Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
10.08.2022 15:32

Behörde: Weitere Einschränkungen der Rhein-Schifffahrt möglich

KOBLENZ (dpa-AFX) - Wegen niedriger Wasserstände hat die Bundesanstalt für Gewässerkunde (BfG) weitere Einschränkungen der Schifffahrt auf dem Rhein in den nächsten Tagen nicht ausgeschlossen. "Das ist im Bereich des Möglichen", sagte BfG-Experte Bastian Klein am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur in Koblenz. Bis zu einem Wasserstand von etwa 30 bis 35 Zentimetern am Pegel Kaub könnten flachgehende Binnenschiffe die Mittelrheinstrecke noch passieren, sagte er. "Wir gehen den Vorhersagen zufolge Richtung 30 Zentimeter bis Anfang nächster Woche am Pegel Kaub. Tendenziell kommt die Rheinschifffahrt in diesem Bereich dann zum Erliegen."

Bis Anfang nächster Woche seien die Wasserstände weiter fallend, für Ende nächster Woche seien dann Niederschläge vorausgesagt, sagte Klein. "Da ist dann wieder mit einem Anstieg, jedoch keinem Ende der Niedrigwassersituation zu rechnen. Der Wasserstraßentransport ist aktuell natürlich sehr teuer und ab einem gewissen Zeitpunkt nicht mehr wirtschaftlich. Zusätzlich sind die Transportmengen deutlich reduziert. Jetzt im Spätsommer/Herbst beginnt eigentlich die klassische Niedrigwasserzeit am Rhein", sagte Klein. Am 22. Oktober 2018 seien bei Kaub sogar nur 25 Zentimeter gemessen worden.

Seit Wochen kämpft die Binnenschifffahrt mit Niedrigwasser. Es regnet kaum, die Pegelstände der Flüsse sinken, neue Inseln tauchen im Fluss als Hindernisse auf. Fahrgastschiffe und Fähren könnten schon jetzt nicht mehr alle Anlegestellen anfahren und sehr viele Frachtschiffe nur noch zum Teil beladen werden, hatte der Bundesverband der Deutschen Binnenschifffahrt (BDB) in Duisburg zuletzt mitgeteilt.

Demnach verschärft das Niedrigwasser das Gerangel um knappen Schiffsraum in Zeiten von Ukraine-Krieg und Energiekrise. Denn zum einen brauchen Industrie, Landwirtschaft und Handel die Transportkapazitäten. Zum anderen gibt es zunehmend Kohletransporte beim Wiederhochfahren der Kohlekraftwerke. Doch die Zahl der Binnenschiffe sei begrenzt, hieß es beim BDB./wo/DP/jha



Weitere Nachrichten
Name Kurs Währung Datum Zeit Handelsplatz
BASF SE 39,600 EUR 30.09.22 17:42 Xetra
THYSSENKRUPP AG 4,386 EUR 30.09.22 17:43 Xetra
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 811     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
01.10.2022 05:33 Nagelsmann lobt Bayern-Reaktion - Kahn: «Ein erster Schritt»
01.10.2022 04:41 Tesla-Chef Musk führt Roboter-Prototypen vor
01.10.2022 02:00 IRW-News: Core One Labs Inc.: Core One Labs meldet Durchbruc...
30.09.2022 22:50 EQS-Adhoc: Palgon AG: Wechsel im Vorstand (deutsch)
30.09.2022 22:48 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow erleidet drittes Quarta...
30.09.2022 22:46 EQS-Adhoc: Leclanché schließt seine Jahreshauptversammlung...
30.09.2022 22:44 FC Bayern jubelt wieder - Musiala brilliert gegen Leverkusen
30.09.2022 22:29 Aktien New York Schluss: Verluste - Dow erleitet drittes Qua...
30.09.2022 22:26 EQS-Gesamtstimmrechtsmitteilung: Diebold Nixdorf, Incorporat...
30.09.2022 22:11 ROUNDUP/Biden: Nord Stream-Lecks waren absichtliche Sabotage
30.09.2022 22:09 Weißes Haus sieht keine Eile bei Nato-Beitritt der Ukraine
30.09.2022 22:08 ROUNDUP/'Cum-Ex': Kanzleramtsminister sieht Vorwürfe der Ei...
30.09.2022 22:02 ROUNDUP: Irans Geheimdienst meldet Festnahme von neun Auslä...
30.09.2022 21:48 Sixt rechnet trotz erwarteter Rezession mit stabiler Entwick...
30.09.2022 21:41 UN: Russland legt Veto gegen Annexion verurteilende Resoluti...
30.09.2022 21:32 GESAMT-ROUNDUP 4: Russland annektiert Gebiete in Ostukraine ...
30.09.2022 21:23 US-Anleihen geben wieder nach - Preisauftrieb nimmt zu
30.09.2022 21:16 Schweizer Finanzminister Maurer tritt zum Jahresende zurück
30.09.2022 21:16 Scholz berät mit Nato und Skandinaviern über Pipeline-Expl...
30.09.2022 21:15 United Internet hebt Gewinnprognose wegen geringerer Investi...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
Fur den 01.10.2022 liegen keine Einträge vor!

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services