Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
17.04.2024 07:30

EQS-News: Legal Finance SE: Hunderte Klagen gegen illegale Online-Casinos - Gericht sieht Verbraucher im Recht (deutsch)

Legal Finance SE: Hunderte Klagen gegen illegale Online-Casinos - Gericht sieht Verbraucher im Recht

^
Emittent / Herausgeber: Legal Finance SE / Schlagwort(e):
Vertrag/Vertriebsergebnis
Legal Finance SE: Hunderte Klagen gegen illegale Online-Casinos - Gericht
sieht Verbraucher im Recht

17.04.2024 / 07:30 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Der Prozessfinanzierer Legal Finance SE aus Frankfurt, Tochtergesellschaft
der börsennotierten Nakiki SE (WKN WNDL30), geht massiv gegen Online-Casinos
vor: Denn die meisten Online-Casinos sind nach aktueller deutscher
Rechtsprechung bis 2021 illegal gewesen und müssen den Spielern sämtliche
Verluste der letzten Jahre erstatten. Geschädigte können so durch Legal
Finance das gesamte verspielte Geld auf dem Rechtsweg zurückerhalten.

Viele Spieler haben in den letzten Jahren zehntausende oder hunderttausende
Euro beim Online-Poker oder bei Sportwetten verloren. Hier kommt Legal
Finance ins Spiel: Legal Finance finanziert Klagen vor deutschen Gerichten
gegen die Casino-Anbieter und kümmert sich mit spezialisierten
Verbraucherschutzkanzleien um die komplette Abwicklung des
Gerichtsverfahrens.

Die Erfolgsaussichten sind gut: Deutsche Gerichte haben bereits diverse
Online-Casinos zur Rückerstattung verpflichtet. Im März 2024 teilte der
Bundesgerichtshof (BGH) die Rechtsansicht von Legal Finance - nämlich dass
die meisten Online-Casinos illegal waren und die Spielverluste an die
Geschädigten erstattet werden müssen.

Legal Finance ist in jedem Fall mit ca. 40% am Prozesserfolg beteiligt. Der
durchschnittliche Streitwert beträgt 30.000 - 50.000 EUR. Legal Finance
plant vorerst, bis zu 100 Fälle monatlich zu finanzieren und beabsichtigt,
dieses Volumen stark auszubauen.

Legal Finance akquiriert die Fälle über eine Zusammenarbeit mit den
Kanzleien, außerdem können sich Geschädigte über eigens eingerichtete
Webseiten direkt an Legal Finance wenden.

Legal Finance SE
Hanauer Landstraße 204
60314 Frankfurt am Main
Tochtergesellschaft der Nakiki SE (zukünftig Legal Finance Holding SE)
Börse Frankfurt
ISIN: DE000WNDL300
WKN: WNDL30
Internet: www.LegalFinance.online
E-Mail: info@legalfinance.online
Telefon: 069 8700184-10
Telefax: 069 8700184-19
Handelsregister: AG Frankfurt HRB 127394
LEI: 391200W89Q4BYWJ9VZ03

Legal Finance ist ein Prozessfinanzierer aus Frankfurt am Main, der in
internationale Rechtsansprüche und Gerichtsprozesse investiert. Legal
Finance finanziert sowohl übliche Gerichtsprozesse, z.B. in Deutschland, als
auch internationale Großverfahren, Massenverfahren, spekulative Forderungen,
Insolvenzforderungen, Spezialverfahren, z.B. Staatshaftung, UDRP, URS, ADR
u.ä., Vollstreckungen und Inkasso. Legal Finance finanziert unter anderem
über die Legal Finance International GmbH (Düsseldorf) und die Legal Finance
Processing Ltd. (London). Legal Finance ist eine Tochtergesellschaft der
börsennotierten Nakiki SE (Börse Frankfurt, WKN WNDL30), zukünftig Legal
Finance Holding SE.


---------------------------------------------------------------------------

Veröffentlichung einer Mitteilung, übermittelt durch EQS Group AG.
Medienarchiv unter https://www.eqs-news.com.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


---------------------------------------------------------------------------

°


Weitere Nachrichten
Name Kurs Währung Datum Zeit Handelsplatz
NAKIKI SE 8,550 EUR 20.05.24 22:26 Tradegat...
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 319     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
21.05.2024 05:06 KI-Gesetz der EU soll letzte Hürde nehmen
21.05.2024 04:50 dpa-AFX KUNDEN-INFO: Impressum
21.05.2024 04:50 dpa-AFX KUNDEN-INFO: Finanzanalysen in den dpa-AFX Diensten
21.05.2024 03:53 GNW-Adhoc: Gotion High-tech stellt neue Produkte und neue Te...
20.05.2024 22:29 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow fällt unter 40 000 Pun...
20.05.2024 22:28 Bitcoin steigt über 70 000 US-Dollar
20.05.2024 22:17 Aktien New York Schluss: Dow fällt unter 40 000 Punkte - Na...
20.05.2024 22:11 Biden-Berater fordert Zugang zu Hilfe im gesamten Gazastreif...
20.05.2024 22:09 Irans Armeechef ordnet Untersuchung von Absturz-Ursache an
20.05.2024 21:53 ROUNDUP 4: Internationale Haftbefehle gegen Netanjahu und Ha...
20.05.2024 21:36 Anklage im Trump-Prozess mit Zeugen durch - Verteidigung am ...
20.05.2024 21:13 Bayern-Trainersuche: Berichte über Kompany
20.05.2024 21:12 US-Anleihen geben geringfügig nach
20.05.2024 21:06 Außenamt: Falscher Eindruck durch Haftanträge gegen Hamas ...
20.05.2024 21:03 Devisen: Euro weiter unter 1,09 US-Dollar
20.05.2024 20:55 Ukraine spricht von Häuserkampf in Kleinstadt bei Charkiw
20.05.2024 20:43 US-Regierung: Iranische Führung hat uns nach Absturz um Hil...
20.05.2024 20:37 ROUNDUP: US-Regierung bekundet Beileid zum Tod des iranische...
20.05.2024 20:33 Knesset-Abgeordnete verurteilen Antrag auf Haftbefehl
20.05.2024 20:20 WDH: Microsoft mit neuer PC-Architektur für KI-Ära
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
21.05.2024

OODASH AB
Geschäftsbericht

AUDIUS SE
Geschäftsbericht

YARN SYNDICATE
Geschäftsbericht

Y.S.P.SOUTHEAST AS
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services