Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
19.05.2024 14:34

Slowakischer Premier nach Attentat außer Lebensgefahr

BRATISLAVA (dpa-AFX) - Der slowakische Ministerpräsident Robert Fico ist außer Lebensgefahr. Das sagten Vizepremier Robert Kalinak und der stellvertretende Leiter der Klinik in Banska Bystrica, Milan Urbani, am Sonntag der Nachrichtenagentur TASR. Fico war am Mittwoch von einem 71-jährigen Mann angeschossen und lebensgefährlich verletzt worden. Der Angreifer wurde unmittelbar nach der Tat festgenommen.

Urbani konkretisierte am Sonntag vor Journalisten: "Auf Grundlage der Beratung des Ärztekonsiliums heute Morgen können wir feststellen, dass sich der Patient momentan außerhalb des Zustandes der Lebensbedrohung befindet. Sein Zustand ist aber weiterhin sehr ernst und er wird eine lange Zeit und Ruhe zur Genesung brauchen."

Kalinak, der zugleich Verteidigungsminister ist, ergänzte, eine Überstellung des 59 Jahre alten Fico in ein Krankenhaus der Hauptstadt Bratislava sei in nächster Zeit nicht möglich und daher auch nicht geplant. Weiter führte Kalinak aus: "Wir sind alle überzeugt, dass seine physische Kondition so stark ist, dass wir Tag für Tag mit einer weiteren Erholung rechnen können, auch wenn der Weg zur Genesung mehrere Wochen dauern wird."

Am Samstag war der 71 Jahre alte Attentäter Juraj C. zur Vernehmung unter strengen Sicherheitsvorkehrungen in das Spezialstrafgericht in der Stadt Pezinok gebracht worden. Das Gericht verfügte, dass er in Untersuchungshaft kommen soll. Grund dafür seien Fluchtgefahr und das Risiko weiterer Gewalttaten. Wie Gerichtssprecherin Katarina Kudjakova der Deutschen Presse-Agentur mitteilte, kann der Beschuldigte gegen die Entscheidung Rechtsmittel einlegen.

Nach bisherigen Informationen von Polizei und Regierung hatte der Mann aus Hass gegen Fico und seine Regierungspolitik aus unmittelbarer Nähe auf ihn geschossen. Fico war nach einer Kabinettssitzung in der Kleinstadt Handlova vor eine wartende Menge getreten, um Hände zu schütteln. Das Motiv des Täters sei "klar politisch" gewesen, hatte der Innenminister schon kurz nach der Tat aufgrund erster Polizeivernehmungen gesagt./ct/DP/he



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 766     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
21.06.2024 07:30 EQS-News: PharmaSGP Holding SE verstärkt den Vorstand zur w...
21.06.2024 07:28 Spanien nach Gala gegen Italien Titelkandidat Nummer eins
21.06.2024 07:25 Barclays senkt Ryanair auf 'Equal Weight' - Ziel auf 18,50 E...
21.06.2024 07:22 England-Coach übernimmt Verantwortung: «Enttäuscht»
21.06.2024 07:21 Devisen: Euro legt zum US-Dollar leicht zu
21.06.2024 07:15 Nach Sabotage-Gerüchten: Hamilton will keine «Negativität»
21.06.2024 07:12 Rotieren? Taktieren? Nagelsmanns Optionen gegen die Schweiz
21.06.2024 07:12 Berenberg belässt Renk auf 'Buy' - Ziel 35 Euro
21.06.2024 07:12 EQS-News: Beendigung Aktienrückkauf-Programm 2022-2024 und ...
21.06.2024 07:12 Berenberg belässt Rheinmetall auf 'Buy' - Ziel 590 Euro
21.06.2024 07:11 Wechsel an der Führungsspitze von Intel Deutschland
21.06.2024 07:07 Wechsel an der Führungsspitze von Intel Deutschland
21.06.2024 06:52 Goldman belässt Nemetschek auf 'Neutral' - Ziel 98 Euro
21.06.2024 06:50 Goldman belässt DHL Group auf 'Buy' - Ziel 52 Euro
21.06.2024 06:50 JPMorgan belässt Prosus auf 'Overweight' - Ziel 52 Euro
21.06.2024 06:49 JPMorgan belässt Shell auf 'Overweight' - Ziel 3500 Pence
21.06.2024 06:48 UBS belässt Danone auf 'Buy' - Ziel 72 Euro
21.06.2024 06:47 UBS senkt Ziel für Kion auf 50 Euro - 'Buy'
21.06.2024 06:35 ROUNDUP: Putin stichelt gegen den Westen - Nacht im Überbli...
21.06.2024 06:35 ROUNDUP: Netanjahu verärgert wichtigen US-Verbündeten - Di...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
21.06.2024

YINSON
Geschäftsbericht

YING KEE TEA HOUSE GP LTD
Geschäftsbericht

BAL HOLDINGS LTD
Geschäftsbericht

WESTBOND ENTERPRISES CORP
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services