Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
21.04.2024 14:46

Irans Führer lobt Streitkräfte nach Angriffen auf Israel

TEHERAN (dpa-AFX) - Irans oberster Führer, Ajatollah Ali Chamenei, hat die iranischen Streitkräfte nach ihren Angriffen auf Israel in höchsten Tönen gelobt. "Die Streitkräfte haben nicht nur ihre Machtstellung unter Beweis gestellt, sondern auch das internationale Ansehen und den nationalen Stolz des Landes und Volkes gewahrt", sagte er am Sonntag. Dabei sei es zweitrangig, wie viele Raketen abgefeuert worden seien oder ob sie ihre Ziele erreicht hätten. Wichtig sei, dass die Streitkräfte weiterhin in Bereitschaft blieben, um den Feinden des Landes Paroli zu bieten.

Der Iran hatte am 13. April Israel mit mehr als 300 Raketen und Drohnen angegriffen. Israel und seine Verbündeten fingen 99 Prozent der Geschosse ab, die nach israelischen Militärangaben 60 Tonnen Sprengstoff trugen. Dem Großangriff des Irans vorausgegangen war ein Raketenangriff auf ein Gebäude der iranischen Botschaft in der syrischen Hauptstadt Damaskus. Dabei kamen zwei iranische Generäle und weitere Militärangehörige ums Leben. Der Angriff wurde Israel zugeschrieben. Es ist langjährige Praxis Israels, sich nicht zu Berichten über Einsätze im Ausland öffentlich zu äußern.

Chamenei ging nicht auf den begrenzten Militärschlag auf den Iran ein, den Medienberichten zufolge Israel am Freitag ausgeführt hatte. Der 85-jährige Kleriker ist laut iranischer Verfassung Staatsoberhaupt des Landes. Er hat in allen strategischen Angelegenheiten das letzte Wort./str/pey/DP/jha



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 449     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
28.05.2024 06:16 ROUNDUP: Israel hält nach Rafah-Angriff an Kriegsziel fest ...
28.05.2024 06:10 Neue Förderrunde für Heizungstausch beginnt - bisher 27 00...
28.05.2024 06:05 TAGESVORSCHAU: Termine am 28. Mai 2024
28.05.2024 06:05 WOCHENVORSCHAU: Termine bis 10. Juni 2024
28.05.2024 05:50 Macron beendet Staatsbesuch - Treffen mit Scholz
28.05.2024 05:50 Spanien, Norwegen und Irland wollen palästinensischen Staat
28.05.2024 05:50 Schlussplädoyers im Trump-Prozess
28.05.2024 05:50 Bürgerschaftsausschüsse beraten über HHLA-Geschäft
28.05.2024 05:50 Galeria-Gläubiger entscheiden über Zukunft der Warenhauske...
28.05.2024 05:43 Neue Förderrunde für Heizungstausch beginnt
28.05.2024 05:35 Pressestimme: 'Reutlinger General-Anzeiger' zu Macron in Ber...
28.05.2024 05:35 Pressestimme: 'Rhein-Neckar-Zeitung' zum Ukrainekrieg
28.05.2024 05:35 Pressestimme: 'Südwest Presse' zum globalen Freihandel
28.05.2024 05:35 Pressestimme: 'Nordwest-Zeitung' zu Wahl in Thüringen
28.05.2024 05:35 Pressestimme: 'Mitteldeutsche Zeitung' zu Deutschland-Frankr...
28.05.2024 05:35 Pressestimme: 'Augsburger Allgemeine' zu Lauterbach/Pflegebe...
28.05.2024 05:35 Pressestimme: 'Frankfurter Allgemeine Zeitung' zu Partygäng...
28.05.2024 04:50 dpa-AFX KUNDEN-INFO: Impressum
28.05.2024 04:50 dpa-AFX KUNDEN-INFO: Finanzanalysen in den dpa-AFX Diensten
28.05.2024 02:00 EQS-News: ABN AMRO baut mit Übernahme von Hauck Aufhäuser ...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
28.05.2024

MTOUCHE TECHNOLOGY BERHAD
Geschäftsbericht

MTOUCHE TECHNOLOGY BERHAD
Geschäftsbericht

IWOW TECHNOLOGY LTD.
Geschäftsbericht

HOME24 SE
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services