Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
18.04.2024 15:01

EQS-News: Sto SE & Co. KGaA: Langfristige Nachfolge für Vorstandsbereich Technik bei Sto gesichert; Wechsel im Aufsichtsrat vorbereitet (deutsch)

Sto SE & Co. KGaA: Langfristige Nachfolge für Vorstandsbereich Technik bei Sto gesichert; Wechsel im Aufsichtsrat vorbereitet

^
EQS-News: Sto SE & Co. KGaA / Schlagwort(e): Personalie
Sto SE & Co. KGaA: Langfristige Nachfolge für Vorstandsbereich Technik bei
Sto gesichert; Wechsel im Aufsichtsrat vorbereitet

18.04.2024 / 15:00 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

P E R S O N A L I A
Sto SE & Co. KGaA, Stühlingen

  * Langfristige Nachfolge für Vorstandsbereich Technik bei Sto gesichert -
    Dienstvertrag von Jan Nissen endet planmäßig zum 31. Dezember 2024

  * Aufsichtsrat der persönlich haftenden Gesellschafterin STO Management SE
    bestellt Jost Bendel zum Nachfolger

  * Wechsel im Aufsichtsrat der Sto SE & Co. KGaA vorbereitet

Stühlingen, 18. April 2024 - Im Rahmen der langfristigen Nachfolgeplanung
hat der Aufsichtsrat der STO Management SE als persönlich haftende
Gesellschafterin der Sto SE & Co. KGaA den Neuabschluss eines
Vorstandsvertrags mit Jost Bendel beschlossen. Er wurde ab dem 1. September
2024 bis zum 31. August 2028 für vier Jahre als Vorstand der STO Management
SE bestellt, da das langjährige Vorstandsmitglied Jan Nissen mit Ablauf
seines Vertrags am Jahresende 2024 in den Ruhestand wechselt.

Jan Nissen gehört dem Vorstandsgremium seit 1. Januar 2017 an und ist
zuständig für Verfahrenstechnik, Innovation, Materialwirtschaft und
Logistik. Zuvor war er mehr als 20 Jahre in verschiedenen Funktionen der
Materialwirtschaft für die Sto SE & Co. KGaA tätig. Jochen Stotmeister,
Vorsitzender des Aufsichtsrats der STO Management SE, betont: "Der
Aufsichtsrat und auch ich persönlich danken Jan Nissen für die jahrelange
besonders gute und sehr erfolgreiche Zusammenarbeit. Für die Zukunft
wünschen wir ihm alles Gute."

Die Beschlussfassung über die Bestellung von Jost Bendel für die Nachfolge
von Jan Nissen zum Mitglied des Vorstands erfolgte in der Sitzung des
Aufsichtsrats der STO Management SE am 18. April 2024. Er wird zum 1.
September 2024 als stellvertretender Vorstand in das Unternehmen eintreten
und nach viermonatiger Übergabe und einem umfassenden Onboarding im
Sto-Konzern sowie im Vorstandsgremium zum 1. Januar 2025 die
Ressortverantwortung von Jan Nissen übernehmen. Jost Bendel (44) verfügt als
langjährige Führungskraft in global tätigen Unternehmen über umfangreiche
Erfahrung in der Fertigungs- sowie der Bauindustrie und hat fundierte
Kenntnisse in der technologiegetriebenen Transformation von Industrien,
Prozessoptimierung und Innovation. Aktuell ist er in leitender Position
tätig bei der Storskogen Deutschland GmbH, zuvor war er unter anderem bei
der Schindler Management AG und der Siemens AG beschäftigt. Die
Unterzeichnung seines Dienstvertrags erfolgte ebenfalls am 18. April 2024.
Jochen Stotmeister, Vorsitzender des Aufsichtsrats der STO Management SE,
betont: "Es freut uns sehr, dass wir mit Jost Bendel eine international
erfahrene Führungspersönlichkeit für unser Unternehmen gewinnen konnten."

Der Aufsichtsrat der Sto SE & Co. KGaA hat in seiner heutigen Sitzung die
Nachfolge von Dr. Renate Neumann-Schäfer geregelt, deren reguläre Amtszeit
als Mitglied des Aufsichtsrats mit Ablauf der Hauptversammlung am 19. Juni
2024 endet. Für sie schlägt das Gremium Rolf Wöhrle zur Wahl in den
Aufsichtsrat der Sto SE & Co. KGaA durch die Hauptversammlung am 19. Juni
2024 vor. Rolf Wöhrle war bis zum 31. Dezember 2023 Vorstand Finanzen der
STO Management SE, der persönlich haftenden Gesellschafterin der Sto SE &
Co. KGaA. Die Stotmeister Beteiligungs GmbH, die über die absolute Mehrheit
der stimmberechtigten Aktien an der Sto SE & Co. KGaA verfügt, hat gem. §
100 Abs. 2 S. 1 Nr. 4 Aktiengesetz analog Rolf Wöhrle zur Wahl
vorgeschlagen.

Die Sto SE & Co. KGaA ist einer der international bedeutenden Hersteller von
Produkten und Systemen für Gebäudebeschichtungen. Führend ist das
Unternehmen im Geschäftsfeld Wärmedämm-Verbundsysteme. Zum Kernsortiment
gehören außerdem hochwertige Fassadenelemente sowie Putze und Farben, die
sowohl für den Außenbereich als auch für das Innere von Gebäuden angeboten
werden. Weitere Schwerpunkte sind die Bereiche Betoninstandsetzung /
Bodenbeschichtungen, Akustik- und vorgehängte Fassadensysteme.

Ansprechpartner Sto SE & Co. KGaA:
Désirée Konrad, Vorständin Finanzen der STO Management SE
Kontakt über: Telefon: 07744 57-1241, E-Mail: s.zeller@sto.com

Medienkontakt:
Claudia Wieland, Redaktionsbüro tik, Tel.: 0911 98817071, E-Mail:
cw@tik-online.de


---------------------------------------------------------------------------

18.04.2024 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate
News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

---------------------------------------------------------------------------

   Sprache:        Deutsch
   Unternehmen:    Sto SE & Co. KGaA
                   Ehrenbachstraße 1
                   79780 Stühlingen
                   Deutschland
   Telefon:        +49 (0)7744 57-0
   Fax:            +49 (0)7744 57-2178
   E-Mail:         info@sto.com
   Internet:       www.sto.de
   ISIN:           DE0007274136
   WKN:            727413
   Indizes:        SDAX
   Börsen:         Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard),
                   Stuttgart; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg,
                   München, Tradegate Exchange
   EQS News ID:    1884041



   Ende der Mitteilung    EQS News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1884041 18.04.2024 CET/CEST

°


Weitere Nachrichten
Name Kurs Währung Datum Zeit Handelsplatz
STO SE & CO. KGAA VZ 166,800 EUR 21.05.24 10:45 Xetra
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 497     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
21.05.2024 12:37 Pistorius besucht Luftwaffenbasis in Lettland
21.05.2024 12:28 Deutsche Anleihen: Leichte Kursgewinne
21.05.2024 12:27 «Formstärkste Mannschaft Europas»: Bayer forsch ins Finale
21.05.2024 12:24 Schlechtes Wetter beim Giro: Fahrer verweigern Start
21.05.2024 12:23 Studie: Ländliche Räume können von Energiewende profitieren
21.05.2024 12:15 Brüssel genehmigt deutsche Milliardenhilfe für Schienen-G?...
21.05.2024 12:14 ROUNDUP: Internet-Nutzer melden technische Störungen
21.05.2024 12:12 IRW-News: Goldstorm Metals Corp.: Goldstorm Metals bereitet ...
21.05.2024 12:12 Bitcoin steigt auf den höchsten Stand seit Anfang April
21.05.2024 12:11 Taiwaner fürchten Hongkonger Verhältnisse nach Parlaments-...
21.05.2024 12:06 EQS-News: NanoFocus AG meldet finale Zahlen für das Geschä...
21.05.2024 12:03 London: Russland greift auch in Ostukraine weiterhin an
21.05.2024 12:00 Aktien Europa: Verluste - Anleger werden vorsichtiger
21.05.2024 11:58 EQS-News: Advanced Blockchain AG: Portfoliounternehmen peaq ...
21.05.2024 11:55 ANALYSE: Bernstein wird optimistischer für Konsumgüter - H...
21.05.2024 11:54 EQS-DD: Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktienges...
21.05.2024 11:52 Deutsche Bank Research belässt L'Oreal auf 'Sell' - Ziel 35...
21.05.2024 11:50 Deutsche Bank Research hebt Ziel für BBVA auf 11,40 Euro - ...
21.05.2024 11:45 Aktien Frankfurt: Etwas schwächer auf hohem Niveau
21.05.2024 11:45 Deutsche Bank Research hebt Ziel für Santander - 'Buy'
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
21.05.2024

OODASH AB
Geschäftsbericht

AUDIUS SE
Geschäftsbericht

YARN SYNDICATE
Geschäftsbericht

Y.S.P.SOUTHEAST AS
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services