Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
19.04.2024 22:02

Tui will zunächst auf Dividenden verzichten - Keine Aktienrückkäufe

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Reisekonzern Tui will auf absehbare Zeit seinen Aktionären keine Dividende zahlen. Bevor eine Ausschüttung ins Auge gefasst werde, gelte es, "Vertrauen zu gewinnen", sagte Finanzvorstand Mathias Kiep der "Börsen-Zeitung" (Samstagausgabe). Dafür wolle man "unsere Hausaufgaben machen, die Verschuldung senken und unsere Wachstumschancen konsequent nutzen", sagte Konzernchef Sebastian Ebel. Den Erwerb eigener Papiere schloss der Manager aus. "Aktienrückkäufe fasst man dann ins Auge, wenn einem die Ideen fehlen, wo sich ansonsten Investitionen lohnen würden. Uns mangelt es aktuell nicht an guten Ideen."

Nachdem die Folgen der Pandemie bei Tui im operativen Geschäft weitgehend verdaut sind, konzentriert sich der Vorstand auf die verbliebenen bilanziellen Altlasten. Dabei gehe es zunächst um die Rückgabe der letzten Tranche des KfW-Kredits von aktuell noch 550 Millionen Euro. Bei der Refinanzierung habe der Konzern keine Eile, wie beide Manager betonten. Der Fokus liege "auf dem eigenen Cashflow, um die Finanzierungskosten zu optimieren", so Ebel. Damit sollte auch die relative Verschuldung sinken. Ziel sei wieder ein Rating "im 'BB'-Bereich".

Mit der Rückkehr an den Börsenplatz Frankfurt verknüpft der Vorstand auch die Hoffnung einer "Normalisierung" im Aktionärskreis. Während vor Jahresfrist noch zahlreiche kurzfristig engagierte Hedgefonds bei Tui beteiligt waren, "kristallisieren sich jetzt schon weitere Investoren heraus, die länger engagiert bleiben wollen", sagte Kiep. Ziel sei, "dass die Tui-Aktie als Wachstumsaktie wahrgenommen wird", so Eberl. "Der letzte Schritt ist, den einen oder anderen langfristig orientierten Investor zu gewinnen, der eine solide Dividende möchte."

Die geplanten Investitionen beziffert Kiep auf jährlich 500 Millionen Euro. Diese Summe sei der "Taktgeber für die Zukunft". Geschäftlich ist Ebel optimistisch. Tui erweitert den Partnerkreis bei Fluggesellschaften und damit die Kapazitäten. So will das Unternehmen durch Paketieren von Flügen mit kurzzeitigen Hotelaufenthalten und Städtetrips wachsen und damit zu starken Rivalen wie Booking.com aufschließen./he/bek



Weitere Nachrichten
Name Kurs Währung Datum Zeit Handelsplatz
BOOKING HOLDINGS INC... 3.795,350 USD 24.05.24 22:00 Nasdaq
TUI AG 6,628 EUR 28.05.24 09:23 Xetra
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 473     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
28.05.2024 08:29 WDH/ROUNDUP: Schlussplädoyers in Trumps Schweigegeld-Prozess
28.05.2024 08:26 IPO: Rollstuhlhersteller Sunrise Medical plant Börsengang
28.05.2024 08:17 Barclays belässt RWE auf 'Overweight' - Ziel 50 Euro
28.05.2024 08:16 Barclays hebt Ziel für Hapag-Lloyd auf 80 Euro - 'Underweig...
28.05.2024 08:16 Ölpreise legen zu
28.05.2024 08:13 Barclays belässt Zalando auf 'Equal Weight' - Ziel 22 Euro
28.05.2024 08:12 EQS-News: Studie I Diversität in der DACH-Region: Viele Wor...
28.05.2024 08:12 RBC senkt Ziel für National Grid auf 1125 Pence - 'Outperfo...
28.05.2024 08:11 Aktien Frankfurt Ausblick: Langsam zurück Richtung Rekordho...
28.05.2024 08:04 IRW-News: JanOne Inc. : ALT 5 Sigma, eine hundertprozentige ...
28.05.2024 08:03 EQS-News: Trade Republic erreicht in nur fünf Monaten 1 Mil...
28.05.2024 08:00 EQS-News: KAP BEHAUPTET SICH IN HERAUSFORDERNEM MARKTUMFELD ...
28.05.2024 07:40 Jefferies senkt Ziel für Sartorius auf 274 Euro - 'Hold'
28.05.2024 07:38 Niederländische ABN Amro kauft Privatbank Hauck Aufhäuser ...
28.05.2024 07:38 Jefferies hebt Ziel für Merck KGaA auf 200 Euro - 'Buy'
28.05.2024 07:37 Jefferies hebt Ziel für Jungheinrich auf 46 Euro - 'Buy'
28.05.2024 07:36 Jefferies senkt Ziel für Kion auf 56 Euro - 'Buy'
28.05.2024 07:35 Devisen: Euro legt zum US-Dollar zu
28.05.2024 07:33 Jefferies belässt Redcare Pharmacy auf 'Buy' - Ziel 180 Euro
28.05.2024 07:32 dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Rekordhoch kommt wieder ...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
28.05.2024

MTOUCHE TECHNOLOGY BERHAD
Geschäftsbericht

MTOUCHE TECHNOLOGY BERHAD
Geschäftsbericht

IWOW TECHNOLOGY LTD.
Geschäftsbericht

HOME24 SE
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services