Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
25.04.2024 06:17

Selenskyj dankt Katar für Hilfe bei Freilassung verschleppter Kinder

KIEW (dpa-AFX) - Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat sich beim einflussreichen Golf-Emirat Katar für Hilfe bei der Freilassung von 16 gewaltsam nach Russland verschleppten ukrainischen Kindern bedankt. "Dank der Vermittlungsbemühungen unseres befreundeten Katars wurden sie freigelassen und mit ihren Familien zusammengeführt", schrieb Selenskyj am Mittwochabend auf der Plattform X (vormals Twitter). Die Kinder und ihre Angehörigen befänden sich derzeit in Katar zur medizinischen, psychischen und sozialen Genesung.

Die Ukraine identifizierte bis Februar eigenen Angaben zufolge knapp 20 000 Kinder, die nach Russland oder in russisch besetzte Gebiete der Ukraine gebracht worden sein sollen. Nur mehrere Hundert davon sollen bisher zurückgekehrt sein. Die Angaben konnten unabhängig zunächst nicht überprüft werden. Die Golfstaaten wie Katar pflegen meist gute Beziehungen mit Russland und bemühen sich im Ukraine-Krieg um Neutralität. Moskau ist für sie ein wichtiger Partner etwa im Energiebereich.

Selenskyj machte darauf aufmerksam, Tausende andere zwangsweise verschleppte Kinder seien noch in Russland. "Gemeinsam müssen wir alle Anstrengungen unternehmen, um jedes Kind nach Hause zu bringen, und ich danke allen in der Welt, die uns bei dieser schwierigen Aufgabe helfen." Selesnkyj schrieb auf X weiter, er sei dem Staatsoberhaupt von Katar, Emir Tamim bin Hamad Al Thani, zutiefst dankbar für die Unterstützung seines Landes.

Russland wird vorgeworfen, durch die gewaltsame Verschleppung absichtlich die Identität ukrainischer Kinder zu zerstören und tiefe emotionale und psychologische Traumata zu verursachen. Der Internationale Strafgerichtshof in Den Haag hat wegen der Verschleppung Haftbefehle gegen den russischen Präsidenten Wladimir Putin und dessen Kinderbeauftragte Maria Lwowa-Belowa erlassen. Russland weist die Vorwürfe zurück./hme/DP/zb



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 244     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
27.05.2024 11:57 Medien: Flick-Bekanntgabe bei Barça verzögert sich
27.05.2024 11:52 'Schutzschild Ost': Polen will Ostgrenze gegen Angriffe sich...
27.05.2024 11:38 EQS-News: Aurubis investiert am Standort Lünen in innovativ...
27.05.2024 11:37 EQS-Adhoc: HÖRMANN Industries korrigiert Umsatz- und Ergebn...
27.05.2024 11:36 Medien: Mindestens 18 Tote nach Tornados in den USA
27.05.2024 11:34 Aktien Europa: Börsen kommen kaum vom Fleck - Feiertage in ...
27.05.2024 11:34 Linken-Abgeordneter: Kasachstan will doppelt so viel Öl an ...
27.05.2024 11:25 EQS-DD: Basler AG (deutsch)
27.05.2024 11:24 Kreise: Weitere rund 39 Millionen Euro humanitäre Hilfe fü...
27.05.2024 11:21 Landkreistag: In Thüringen kann man Mehrheiten ohne Extremi...
27.05.2024 11:20 EQS-News: Frauenthal Holding AG: Vorläufiges Ergebnis des f...
27.05.2024 11:19 Israels Militäranwältin: Untersuchungen in 70 Fällen gege...
27.05.2024 11:18 EQS-DD: Basler AG (deutsch)
27.05.2024 11:18 1. FC Köln trennt sich von Schultz - Nachfolge offen
27.05.2024 11:16 Original-Research: SMT Scharf AG (von Montega AG): Kaufen
27.05.2024 11:16 Arabische Staaten verurteilen Israels Angriff auf Zeltlager ...
27.05.2024 11:10 EQS-DD: Basler AG (deutsch)
27.05.2024 11:09 Litauens Präsident fordert höhere Militärausgaben
27.05.2024 11:05 EQS-DD: Brenntag SE (deutsch)
27.05.2024 11:04 Nach Chinas Großmanöver vor Taiwan: USA sichern Unterstüt...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
27.05.2024

IKEGPS GROUP LIMITED
Geschäftsbericht

ZIDANE CAPITAL CORPORATION
Geschäftsbericht

ZEDA LTD.
Geschäftsbericht

YONGMAO HOLDINGS LTD
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services