Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
15.04.2024 23:35

Abschiebedeal mit Ruanda: Britische Konservative überstimmen Einwände

LONDON (dpa-AFX) - Trotz anhaltender Kritik in Großbritannien haben sich die Konservativen im Parlament einmal mehr hinter die geplante Abschiebung irregulärer Migranten nach Ruanda gestellt. Sie verwarfen am Montagabend im Unterhaus mehrere Änderungen, die das Oberhaus gefordert hatte. Die Opposition warf den konservativen Tories vor, mit dem Abkommen Geld zu verschwenden und internationale Verpflichtungen zu brechen.

Die britische Regierung will Migrantinnen und Migranten, die ohne die notwendigen Papiere in Großbritannien ankommen, umgehend nach Ruanda abschieben. Dabei soll keine Rücksicht auf persönliche Umstände genommen werden. Die Menschen sollen dann in Ruanda einen Asylantrag stellen.

Das oberste Gericht in London hatte das Vorhaben als rechtswidrig abgelehnt. Die Regierung will das ostafrikanische Land deswegen nun per Gesetz zum sicheren Drittstaat erklären und damit Einwände vor britischen Gerichten verhindern. Mit dem Vorhaben sollen Menschen davor abgeschreckt werden, in Booten über den Ärmelkanal zu kommen.

"Das ist eine absolute Zeit- und Geldverschwendung. Es ist ein Kniff, um Schlagzeilen in Boulevardmedien zu machen", kritisierte Alison Thewliss von der schottischen SNP und sagte weiter, die Regierung müsse derzeit nach Fluggesellschaften für ihren Plan suchen, weil bisher keine mit den Plänen in Verbindung gebracht werden wolle.

Staatssekretär Michael Tomlinson hingegen verteidigte die Pläne. "Wir haben eine moralische Verpflichtung, die Boote aufzuhalten", sagte er im Parlament in London. Man müsse die Grenzen schützen und Menschenleben vor der gefährlichen Überfahrt retten. Das Vorhaben der Regierung steckt in einem Abstimmungsprozess zwischen beiden Parlamentskammern fest, der als Pingpong bezeichnet wird. Premierminister Rishi Sunak hofft, dass das Gesetz in dieser Woche vom Parlament angenommen wird./kil/DP/he



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 659     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
21.05.2024 21:16 IRW-News: Patriot Battery Metals Inc.: Patriot Battery Metal...
21.05.2024 21:13 US-Anleihen: Moderate Gewinne
21.05.2024 21:05 «Trinken jeden Morgen Blut»: Bayer forsch ins Finale
21.05.2024 20:59 Devisen: Euro weitgehend stabil zum US-Dollar
21.05.2024 20:53 Alba Berlin steht nach drittem Sieg gegen Bonn im Halbfinale
21.05.2024 20:35 Pistorius kritisch zu Haftbefehl-Anträgen gegen israelische...
21.05.2024 20:15 EQS-News: Ad Hoc Mitteilung gemäss Ziffer 16 KR BX Swiss vo...
21.05.2024 20:06 Aktien New York: Wenig verändert - Zurückhaltung vor Zahle...
21.05.2024 19:54 Große Sorge bei WHO: 8 Millionen Syphilis-Infektionen pro J...
21.05.2024 19:45 ROUNDUP: Tarifeinigung auch für Einzelhandel in Niedersachs...
21.05.2024 19:27 Nachrichtenagentur AP: Ausrüstung in Israel beschlagnahmt
21.05.2024 19:20 ROUNDUP 2: Klimaaktivisten wegen Bildung einer kriminellen V...
21.05.2024 19:16 ROUNDUP: London kündigt Entschädigung nach Skandal um Blut...
21.05.2024 19:01 EQS-Stimmrechte: IMMOFINANZ AG (deutsch)
21.05.2024 18:55 ROUNDUP 3: Trump-Prozess mit Zeugen durch - Schlussplädoyer...
21.05.2024 18:52 ROUNDUP 2: Baerbock und Kuleba fordern mehr Unterstützung b...
21.05.2024 18:49 IRW-News: Loop Industries, Inc: Loop Industries kooperiert m...
21.05.2024 18:45 EQS-Stimmrechte: Bilfinger SE (deutsch)
21.05.2024 18:44 Aktien Osteuropa Schluss: Verluste vor allem in Warschau
21.05.2024 18:35 ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: EuroStoxx gibt nach - Anleger...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
21.05.2024

OODASH AB
Geschäftsbericht

AUDIUS SE
Geschäftsbericht

YARN SYNDICATE
Geschäftsbericht

Y.S.P.SOUTHEAST AS
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services