Märkte & Kurse

Einzelanalysen zu Aktien
Suchanfrage Börsenlexikon
Produktinformation
 

Stellen Sie Ihre Investmententscheidungen auf eine solide Basis und lesen Sie aktuelle und vergangene Einzelanalysen und Rating-Updates von ausgewählten Analysten zu verschiedenen Aktien aus verschiedenen Märkten.


 

Seiten:   1 2 3 4 5    Anzahl: 119 Treffer     

Datum Rating Analyst Aktie Text
05.07.2024 UBS RIO TINTO PLC REGIST... UBS belässt Rio Tinto auf 'Neutral' - Ziel 5250 Pence

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Aktie des Bergbaukonzerns Rio Tinto auf "Neutral" mit einem Kursziel von 5250 Pence belassen. Die heterogene Kursentwicklung bei Bergbau- und Rohstoffaktien sollte sich fortsetzen, schrieb Analyst Daniel Major in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie. Verantwortlich dafür seien weiterhin unterschiedliche fundamentale Aussichten für die verschiedenen Rohstoffe. Die Preise für Eisenerz und Nickel dürften wegen des steigenden Angebots unter Druck bleiben. Dagegen stütze bei Kupfer, Aluminium und Kokskohle das begrenzte Angebot bei einer gleichzeitigen Nachfrageerholung. Majors wichtigste Kaufempfehlungen sind Antofagasta, Ivanhoe Mines, Lundin Mining, Glencore, Vale und Norsk Hydro./gl/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 04.07.2024 / 16:42 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 04.07.2024 / 16:42 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
04.07.2024 UBS CONTINENTAL AG INHAB... UBS belässt Continental auf 'Neutral' - Ziel 67 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat Continental vor der Berichtssaison der Reifenhersteller für das zweite Quartal auf "Neutral" mit einem Kursziel von 67 Euro belassen. Mit Ausnahme chinesischer Anbieter normalisierten sich die Preise im Einzelhandel allgemein weiter auf einem niedrigeren Niveau, schrieb Analyst David Lesne in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Innerhalb des Automobilsektors rage das Reifensegment im ersten Halbjahr mit seinem operativen Gewinnzuwachs positiv hervor, obwohl das Volumenwachstum schwächer als erwartet ausgefallen sein dürfte. Er sieht daher Spielraum für kleine Anhebungen der Konsensschätzungen. Sein Favorit im Reifenbereich lautet Pirelli./ck/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 03.07.2024 / 13:02 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 03.07.2024 / 13:02 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
27.06.2024 UBS HENKEL AG & CO. KGAA... UBS belässt Henkel auf 'Neutral' - Ziel 81 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Henkel nach Geschäftszahlen von HB Fuller mit einem Kursziel von 81 Euro auf "Neutral" belassen. Analyst Guillaume Delmas konstatierte für den US-Konsumgüterhersteller eine bemerkenswerte Erholung. Das Wachstum aus eigener Kraft sei deutlich weniger zurückgegangen als erwartet, hieß es in seinem am Donnerstag vorliegenden Kommentar./bek/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 26.06.2024 / 22:56 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 26.06.2024 / 22:56 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
17.06.2024 UBS TUI AG NAMENS-AKTIEN... UBS hebt Ziel für Tui auf 700 Pence - 'Neutral'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Tui von 660 auf 700 Pence angehoben, aber die Einstufung auf "Neutral" belassen. Er habe seine operativen Ergebnisschätzungen (Ebit) für den Reisekonzern angehoben und trage damit Marktanteilsgewinnen sowie höheren Ebit-Margen wegen der Insolvenz des Konkurrenten FTI Rechnung, schrieb Analyst Cristian Nedelcu in einer am Montag vorliegenden Studie. Nach einer Analyse des deutschen Marktes sei er nun aber konservativer als zuvor, was den Nutzen für Tui angehe./gl/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 14.06.2024 / 18:26 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 14.06.2024 / 18:26 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
05.07.2024 UBS HEIDELBERG MATERIALS... UBS belässt Heidelberg Materials auf 'Neutral' - Ziel 105 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat Heidelberg Materials auf "Neutral" mit einem Kursziel von 105 Euro belassen. Die Ende Juni anstehenden Quartalszahlen dürften belegen, dass der Baustoffkonzern auf einem guten Weg sei, seine Jahresziele zu erreichen, schrieb Analyst Gregor Kuglitsch in einem am Freitag vorliegenden Ausblick. Den Ausblick dürfte das Unternehmen bestätigen./gl/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 04.07.2024 / 15:54 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 04.07.2024 / 15:54 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
04.07.2024 UBS HUGO BOSS AG NAMENS-... UBS belässt Hugo Boss auf 'Neutral'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Hugo Boss auf "Neutral" belassen. Mehreren chinesischen Pressequellen zufolge erwägt China eine potenzielle Verbrauchssteuer, die sich auf Luxusgüter auswirken könnte, schrieb Analystin Zuzanna Pusz in einer am Donnerstag vorliegenden Studie zur europäischen Luxusgüterbranche. Sollte sich dies bestätigen, könnte es sich vor allem negativ auf Hersteller von "Hard-Luxury-Produkten" wie Uhren und Schmuck auswirken, da diese Kategorie voraussichtlich zuerst ins Visier genommen werde./ck/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 03.07.2024 / 23:54 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 03.07.2024 / 23:54 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
04.07.2024 UBS NOKIA OYJ REGISTERED... UBS belässt Nokia auf 'Neutral' - Ziel 3,45 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Nokia auf "Neutral" mit einem Kursziel von 3,45 Euro belassen. Er sei positiv gestimmt für Hersteller von analogen Chips, da der Zyklus in diesem Bereich wohl die Talsohle erreicht habe, schrieb Analyst Francois-Xavier Bouvignies in einer am Donnerstag vorliegenden Studie zur europäischen Halbleiterindustrie. Selektiv sei er für Chipindustrieausrüster und negativ gestimmt für Anbieter von Telekom-Technologie - und damit auch für Nokia./ck/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 03.07.2024 / 16:51 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 03.07.2024 / 16:51 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
09.07.2024 UBS FRAPORT AG FFM.AIRPO... UBS belässt Fraport auf 'Neutral' - Ziel 53 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Fraport auf "Neutral" mit einem Kursziel von 53 Euro belassen. Analyst Cristian Nedelcu überprüfte in einer am Dienstag vorliegenden Studie die Positionierung von Anlegern bei den Einzelwerten des Luftfahrtsektors. Bei Air France-KLM, Fraport und Wizz sei ein besonders hoher Prozentsatz der Aktien leerverkauft. Im Vergleich zur Situation vor vier Monaten sei der Anteil der Anleger, die auf fallende Kurse setzten, bei der Lufthansa und Wizz besonders stark gewachsen, bei Fraport aber bedeutend gesunken. Jet2, Ryanair und Aena seien beliebte Aktien für Long-Positionen./tih/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 08.07.2024 / 17:35 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 08.07.2024 / 17:35 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
03.07.2024 UBS PUMA SE INHABER-AKTI... UBS senkt Ziel für Puma SE auf 48,50 Euro - 'Neutral'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Puma SE von 51,00 auf 48,50 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Sie habe nun etwas geringere Erwartungen an das zweite Quartal, die Wechselkursannahmen aktualisiert und die Annahmen für die Marketingausgaben angehoben, schrieb Analystin Zuzanna Pusz in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Entsprechend habe sie ihre Gewinnschätzungen (EPS) für die Jahre bis 2026 gekürzt. Obwohl die zuletzt schwachen Nike-Zahlen den Wettbewerbsdruck im Großhandel mindern dürften, werde die fehlende Ergebnisdynamik die Aktie des Sportwarenherstellers wohl weiter belasten. Puma werde hier weiter an der anziehenden Dynamik beim größeren Konkurrenten Adidas gemessen./gl/ck

Veröffentlichung der Original-Studie: 02.07.2024 / 22:00 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 02.07.2024 / 22:00 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
10.07.2024 UBS ZALANDO SE INHABER-A... UBS belässt Zalando auf 'Neutral' - Ziel 26 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die schweizerische Großbank UBS hat die Einstufung für Zalando nach der Telefonkonferenz des Online-Modehändlers About You auf "Neutral" mit einem Kursziel von 26 Euro belassen. Die Signale des Branchenkollegen von Zalando seien gemischt gewesen, schrieb Analyst Yashraj Rajani in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Auf einen starken April und einen schwachen Mai sei ein besserer Juni gefolgt, der aber das April-Niveau nicht erreicht habe. Insgesamt sieht er für Zalando aber einige positive Aspekte wie die Stimmung in Deutschland und die Aussichten bei der aktiven Kundenentwicklung./ck/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 10.07.2024 / 09:26 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 10.07.2024 / 09:26 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >

Seiten:   1 2 3 4 5    Anzahl: 119 Treffer     
 

 



Informationen zu unseren Finanzanalysen
Alle Informationen und Empfehlungen auf dieser Seite werden von einem unabhängigen und nicht mit TARGOBANK AG verbundenen Dienstleister zusammengestellt. Bitte lesen Sie auch unsere wichtigen Informationen zu den obigen Researchdaten und der Finanzanalyse.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services