Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
06.12.2023 23:46

Stuttgart und Leverkusen weiter - Saarbrückens nächster Coup

DFB-Pokal

Stuttgart (dpa) - Der VfB Stuttgart hat sich durch ein 2:0 gegen Borussia Dortmund als nur dritter Bundesligist nach Bayer Leverkusen und Borussia Mönchengladbach für das Viertelfinale im DFB-Pokal qualifiziert.

Vor dem Bundesliga-Topspiel gegen den VfB am Sonntag erfüllte auch Tabellenführer Leverkusen beim 3:1 gegen den SC Paderborn seine Pflichtaufgabe. Eintracht Frankfurt dagegen scheiterte an der Hürde 1. FC Saarbrücken und unterlag dem Bayern-Bezwinger mit 0:2. 

Der Drittligist ist damit der größte Außenseiter im Lostopf am Sonntag, in dem auch die Zweitligisten FC St. Pauli, Fortuna Düsseldorf, 1. FC Kaiserslautern und Hertha BSC vertreten sind. Hertha setzte sich gegen Zweitliga-Rivale Hamburger SV mit 5:3 im Elfmeterschießen durch. Nach der Verlängerung hatte es 3:3 (2:2, 1:2) gestanden. 

In Stuttgart trafen Torjäger Serhou Guirassy (54. Minute) und der eingewechselte Silas (77.) für die Schwaben, die die Dortmunds Defensive oft in Bedrängnis brachten und den vierten Pflichtspielsieg in Serie perfekt machten. 

Saarbrücken bezwingt die Eintracht

Für die große Überraschung des Tages sorgte der 1. FC Saarbrücken mit dem 2:0 gegen die Eintracht und dem nächsten Coup gegen einen Favoriten. Kapitän Manuel Zeitz meinte nach den Toren von Kai Brünker (64.) und Luca Kerber (78.): «Es ist unfassbar, was wir hier wieder abgerissen haben im Pokal.» Die enttäuschende Eintracht verlor neben dem Spiel auch noch Noel Futkeu, der nach einer Tätlichkeit die Rote Karte sah (83.).

Leverkusen kontrollierte das Heimspiel gegen Paderborn über weite Strecken und musste nur nach dem Anschlusstreffer durch Sebastian Klaas in der 83. Minute etwas zittern. Patrik Schick beseitigte zwölf Minuten nach seiner Einwechslung (87.) alle Sorgen. Zuvor hatten Victor Boniface (12.) und der argentinische Weltmeister Exequiel Palacios (29.) die in dieser Saison weiterhin ungeschlagene Mannschaft von Trainer Xabi Alonso in Führung gebracht.



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 474     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
03.03.2024 13:33 Grotian und Strelow am Holmenkollen auf Platz sechs
03.03.2024 12:44 Rot für Blau: Infantino-Veto stoppt Zeitstrafen-Test
03.03.2024 12:42 Tesla-Werk: Aktivisten fordern von Politik Ausbau-Stopp
03.03.2024 12:02 Neuer Zoff bei Red Bull: Frontalangriff nach Glücksmomenten
03.03.2024 11:42 Hartung: Elektrifizierung von Fahrzeugen dauert Jahrzehnte
03.03.2024 11:42 Felix Loch Zweiter beim Rodeln in Sigulda
03.03.2024 11:19 Hoffnung auf den «Kickstart»: BVB und Terzic atmen durch
03.03.2024 08:56 LeBron James erzielt als erster NBA-Spieler 40.000 Punkte
03.03.2024 06:09 Große Unterschiede bei Taxitarifen in deutschen Großstädten
03.03.2024 06:06 Landwirte hoffen auf trockenes Frühlingswetter
03.03.2024 05:15 Deutschland bleibt größter europäischer Frankreich-Investor
03.03.2024 04:50 dpa-AFX KUNDEN-INFO: Finanzanalysen in den dpa-AFX Diensten
03.03.2024 04:50 dpa-AFX KUNDEN-INFO: Impressum
03.03.2024 00:21 Wissing appelliert im Bahn-Tarifstreit an Einigungswillen
02.03.2024 20:30 Umweltschützer: Politik soll Tesla-Erweiterung stoppen
02.03.2024 20:30 Siege für Stuttgart, BVB und Leipzig - Darmstadt geht unter
02.03.2024 19:43 GNW-Adhoc: Monument veröffentlicht Finanzergebnisse des zwe...
02.03.2024 18:53 Verstappens Liebeserklärung nach der Machtdemonstration
02.03.2024 18:24 Deutsche Skispringer im Team auf Rang drei
02.03.2024 18:15 Buckwitz holt ersten WM-Titel: «Langsam komme ich in Fahrt»
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
03.03.2024

Katar
Börsenfeiertage

BEZEQ ISRAEL TELECOM LTD
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

QATAR CINEMA & FILM
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services