 06:12 Verband: Personalmangel gefährdet ÖPNV-Ausbau
21.06.2024 06:11 Sommerferien: Oft tankt es sich im Ausland billiger
21.06.2024 06:10 Esken warnt Lindner vor historischem Fehler beim Haushalt
21.06.2024 06:10 Haushalt: CDU-Finanzpolitiker befürchtet immer weitere Verz...
21.06.2024 06:09 Stahl-Streit: Krupp-Stiftung findet IG Metall-Äußerungen '...
21.06.2024 06:08 Habeck vor China-Gesprächen über Handel: 'Nicht auf die M?...
21.06.2024 06:07 Studie: Sanierungsquote für Klimaziel viel zu gering
21.06.2024 06:05 TAGESVORSCHAU: Termine am 21. Juni 2024
21.06.2024 06:05 WOCHENVORSCHAU: Termine bis 4. Juli 2024
21.06.2024 05:35 Pressestimme: 'Stuttgarter Zeitung' zu Asyldebatte
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
21.06.2024

YINSON
Geschäftsbericht

YING KEE TEA HOUSE GP LTD
Geschäftsbericht

BAL HOLDINGS LTD
Geschäftsbericht

WESTBOND ENTERPRISES CORP
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.