Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
15.04.2024 13:43

ROUNDUP: Irans Außenminister spricht mit Borrell und Amtskollegen

TEHERAN (dpa-AFX) - Irans Außenminister hat im Gespräch mit mehreren Amtskollegen den Großangriff seines Landes auf Israel als "legitime Verteidigung" bezeichnet. In einem Telefonat mit dem EU-Außenbeauftragten Josep Borrell kritisierte Hussein Amirabdollahian erneut den mutmaßlich israelischen Angriff auf Irans Botschaftsgelände in Syrien Anfang April, wie sein Ministerium am Sonntag mitteilte. Nach Untätigkeit der UN hätte Iran "keine andere Wahl (gehabt), als das zionistische Regime im Rahmen der legitimen Verteidigung zu bestrafen", hieß es weiter.

Amirabdollahian sprach auch erneut mit Bundesaußenministerin Annalena Baerbock, wie die Nachrichtenagentur Isna am Montag berichtete. In dem Gespräch sagte der Minister demnach, der Angriff auf Israel sei eine Warnung gewesen, die Konsequenzen des Überschreitens roter Linien zu verstehen. "Wenn das Regime Israel seine Abenteuerlust fortsetzen will, wird es eine unverzügliche und weitreichende Reaktion geben", sagte Amirabdollahian Isna zufolge.

Der Iran hatte in der Nacht zum Sonntag Israel mit mehreren hundert Raketen und Kampfdrohnen angegriffen. Hintergrund war der mutmaßlich israelische Angriff auf das iranische Botschaftsgelände in der syrischen Hauptstadt Damaskus, bei dem zwei Generäle der iranischen Revolutionsgarden getötet wurden.

Amirabdollahian telefonierte am Sonntag nach Angaben seines Ministeriums auch mit den Außenministern von Saudi-Arabien, Syrien, Indien, Katar, Ägypten und Malta. Im Gespräch mit seinem russischen Kollegen Sergej Lawrow warnte Irans Außenminister vor einer harten Antwort, sollte Israel zurückschlagen./arb/DP/mis



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 679     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
23.05.2024 02:30 GNW-Adhoc: Das Tsingtao-Biermuseum wurde als eines der 100 b...
23.05.2024 00:40 GNW-Adhoc: Formation '24 - die erstklassige Tech-Konferenz f...
22.05.2024 23:51 AKTIE IM FOKUS: Nvidia erstmals über 1000 US-Dollar - Stark...
22.05.2024 23:31 Nikki Haley: Werde Trump wählen
22.05.2024 23:17 Dupont kündigt Aufspaltung und Chefwechsel an - Aktie legt ...
22.05.2024 23:13 Leverkusens Triple-Traum platzt im Finale von Dublin
22.05.2024 23:02 Nvidias Rekordlauf geht dank KI-Boom weiter
22.05.2024 22:57 Lindner: Kein Veto gegen Zulagen für Litauen-Brigade - aber...
22.05.2024 22:56 IRW-News: Commerce Resources Corp.: Commerce Resources melde...
22.05.2024 22:44 Bayern und Würzburg einen Sieg vom BBL-Halbfinale entfernt
22.05.2024 22:36 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Leichte Verluste - Signale ...
22.05.2024 22:35 IRW-News: Green Bridge Metals Corp.: Green Bridge Metals ver...
22.05.2024 22:20 Bericht: FC Bayern vor Verpflichtung von Trainer Kompany
22.05.2024 22:17 Aktien New York Schluss: Leichte Verluste - Zinssignale der ...
22.05.2024 21:38 USA: Israelische Militäroperation in Rafah weiterhin gezielt
22.05.2024 21:30 Galant treibt Wiederaufbau von Siedlungen im Westjordanland ...
22.05.2024 21:30 Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend Gewinne - Verluste in...
22.05.2024 21:24 US-Anleihen: Verluste - Fed-Protokoll belastet
22.05.2024 21:13 IRW-News: Madison Metals Inc. : Madison Metals leitet Bohrpr...
22.05.2024 21:10 Selenskyj sammelt weiter Zusagen für Friedensgipfel
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
23.05.2024

Peru
Bruttoinlandsprodukt (GDP)

MWB FAIRTRADE WERTPAPIERHANDELSBANK AG
Geschäftsbericht

WICKET GAMING AB
Geschäftsbericht

E MEDIA HOLDINGS LIMITED
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services