Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
01.03.2024 19:12

AKTIEN IM FOKUS: Spirit Aero ziehen an - Spekulation um Übernahme durch Boeing

NEW YORK (dpa-AFX) - Übernahmephantasie hat die seit Jahresbeginn schwächelnden Aktien von Spirit Aerosystems (Spirit Aero) kräftig angeschoben. Die Papiere des US-Zulieferers für die Flugzeugindustrie waren in der Spitze um fast 19 Prozent auf den höchsten Stand seit April letzten Jahres gesprungen. Zuletzt zogen die Anteilscheine noch um 13,5 Prozent auf 32,47 US-Dollar an.

Der US-Flugzeugbauer Boeing befinde sich in Gesprächen zur Übernahme von Spirit Aerosystems, schrieb die Nachrichtenagentur Bloomberg am Freitag unter Berufung auf mit der Sache vertraute Personen. Zuerst hatte das "Wall Street Journal" darüber berichtet.

Die Aktien von Boeing büßten zuletzt unter den schwächsten Werten im Dow Jones Industrial mehr als ein Prozent ein. Der US-Leitindex legte moderat zu.

Spirit Aerosystems hat aktuell mit zahlreichen Qualitätsproblemen bei den Flugzeugen des Boeing-Typs 737 Max zu kämpfen. Boeing lehnte eine Stellungnahme zu den Übernahmespekulationen ab. Spirit Aerosystems gab keinen unmittelbaren Kommentar ab.

Spirit Aerosystems war 2005 aus Boeing ausgegliedert und an Private-Equity-Investoren verkauft worden. Damit endeten fast 80 Jahre im Besitz des US-Flugzeugherstellers. Dieser Schritt war Teil der Bemühungen von Boeing, schlanker und letztlich rentabler zu werden. Doch damit fehlte Spirit Aerosystems der schützende Rahmen der Boeing-Bilanz.

Zuletzt geriet Spirit Aerosystems wegen eines dramatischen Zwischenfalls mit einer der Maschinen aus Boeings 737-Max-Programm in den Fokus. Anfang Januar war bei einer so gut wie neuen 737-9 Max der US-Fluggesellschaft Alaska Airlines mit mehr als 170 Menschen an Bord kurz nach dem Start im Steigflug ein Rumpfteil an der Sitzreihe 26 herausgebrochen. Der Rumpf der 737-Max-Modelle wird hauptsächlich vom Zulieferer Spirit Aerosystems gebaut.

Mit dem Kurssprung am Freitag haben die Anteilscheine von Spirit Aerosystems ihre seit Jahresbeginn aufgelaufenen Verluste mit einem Schlag ausgebügelt. Aktuell steht in dieser Betrachtung ein Plus von gut zwei Prozent zu Buche./la/he



Weitere Nachrichten
Name Kurs Währung Datum Zeit Handelsplatz
ALASKA AIR GROUP INC... 40,800 USD 16.04.24 22:00 NYSE
BOEING CO., THE 170,550 USD 16.04.24 22:00 NYSE
SPIRIT AEROSYSTEMS H... 33,740 USD 16.04.24 22:00 NYSE
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 972     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
17.04.2024 08:37 Goldman hebt Ziel für ING auf 16,70 Euro - 'Neutral'
17.04.2024 08:35 ANALYSE-FLASH: Goldman senkt Ziel für Continental AG auf 62...
17.04.2024 08:30 EQS-News: wienerberger legt Grundstein für hochmodernes CO2...
17.04.2024 08:30 EQS-News: clearvise AG blickt nach vorläufigen Zahlen auf e...
17.04.2024 08:30 EQS-News: EV Digital Invest AG erfüllt Prognose für Gesch?...
17.04.2024 08:27 AKTIE IM FOKUS: Kursrutsch bei ASML nach Auftragseinbruch - ...
17.04.2024 08:25 Kunden bestellen weniger Essen bei Lieferando-Mutter Just Ea...
17.04.2024 08:22 Aktien Frankfurt Ausblick: Dax nach Rückschlag stabil erwar...
17.04.2024 08:22 RBC belässt Just Eat Takeaway auf 'Sector Perform' - Ziel 2...
17.04.2024 08:16 Großbritannien: Inflation schwächt sich weiter ab
17.04.2024 08:15 EQS-News: SINGULUS TECHNOLOGIES entwickelt Beschichtungsanla...
17.04.2024 08:09 Siemens eröffnet neuen Forschungsstandort in Garching
17.04.2024 08:09 Kritik aus Bayern am Berliner 29-Euro-Ticket
17.04.2024 08:08 JPMorgan belässt LVMH auf 'Neutral' - Ziel 790 Euro
17.04.2024 08:07 Jefferies belässt ASML auf 'Buy' - Ziel 1260 Euro
17.04.2024 08:03 Bernstein senkt Volkswagen-Vorzüge (VW) auf 'Market-Perform'
17.04.2024 08:02 EQS-Adhoc: Veganz Group AG: Veganz Group AG produziert Milil...
17.04.2024 08:00 EQS-News: DEFENCE THERAPEUTICS UNTERZEICHNET MIT DER DEUTSCH...
17.04.2024 07:57 Barclays belässt Continental AG auf 'Overweight' - Ziel 90 ...
17.04.2024 07:57 UBS belässt Continental AG auf 'Neutral' - Ziel 71 Euro
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
17.04.2024

JINJING SCIENCE
Geschäftsbericht

ZHEJIANG CHINA COMMODITIES CITY GRP
Geschäftsbericht

XEROS TECHNOLOGY GROUP PLC
Geschäftsbericht

WINMARK CORP
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services