Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
08.12.2022 09:05

Apple plant neues Verschlüsselungssystem zum Schutz von iCloud-Daten

CUPERTINO (dpa-AFX) - Apple wird in seinem Cloud-Speichersystem künftig weltweit vollständig verschlüsselte Backups von Fotos, Chatverläufen und den meisten anderen sensiblen Nutzerdaten ermöglichen. Das teilte der iPhone-Konzern am Mittwoch (Ortszeit) in Cupertino (US-Bundesstaat Kalifornien) mit.

Durch eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung werden die sensiblen Daten besser vor einem Zugriff durch Hacker und Spione geschützt. Allerdings werden die Daten dann auch für Strafverfolgungsbehörden unerreichbar. Daher hatten die US-Bundespolizei FBI und andere Institutionen Apple davor gewarnt, diesen Schritt zu unternehmen.

Apple versucht sich seit vielen Jahren als Anbieter zu positionieren, der mehr für den Schutz der Privatsphäre seiner Kundinnen und Kunden unternimmt als die Wettbewerber. So wird das Apple-Nachrichtensystem iMessages eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung zwischen den Apple-Geräten geschützt. Die Inhalte können nur auf den beteiligten Geräten selbst gelesen werden, nicht aber von Apple, dem Telefondienstanbieter oder der Polizei mit einem Durchsuchungsbefehl.

Bislang konnten die Strafverfolgungsbehörden trotzdem häufig auf die Inhalte zugreifen, nämlich wenn die User die Mitteilungen, Fotos und andere Inhalte in einem Backup in dem Onlinespeicher iCloud gesichert hatten. Dort liegen sie bislang unverschlüsselt und konnten so auch mit einer richterlichen Genehmigung an die Behörden weitergereicht werden. Das wäre künftig nicht mehr möglich.

Apple verwies darauf, dass die Bedrohungen der Nutzerdaten immer raffinierter und komplexer würden. Daher führe man diese zusätzliche Schutzmaßnahme ein. Der Dienst soll zunächst Kundinnen und Kunden in den USA zur Verfügung stehen, dann aber 2023 auch weltweit aufgerollt werden, auch in China.

Sumon Dantiki, ein ehemaliger hochrangiger Beamter des FBI und des US-Justizministeriums, sagte dem "Wall Street Journal", diese Entwicklung werde im In- und Ausland Fragen aufwerfen. "Zum Beispiel die Frage, ob die chinesische Regierung den Verlust des Datenzugriffs wirklich akzeptieren wird", sagte Dantiki, der als Partner bei der Anwaltskanzlei King & Spalding arbeitet./chd/DP/stk



Weitere Nachrichten
Name Kurs Währung Datum Zeit Handelsplatz
APPLE INC 143,000 USD 30.01.23 22:00 Nasdaq
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 518     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
31.01.2023 05:50 Bundesagentur für Arbeit präsentiert Arbeitsmarktdaten fü...
31.01.2023 05:50 Minister Habeck besucht Windkraftanlagenhersteller in Cuxhav...
31.01.2023 05:50 Gericht urteilt zu Sonderbeiträgen von Bürgermeistern an P...
31.01.2023 05:50 Staatliche Förderbank KfW: 'Außergewöhnliches Förderjahr'
31.01.2023 05:50 Abgabefrist für Grundsteuererklärung endet
31.01.2023 05:49 Scholz beendet Südamerika-Reise mit Nationalpark-Besuch
31.01.2023 05:35 Pressestimme: 'Augsburger Allgemeine' zum Solidaritätszusch...
31.01.2023 05:35 Pressestimme: 'Frankfurter Rundschau' zur Debatte über Kamp...
31.01.2023 05:35 Pressestimme: 'Lausitzer Rundschau' zur Lebensmittelverschwe...
31.01.2023 05:35 Pressestimme: 'Wiesbadener Kurier' zum Gender-Pay-Gap
31.01.2023 05:35 Pressestimme: 'Handelsblatt' zu Bertelsmann-Chef
31.01.2023 05:35 Pressestimme: 'Nürnberger Zeitung' zu Urteil zum Soli/Steue...
31.01.2023 05:35 Pressestimme: 'Frankfurter Allgemeine Zeitung' zum Solidarit...
31.01.2023 05:35 Pressestimme: 'Neue Osnabrücker Zeitung' zum Fristende bei ...
31.01.2023 04:50 dpa-AFX KUNDEN-INFO: Impressum
31.01.2023 04:50 dpa-AFX KUNDEN-INFO: Finanzanalysen in den dpa-AFX Diensten
31.01.2023 04:06 Aussicht für Weltwirtschaft hellt sich auf - «nicht genug»
31.01.2023 02:07 EU produziert erstmals mehr Strom aus Erneubaren als aus Gas
31.01.2023 00:03 IRW-News: ACCESSWIRE News Network : mlean(R) beschafft 3 Mio...
30.01.2023 23:09 US-Präsident: USA werden Ukraine keine F-16-Kampfjets liefe...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
31.01.2023

BRAINYTOYS LIMITED
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

ENZO BIOCHEM INC.
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

INTERNATIONAL PAPER CO.
Geschäftsbericht

MPLX
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services