Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
21.04.2024 14:23

Generalstreik im Westjordanland - weitere Tote und Verletzte

RAMALLAH (dpa-AFX) - Aus Protest gegen israelischen Militäreinsätze mit toten Palästinensern in einem Flüchtlingslager in Tulkarem sowie im Gazastreifen hat im Westjordanland am Sonntag ein Generalstreik begonnen. Zu dem Streik hatte unter anderem die Fatah-Bewegung aufgerufen. In den Straßen von Ramallah herrschte am Sonntagmorgen nach Angaben von Augenzeugen kaum Verkehr, Geschäfte waren geschlossen.

Auch im Westjordanland haben seit Beginn des Kriegs zwischen Israel und der islamistischen Hamas im Gazastreifen am 7. Oktober die Spannungen zugenommen. Am Sonntag erschossen israelische Soldaten zwei Palästinenser nördlich von Hebron. Das palästinensische Gesundheitsministerium berichtete, es sei von den israelischen Behörden über den Tod der 18 und 19 Jahre alten Männer informiert worden. Armeeangaben zufolge hatten sie zuvor israelische Soldaten an einem Checkpoint angegriffen.

Nach Angaben der israelischen Armee schossen bewaffnete Palästinenser am Sonntag aus dem Westjordanland über die sogenannte Grüne Linie hinweg auf einen israelischen Kibbutz. Verletzt wurde niemand. Soldaten blockierten die Zufahrtswege in dem Gebiet und suchten in einem nahegelegenen Ort nach den Tätern.

Im Westjordanland wurde am Sonntag ein israelischer Siedler leicht verletzt, als er eine palästinensische Fahne nahe einer Straße entfernte und dabei ein Sprengsatz explodierte.

Im Westjordanland hatten israelische Einsatzkräfte bis Samstagabend einen größeren Einsatz ausgeführt. Dabei töteten sie Armeeangaben zufolge mindestens zehn Bewaffnete. Bei Gefechten in dem Flüchtlingslager Nur Schams in Tulkarem seien auch neun israelische Sicherheitskräfte verletzt worden. Das Gesundheitsministerium im Westjordanland meldete 14 Tote und mehrere Verletzte bei dem Einsatz, darunter ein 16 Jahre alter Jugendlicher.

Seit dem 7. Oktober wurden nach Angaben des Gesundheitsministeriums allein im Westjordanland 462 Palästinenser getötet. Sie starben ganz überwiegend bei israelischen Militäreinsätzen. Einige wurden auch bei eigenen Anschlägen auf Israelis getötet.

Israel hatte im Sechstagekrieg 1967 unter anderem das Westjordanland und Ost-Jerusalem erobert. Die Palästinenser beanspruchen die Gebiete für einen eigenen Staat mit Ost-Jerusalem als Hauptstadt./mak/czy/DP/jha



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 657     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
21.05.2024 17:50 Ölpreise geben etwas nach
21.05.2024 17:48 Aktien Frankfurt Schluss: Anleger halten sich zurück
21.05.2024 17:47 ROUNDUP: Paus und Länder kämpfen bei Lindner um Milliarden...
21.05.2024 17:45 EQS-News: SINGULUS TECHNOLOGIES meldet erfolgreichen Abschlu...
21.05.2024 17:43 EQS-DD: Groß & Partner Grundstücksentwicklungsgesellsc...
21.05.2024 17:43 EQS-Stimmrechte: infas Holding Aktiengesellschaft (deutsch)
21.05.2024 17:41 WOCHENVORSCHAU: Termine bis 4. Juni 2024
21.05.2024 17:41 TAGESVORSCHAU: Termine am 22. Mai 2024
21.05.2024 17:37 AKTIEN IM FOKUS 2: Microsoft und Nvidia knapp unter Rekordho...
21.05.2024 17:37 Goldman senkt Ziel für Brenntag auf 104 Euro - 'Buy'
21.05.2024 17:30 Tarifeinigung im Einzelhandel in Niedersachsen und Bremen
21.05.2024 17:23 Deutsche Anleihen: Leichte Kursgewinne
21.05.2024 17:22 EQS-Adhoc: Shareholder Value Beteiligungen AG: Frank Fischer...
21.05.2024 17:09 ROUNDUP: Bauern wieder in schwierigerer Geschäftslage
21.05.2024 17:09 ROUNDUP 2: Trump-Prozess mit Zeugen durch - Schlussplädoyer...
21.05.2024 17:04 Bauern wieder in schwierigerer Geschäftslage
21.05.2024 17:02 Ärger für BMW und VW in den USA - wegen verbotener Teile a...
21.05.2024 16:59 ROUNDUP 2: Turbulenzen an Bord von Flug SQ321 - ein Toter, D...
21.05.2024 16:49 EQS-DD: Deutsche Telekom AG (deutsch)
21.05.2024 16:45 Devisen: Euro bewegt sich zum US-Dollar kaum
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
21.05.2024

OODASH AB
Geschäftsbericht

AUDIUS SE
Geschäftsbericht

YARN SYNDICATE
Geschäftsbericht

Y.S.P.SOUTHEAST AS
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services