Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
26.09.2022 13:47

IAEA-Chef dringt auf weitere Gespräche zu ukrainischem AKW

WIEN (dpa-AFX) - Die Internationale Atomenergiebehörde (IAEA) setzt sich für rasche weitere Gespräche über eine Waffenstillstandszone um das ukrainische Atomkraftwerk Saporischschja ein. IAEA-Chef Rafael Grossi hatte vorige Woche am Rande der UN-Generalversammlung in New York mit Vertretern Russlands und der Ukraine dazu Verhandlungen aufgenommen. "Ich bin bereit, diese Woche Beratungen in beiden Ländern fortzusetzen", sagte Grossi am Montag in Wien.

"Es ist möglich. Es muss umgesetzt werden", sagte Grossi bei der Jahrestagung der IAEA-Mitgliedstaaten über die von ihm vorgeschlagene Schutzzone um das umkämpfte AKW, das von Russland besetzt ist. "Wenn dort etwas passiert, werden wir keine Naturkatastrophe dafür verantwortlich machen können, sondern nur unsere eigene Untätigkeit."

Der staatliche russische Atomkonzern Rosatom, der das Kraftwerk gemeinsam mit russischen Einheiten kontrolliert, sei bereit, über technische Aspekte der Schutzzone zu reden, sagte Rosatom-Chef Alexej Likatschew in Wien. Der ukrainische Vertreter bei der IAEA-Konferenz, Atomaufsichtschef Oleh Korikow, erwähnte die geplante Zone in seiner Rede hingegen nicht. Während Grossi nur einen Waffenstillstand vorgeschlagen hatte, forderte Korikow den völligen russischen Rückzug von dem AKW und dem umliegenden Gebiet. Die Vertreter der Ukraine und Russlands machten erneut das jeweils andere Land für Angriffe auf Europas größtes Kernkraftwerk verantwortlich./al/DP/ngu



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 205     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
05.12.2022 08:16 OTS: Aiways Automobile Europe GmbH / Zweite Produktionsstät...
05.12.2022 08:08 Ölpreise legen leicht zu - EU-Embargo auf russisches Erdöl...
05.12.2022 08:00 EQS-News: Klöckner & Co mit Deutschem Nachhaltigkeitspr...
05.12.2022 08:00 EQS-News: Fintech-aifinyo: "In schwierigen Zeiten brauc...
05.12.2022 08:00 EQS-News: Corestate setzt wichtige Bedingungen aus dem verab...
05.12.2022 07:50 ANALYSE-FLASH: JPMorgan hebt Vitesco auf 'Overweight' und Zi...
05.12.2022 07:40 Devisen: Euro steigt auf Fünfmonatshoch
05.12.2022 07:39 DFL-Chefin Hopfen: Droht nach einem Jahr schon das Aus?
05.12.2022 07:34 dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Kaum verändert
05.12.2022 07:27 Fußbruch: Saison für 49ers-Quarterback Garoppolo beendet
05.12.2022 07:23 Das bringt der Tag bei der Fußball-WM
05.12.2022 07:23 JPMorgan setzt Stellantis auf 'Positive Catalyst Watch' - 'O...
05.12.2022 07:21 War's das? Lewandowski lässt WM-Zukunft offen
05.12.2022 07:19 Großer Tag für Asiens Fußball: Schreibt Japan Geschichte?
05.12.2022 07:19 Doppelpack für St. Brown: Lions sogar mit Playoff-Chancen
05.12.2022 07:17 Lakers obenauf dank Davis: 55 Punkte bei Sieg in Washington
05.12.2022 07:16 Peterka trifft bei Sabres-Sieg gegen Sharks
05.12.2022 07:16 JPMorgan setzt Mercedes-Benz auf 'Positive Catalyst Watch'
05.12.2022 07:14 «Wer hat dir das beigebracht, Bruder?»: Özil neckt Giroud
05.12.2022 07:09 Cissé nach Senegals WM-Aus: Lücke zu Top-Teams der Welt
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
05.12.2022

NUSANTARA PROPERTI INTERNASIONAL TBK
Geschäftsbericht

PRIMARINDO ASIA
Geschäftsbericht

PELANGI INDAH CANINDO TBK (PT)
Geschäftsbericht

INDO PRIMA PROPE
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services