Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
18.04.2024 14:32

Anbindung für Rügener LNG-Terminal: Bundesverwaltungsgericht am Zug

LEIPZIG/MUKRAN (dpa-AFX) - Die rund 50 Kilometer lange Anbindungsleitung für das LNG-Terminal auf Rügen steht seit Donnerstag vor dem Bundesverwaltungsgericht in Leipzig auf dem Prüfstand. Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) und der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) fordern die Aufhebung des Planfeststellungsbeschlusses vom August 2023. Die Leitung liegt bereits am Grund der Ostsee und verbindet das Terminal mit dem Gasleitungsknotenpunkt in Lubmin auf dem Festland. Eine Genehmigung für den Regelbetrieb des Terminals liegt seit vergangener Woche vor.

Unter dem Eindruck des russischen Angriffs auf die Ukraine hatte der Gesetzgeber mit dem LNG-Beschleunigungsgesetz die Möglichkeit geschaffen, im Sinne der Versorgungssicherheit auf eine Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) zu verzichten. Vor allem dagegen zielen die Klagen der Umweltverbände. (Aktenzeichen: BVerwG 7 A 9.23 und 7A 11.23)

Das Gesetz enthalte Ausnahmen für bestimmte Projekte, betonte die Vertreterin des beklagten Bergamtes Stralsund am Donnerstag. Geprüft werden müssen demnach lediglich, ob ein Beschleunigungspotenzial bestehe. Eine Einzelfallprüfung findet in der Praxis nicht statt, erläuterte dagegen die Vertreterin der DUH. Es werde lediglich pauschal auf das LNG-Beschleunigungsgesetz verwiesen.

Vor allem der Rechtmäßigkeit des LNG-Beschleunigungsgesetzes und der Gasmangellage widmete sich der 7. Senat zum Verhandlungsauftakt. Durch den Wegfall des Gases aus Russland spreche vieles dafür, sagte der Vorsitzende Richter. Das Gericht hatte zuvor bereits in zwei Eilanträgen die Klagen der Umweltverbände zurückgewiesen. Ob das Gericht eine Entscheidung in dem jetzigen Hauptsacheverfahren noch am Donnerstag verkündet, ist noch unklar. Denkbar ist auch, dass ein Termin zur Verkündung anberaumt wird.

Ohnehin wäre damit noch nicht das letzte Wort im Zusammenhang mit dem LNG-Terminal gesprochen. Die Gemeinde Binz, die unweit des Terminals liegt, hat angekündigt, gegen die Genehmigung des Regelbetriebs vor dem Bundesverwaltungsgericht zu klagen und einen Eilantrag einzureichen, der sich gegen den Betrieb richtet. Auch die DUH erwägt einen solchen Schritt.

Im Hafen von Mukran liegt bereits das Spezialschiff "Energos Power", das seit Anfang März im Probebetrieb läuft. Künftig soll es mit einem weiteren sogenannten Regasifizierungsschiff per Schiff geliefertes LNG aufnehmen, umwandeln und über die Pipeline in der Ostsee zum Verteilungspunkt in Lubmin leiten. Spätestens am 15. Mai soll der Regelbetrieb beginnen und bis zum Sommer die volle Leistungsfähigkeit erreichen./jan/DP/mis



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 897     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
17.05.2024 19:20 Scholz: Pistorius 'hat meine Unterstützung'
17.05.2024 19:20 ROUNDUP 2: Was bringt der neue Atlas für den 'Krankenhaus-D...
17.05.2024 19:15 Überzeugendes DEB-Team auf Viertelfinal-Kurs
17.05.2024 19:15 EQS-DD: Westwing Group SE (deutsch)
17.05.2024 19:01 EQS-DD: Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide (deu...
17.05.2024 18:56 UN: Werden Hilfslieferungen per Schiff für Gaza koordinieren
17.05.2024 18:45 EQS-DD: JOST Werke SE (deutsch)
17.05.2024 18:38 Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend mit Gewinnen
17.05.2024 18:37 Jefferies senkt Ziel für PVA Tepla auf 23 Euro - 'Buy'
17.05.2024 18:37 ROUNDUP 2/'Turbo' für Windräder: Koalition einigt sich auf...
17.05.2024 18:36 UBS hebt Ziel für Commerzbank auf 18 Euro - 'Buy'
17.05.2024 18:34 UBS belässt Bayer auf 'Neutral' - Ziel 32 Euro
17.05.2024 18:28 ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Mit leichten Verlusten ins Wo...
17.05.2024 18:25 Koalition einig bei neuem Düngegesetz
17.05.2024 18:23 IRW-News: Rock Tech Lithium Inc.: Rock Tech Lithium erhält ...
17.05.2024 18:20 EQS-Stimmrechte: BIKE24 Holding AG (deutsch)
17.05.2024 18:15 Aktien Wien Schluss: Gewinne - Bankaktien ziehen ATX nach ob...
17.05.2024 18:13 Dax vor Pfingsten erneut knapp im Minus
17.05.2024 18:13 Bitcoin steigt über 67 000 US-Dollar
17.05.2024 18:11 Aktien Europa Schluss: Mit leichten Verlusten ins Wochenende
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
18.05.2024

ZUGER KANTONALBANK AG
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

DODLA DAIRY LTD.
Geschäftsbericht

JYOTI CNC AUTOMATION LTD.
Geschäftsbericht

JAIN IRRIG
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services