Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
01.03.2024 18:13

Aktien Wien Schluss: Kursgewinne vor dem Wochenende

WIEN (dpa-AFX) - Die Wiener Börse hat den Handel am Freitag mit Kursgewinnen beendet. Der Leitindex ATX kletterte um 0,91 Prozent auf 3378,58 Einheiten. Der breiter gefasste ATX Prime gewann 0,84 Prozent auf 1704,75 Punkte. Auch das europäische Börsenumfeld ging etwas fester ins Wochenende.

Im Fokus des letzten Handelstages standen Konjunkturdaten. Am Vormittag wurden Preisdaten aus der Eurozone veröffentlicht. Die Inflation im Euroraum ging im Februar weiter zurück. Laut ersten Eurostat-Schätzungen stiegen die Verbraucherpreise um 2,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat. Im Januar waren es noch 2,8 Prozent gewesen.

Am Nachmittag standen Daten aus den USA im Mittelpunkt: Dort hat die Industrie ihre lange Talfahrt überraschend beschleunigt, der Einkaufsmanagerindex für den Sektor sank im Februar. Ökonomen hatten mit einem Anstieg gerechnet. Das Barometer liegt damit immer noch deutlich unter der Marke von 50 Punkten, ab der es Wachstum signalisiert. Außerdem hat sich die Stimmung der US-Verbraucher überraschend eingetrübt.

In Wien pausierte die Berichtssaison, Meldungen zu Einzelwerten blieben Mangelware. Mit Blick auf die Branchentafel waren Bankaktien gesucht. Raiffeisen Bank International zogen um 3,7 Prozent an, Bawag legten um 1,9 Prozent zu und auch Erste Group gewannen 1,2 Prozent. Letztere hatten am Vortag nach der Vorlage von Geschäftsergebnisse kräftige Abschläge hinnehmen müssen - ebenso wie Andritz . Auch die Aktien des Anlagenbauers konnten sich am Freitag etwas erholen und schlossen 1,6 Prozent fester.

Wienerberger wechselten im Handelsverlauf einige Male die Vorzeichen, zum Schluss stand ein Minus von 0,4 Prozent. Der Baustoffkonzern hat die 600 Millionen Euro schwere Übernahme des französischen Dach- und Solaranbieters Terreal abgeschlossen. Die Akquisition bringt Wienerberger einen erwarteten zusätzlichen Jahresumsatz von rund 725 Millionen Euro./kat/ste/APA/jha



Weitere Nachrichten
Name Kurs Währung Datum Zeit Handelsplatz
ANDRITZ AG 56,950 EUR 23.04.24 19:57 Tradegat...
BAWAG GROUP AG 57,050 EUR 23.04.24 20:10 Tradegat...
ERSTE GROUP BANK AG 44,440 EUR 23.04.24 20:20 Tradegat...
RAIFFEISEN BANK INTE... 18,140 EUR 23.04.24 20:18 Tradegat...
WIENERBERGER AG 32,480 EUR 23.04.24 17:35 Xetra
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 924     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
23.04.2024 17:45 KORREKTUR/ROUNDUP: Bundesverwaltungsgericht weist Klagen geg...
23.04.2024 17:39 WOCHENVORSCHAU: Termine bis 7. Mai 2024
23.04.2024 17:39 TAGESVORSCHAU: Termine am 24. April 2024
23.04.2024 17:33 EQS-News: Source Agriculture gibt den Kauf von ertragreichem...
23.04.2024 17:32 Erste Tarifrunde für Chemieindustrie im Norden endet ohne E...
23.04.2024 17:31 EU-Parlament: Unverkaufte Mode darf nicht vernichtet werden
23.04.2024 17:23 Habeck sieht großes Potenzial in CO2-Einlagerung
23.04.2024 17:14 dpa-AFX Überblick: KONJUNKTUR vom 23.04.2024 - 17.10 Uhr
23.04.2024 17:14 Hersteller ruft bei Aldi verkaufte Bio-Sonnenblumenkerne zur...
23.04.2024 17:14 Devisen: Euro steigt vorübergehend über 1,07 US-Dollar
23.04.2024 17:05 Jefferies hebt Ziel für L'Oreal auf 362 Euro - 'Underperfor...
23.04.2024 17:03 ROUNDUP: Union kritisiert Eile bei Solarpaket und Klimaschut...
23.04.2024 17:03 Rohstahlerzeugung seit Januar im Plus - Verband sieht Stabil...
23.04.2024 16:56 ROUNDUP: Bundesverwaltungsgericht weist Klagen gegen geplant...
23.04.2024 16:52 ROUNDUP/Aktien New York: Erholung setzt sich mit Fokus auf B...
23.04.2024 16:49 Warnstreik bei privaten Bussen - Frankfurt rechnet mit Ausf?...
23.04.2024 16:48 DZ Bank hebt fairen Wert für SAP auf 158 Euro - 'Halten'
23.04.2024 16:43 London will Verteidigungsausgaben auf 2,5 Prozent des BIP er...
23.04.2024 16:39 USA: Neubauverkäufe legen unerwartet deutlich zu
23.04.2024 16:37 Redcare erhält Zulassung für digitale Einlösung von rezep...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
23.04.2024

HUANGSHAN JINMA
Geschäftsbericht

ZJ SUNLIGHT
Geschäftsbericht

ZHEJIANG NHU CO
Geschäftsbericht

YA HORNG ELECTRONIC
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services