Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
19.08.2022 06:20

Nordkorea lehnt Südkoreas Vorschläge für Wirtschaftshilfe ab

SEOUL (dpa-AFX) - In einer ersten Reaktion hat Nordkorea neue Vorschläge der südkoreanischen Regierung für wirtschaftliche Hilfen im Tausch gegen seine atomare Abrüstung als absurd zurückgewiesen. Die Ablehnung erfolgte in Form einer Erklärung der einflussreichen Schwester des nordkoreanischen Machthabers Kim Jong Un, Kim Yo Jong, die den südkoreanischen Präsidenten Yoon Suk Yeol wegen seines Vorstoßes in scharfem Ton anfeindete und ihn als "richtig simpel und noch kindisch" bezeichnete. Yoon hätte besser seinen Mund gehalten, wurde die Funktionärin der herrschenden Arbeiterpartei von den staatlich kontrollierten Medien am Freitag zitiert.

Yoon hatte dem streng abgeschotteten Nachbarland am Mittwoch in einer Rede zu seinen ersten 100 Tagen im Amt massive Wirtschaftshilfe angeboten, falls es mit dem Abbau seines Atomwaffenprogramms beginnt.

Kim bezeichnete die Atomwaffen ihres Landes als eine Angelegenheit der Ehre. "Niemand tauscht seine Bestimmung gegen Maisküchlein." Yoon sei von der falschen Voraussetzung ausgegangen, seine Pläne könnten ihr Land dazu bewegen, Maßnahmen für eine Denuklearisierung zu ergreifen. Seine Initiative sei daher die "Höhe der Absurdität".

Mit "Denuklearisierung" meinen die USA und Südkorea den kompletten Abbau des nordkoreanischen Atomprogramms, das in den vergangenen Jahren international immer wieder für Schlagzeilen sorgte. Indem es an dem Programm festhält, nimmt Nordkorea auch harte internationale Sanktionen in Kauf, die seine wirtschaftliche Entwicklung schon seit Jahren hemmen./dg/DP/mis



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 1.031     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
07.10.2022 21:29 Bundesbankpräsident für weitere kräftige Zinserhöhungen
07.10.2022 21:28 Robuster Arbeitsmarktbericht setzt US-Anleihen unter Druck
07.10.2022 21:19 ROUNDUP 2: Wahlkampf-Endspurt in Niedersachsen - Weil hofft ...
07.10.2022 21:18 Devisen: Euro gibt nach robustem US-Arbeitsmarkt weiter nach
07.10.2022 21:15 Bundesbankpräsident für weitere kräftige Zinserhöhungen
07.10.2022 21:09 USA: Verbraucherkredite steigen deutlich stärker als erwart...
07.10.2022 20:31 OTS: Börsen-Zeitung / Gefährlicher Stress / Kommentar zur ...
07.10.2022 20:18 Weißes Haus bekräftigt Warnung vor Atomwaffeneinsatz
07.10.2022 20:10 'Riesenvorteil': Kehl setzt gegen Bayern auf die BVB-Fans
07.10.2022 20:01 Aktien New York: Weitere Verluste - Arbeitsmarktbericht sch?...
07.10.2022 19:34 Sri Lanka: Gericht lässt Verfahren gegen Ex-Präsidenten zu
07.10.2022 19:32 ROUNDUP: RBB entbindet Juristische Direktorin vorerst von Di...
07.10.2022 19:25 Ausbildung ukrainischer Soldaten: Scholz kündigt wichtigen ...
07.10.2022 19:15 RBB entbindet Juristische Direktorin vorerst von Dienstpflic...
07.10.2022 19:10 EU-Staaten weiter uneins bei europäischem Gaspreisdeckel
07.10.2022 19:09 Aktien Osteuropa Schluss: Verluste dominieren - Nur Budapest...
07.10.2022 19:09 Kreise: Pimco und Centerbridge an CS-Teilen interessiert
07.10.2022 18:56 ROUNDUP: Opel ruft mehr als 200 000 Corsa zurück
07.10.2022 18:54 EQS-DD: SGT German Private Equity GmbH & Co. KGaA (deutsch)...
07.10.2022 18:54 ROUNDUP 2: USA machen Vorstoß für neues Datenschutz-Abkomm...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
Fur den 07.10.2022 liegen keine Einträge vor!

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services