Märkte & Kurse

Einzelanalysen zu Aktien
Suchanfrage Börsenlexikon
Produktinformation
 

Stellen Sie Ihre Investmententscheidungen auf eine solide Basis und lesen Sie aktuelle und vergangene Einzelanalysen und Rating-Updates von ausgewählten Analysten zu verschiedenen Aktien aus verschiedenen Märkten.


 

Seiten:   4 5 6 7 8    Anzahl: 73 Treffer     

Datum Rating Analyst Aktie Text
22.09.2022 steigend UBS SCHNEIDER ELECTRIC S... UBS belässt Schneider Electric auf 'Buy' - Ziel 165 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Schneider Electric auf "Buy" mit einem Kursziel von 165 Euro belassen. Die Analysten um Guillermo Peigneux Lojo rechnen zwar kurzfristig noch mit einem fortgesetzten Abschwung im Kapitalgütersektor und kürzten vereinzelt die Gewinnerwartungen, wie sie in einer am Donnerstag vorliegenden Studie schrieben. Allerdings sehen sie eine Stimmungswende im Sektor bald kommen. Anleger sollten sich dabei unter anderem auf qualitativ hochwertige Unternehmen konzentrieren, die einen Fokus auf bestimmte thematische Trends hätten - wie beispielsweise Schneider Electric./tav/zb

Veröffentlichung der Original-Studie: 21.09.2022 / 14:48 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / 14:48 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
22.09.2022 steigend UBS KRONES AG INHABER-AK... UBS belässt Krones auf 'Buy' - Ziel 121 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Krones auf "Buy" mit einem Kursziel von 121 Euro belassen. Die Analysten um Sven Weier rechnen zwar kurzfristig noch mit einem fortgesetzten Abschwung im Kapitalgütersektor und kürzten vereinzelt die Gewinnerwartungen, wie sie in einer am Donnerstag vorliegenden Studie schrieben. Allerdings sehen sie eine Stimmungswende im Sektor bald kommen. Anleger sollten sich dabei unter anderem auf qualitativ hochwertige Unternehmen konzentrieren, die einen Fokus auf bestimmte thematische Trends hätten - wie beispielsweise der Anlagenhersteller Krones./tav/zb

Veröffentlichung der Original-Studie: 21.09.2022 / 14:48 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / 14:48 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
22.09.2022 steigend UBS ABB LTD. NAMENS-AKTI... UBS belässt ABB auf 'Buy' - Ziel 35 Franken

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für ABB auf "Buy" mit einem Kursziel von 35 Franken belassen. Die Analysten um Guillermo Peigneux Lojo rechnen zwar kurzfristig noch mit einem fortgesetzten Abschwung im Kapitalgütersektor und kürzten vereinzelt die Gewinnerwartungen, wie sie in einer am Donnerstag vorliegenden Studie schrieben. Allerdings sehen sie eine Stimmungswende im Sektor bald kommen. Anleger sollten sich dabei unter anderem auf Unternehmen im Transformationsprozess konzentrieren - wie beispielsweise ABB./tav/zb

Veröffentlichung der Original-Studie: 21.09.2022 / 14:48 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / 14:48 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
22.09.2022 steigend UBS BANCO SANTANDER S.A.... UBS hebt Ziel für Santander auf 4,10 Euro - 'Buy'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Santander von 3,85 auf 4,10 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Analyst Ignacio Cerezo hob in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie zu spanischen Banken mit Blick auf die steigenden Zinsen in Europa seine Gewinnprognosen (EPS) um bis zu 20 Prozent an. Sämtliche von ihm beobachteten spanischen Häuser seien weiter ein Kauf. Allerdings seien insbesondere BBVA und Santander "hart" bewertet und böten daher vergleichsweise großes Aufwärtspotenzial./tav/ngu

Veröffentlichung der Original-Studie: 21.09.2022 / 15:47 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
21.09.2022 steigend UBS CONTINENTAL AG INHAB... UBS belässt Continental auf 'Buy' - Ziel 100 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Continental nach aktuellen Daten vom Reifenmarkt auf "Buy" mit einem Kursziel von 100 Euro belassen. Das Wachstum des Marktes für Ersatzreifen sei im August ziemlich klein gewesen, schrieb Analyst David Lesne in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Stark habe sich aber das Erstausrüster-Geschäft mit der Autoindustrie entwickelt. Bei Continental sei jedoch nicht das Reifengeschäft der Haupttreiber, sondern die Profitabilität im Autozulieferbereich./tih/tav

Veröffentlichung der Original-Studie: 20.09.2022 / 06:09 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 20.09.2022 / 06:09 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
22.09.2022 steigend UBS GEA GROUP AG INHABER... UBS belässt Gea Group auf 'Buy' - Ziel 45 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Gea auf "Buy" mit einem Kursziel von 45 Euro belassen. Die Analysten um Sven Weier rechnen zwar kurzfristig noch mit einem fortgesetzten Abschwung im Kapitalgütersektor und kürzten vereinzelt die Gewinnerwartungen, wie sie in einer am Donnerstag vorliegenden Studie schrieben. Allerdings sehen sie eine Stimmungswende im Sektor bald kommen. Anleger sollten sich dabei unter anderem auf Unternehmen im Transformationsprozess konzentrieren - wie beispielsweise Gea./tav/zb

Veröffentlichung der Original-Studie: 21.09.2022 / 14:48 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / 14:48 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
29.08.2022 steigend UBS RELX PLC REGISTERED ... UBS belässt Relx auf 'Buy' - Ziel 2700 Pence

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Relx auf "Buy" mit einem Kursziel von 2700 Pence belassen. Analyst Adam Berlin verwies in einer am Montag vorliegenden Studie auf die Empfehlung eines Gremiums im Weißen Haus, wonach US-Bundeshörden alle von ihnen finanzierten Veröffentlichungen unmittelbar nach Erscheinen und zeitlich unbegrenzt zugänglich machen sollten. Dies könnte die Kündigung von Abonnements für den Fachverlag bedeuten und Einnahmen von bis zu 600 Millionen britischen Pfund gefährden, folgert der Analyst./tav/ck

Veröffentlichung der Original-Studie: 26.08.2022 / 12:25 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / 12:25 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
15.09.2022 steigend UBS UBS belässt Akzo Nobel auf 'Buy' - Ziel 85 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Akzo Nobel nach Gewinnwarnungen von Dow und Eastman Chemical auf "Buy" mit einem Kursziel von 85 Euro belassen. Beide US-Chemiekonzerne hätten für das dritte Quartal Gewinnwarnungen ausgesprochen, schrieb Analyst Andrew Stott in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Der Bausektor als Abnehmer chemischer Produkte scheine im Quartalsvergleich am meisten Schwäche zu zeigen. Unter den europäischen Produzenten wären hiervon BASF, Arkema, Clariant und Solvay betroffen, während die Risiken bei Akzo Nobel bezüglich der Volumina eingepreist sein dürften./bek/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 14.09.2022 / 22:55 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 14.09.2022 / 22:55 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
07.09.2022 steigend UBS BARCLAYS PLC REGISTE... UBS belässt Barclays auf 'Buy' - Ziel 250 Pence

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Barclays auf "Buy" mit einem Kursziel von 250 Pence belassen. Analyst Jason Napier zeigte sich in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie positiv gegenüber dem Bankensektor in Europa. Die Nettozinserträge lägen über den Erwartungen, und die Kapitalausstattung sei in der Regel mehr als ausreichend, um den voraussichtlichen Anstieg der Kreditkosten zu bewältigen. Zudem seien die Bewertungen im Sektor attraktiv./tav/ck

Veröffentlichung der Original-Studie: 06.09.2022 / 17:09 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
07.09.2022 steigend UBS HSBC HOLDINGS PLC RE... UBS belässt HSBC auf 'Buy' - Ziel 680 Pence

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für HSBC auf "Buy" mit einem Kursziel von 680 Pence belassen. Analyst Jason Napier zeigte sich in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie positiv gegenüber dem Bankensektor in Europa. Die Nettozinserträge lägen über den Erwartungen, und die Kapitalausstattung sei in der Regel mehr als ausreichend, um den voraussichtlichen Anstieg der Kreditkosten zu bewältigen. Zudem seien die Bewertungen im Sektor attraktiv./tav/ck

Veröffentlichung der Original-Studie: 06.09.2022 / 17:09 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >

Seiten:   4 5 6 7 8    Anzahl: 73 Treffer     
 

 



Informationen zu unseren Finanzanalysen
Alle Informationen und Empfehlungen auf dieser Seite werden von einem unabhängigen und nicht mit TARGOBANK AG verbundenen Dienstleister zusammengestellt. Bitte lesen Sie auch unsere wichtigen Informationen zu den obigen Researchdaten und der Finanzanalyse.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services