Märkte & Kurse

Einzelanalysen zu Aktien
Suchanfrage Börsenlexikon
Produktinformation
 

Stellen Sie Ihre Investmententscheidungen auf eine solide Basis und lesen Sie aktuelle und vergangene Einzelanalysen und Rating-Updates von ausgewählten Analysten zu verschiedenen Aktien aus verschiedenen Märkten.


 

Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 67 Treffer     

Datum Rating Analyst Aktie Text
03.10.2022 steigend DEUTSCHE BANK LANXESS AG INHABER-A... Deutsche Bank senkt Ziel für Lanxess auf 45 Euro - 'Buy'

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat das Kursziel für Lanxess vor Zahlen zum dritten Quartal von 56 auf 45 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Buy" belassen. In einigen Bereichen des Chemiekonzerns werde es zu einer Abschwächung der Nachfrage kommen, aber die starke Entwicklung der Produktpreise dürfte erhalten geblieben sein, schrieb Analyst Tim Jones in einer am Montag vorliegenden Studie. Er glaubt, dass die Zielspanne für den diesjährigen operativen Gewinn (Ebitda) bekräftigt wird - auch wenn er das Ergebnis eher am unteren Rand der Brandbreite sieht./tih/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 03.10.2022 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 03.10.2022 / 06:53 / CET


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
30.09.2022 steigend DEUTSCHE BANK DEUTSCHE BOERSE AG N... Deutsche Bank Research hebt Ziel für Deutsche Börse - 'Buy'

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat das Kursziel für Deutsche Börse von 198 auf 202 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Die Börsenbetreiber profitierten von steigenden Zinsen gleich doppelt, schrieb Analyst Benjamin Goy in einer am Freitag vorliegenden Studie. Direkt erhielten sie höhere Nettozinserträge, und indirekt wirke sich das Umfeld durch die Neupositionierung der Anleger auf die Handels-, Clearing- und Abwicklungsvolumina aus. Die Betreiber selbst seien wiederum keinen größeren Abwärtsrisiken ausgesetzt. Die Deutsche Börse sieht er dabei am besten positioniert./tav/zb

Veröffentlichung der Original-Studie: 30.09.2022 / 06:37 / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: / / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
15.09.2022 steigend DEUTSCHE BANK DEUTSCHE TELEKOM AG ... Deutsche Bank Research belässt Deutsche Telekom auf 'Buy'

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat die Einstufung für Deutsche Telekom nach einer vom Unternehmen veranstalteten Technologiemesse auf "Buy" mit einem Kursziel von 29,50 Euro belassen. Analyst Robert Grindle diskutierte mit den Ausstellern über Themen wie Campus-Netzwerke, Web 360 oder virtuelle Sprachübersetzung, wie er in einer am Donnerstag vorliegenden Studie schrieb./tav/bek

Veröffentlichung der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 15.09.2022 / 06:45 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
23.09.2022 steigend DEUTSCHE BANK BANCO BILBAO VIZCAYA... Deutsche Bank Research belässt BBVA auf 'Buy' - Ziel 6,45 Euro

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat die Einstufung für BBVA nach einem Treffen mit dem Konzernchef und dem Finanzchef auf "Buy" mit einem Kursziel von 6,45 Euro belassen. Die Aussagen hätten einen recht optimistischen Grundtenor gehabt, schrieb Analyst Alfredo Alonso in einer am Freitag vorliegenden Studie. Dies entspreche dem, was im zweiten Quartal schon gesagt worden sei./tih/tav

Veröffentlichung der Original-Studie: 23.09.2022 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 23.09.2022 / 06:55 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
06.10.2022 steigend DEUTSCHE BANK SHOP APOTHEKE EUROPE... Deutsche Bank belässt Shop Apotheke auf 'Buy' - Ziel 146 Euro

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat Shop Apotheke nach vorläufigen Quartalszahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 146 Euro belassen. Die Online-Apotheke habe die erwartete Umsatzbeschleunigung und überraschend ein positives bereinigtes operatives Ergebnis (Ebitda) berichtet, schrieb Analyst Jan Koch in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Er zeigte sich beeindruckt von den ungeachtet des schwierigen Umfelds bestätigten Jahreszielen. Viele andere Unternehmen mit internetbasierten Geschäftsmodellen hätten zuletzt Gewinnwarnungen ausgesprochen./gl/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 06.10.2022 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 06.10.2022 / 06:45 / CET


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
16.09.2022 steigend DEUTSCHE BANK ALLIANZ SE VINK.NAME... Deutsche Bank Research belässt Allianz auf 'Buy' - Ziel 235 Euro

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat die Einstufung für Allianz SE auf "Buy" mit einem Kursziel von 235 Euro belassen. Er könne die Vorsicht am Markt mit Blick auf die Allianz-Aktie verstehen, schrieb Analyst Hadley Cohen in einer am Freitag vorliegenden Studie. Die deutschen Energiesorgen und der Druck steigender Kapitalmarktzinsen auf die Tochter Pimco belasteten die Stimmung. Nach der zuletzt unterdurchschnittlichen Kursentwicklung sei es nun aber an der Zeit, wieder positiver für die Papiere zu werden./bek/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 15.09.2022 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 16.09.2022 / 06:45 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
21.09.2022 steigend DEUTSCHE BANK UNICREDIT S.P.A. AZI... Deutsche Bank Research belässt Unicredit auf 'Buy'

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat die Einstufung für Unicredit auf "Buy" mit einem Kursziel von 13,90 Euro belassen. Die italienische Großbank profitiere von mehreren Faktoren wie etwa steigenden Zinsen stärker als von Anlegern angenommen, schrieb Analyst Giovanni Razzoli in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. In ihrer niedrigen Bewertung schlummere deshalb Aufwärtspotenzial. Seine Gewinnprognose für die kommenden Jahre schraubte der Experte nach oben./jcf/tav

Veröffentlichung der Original-Studie: 21.09.2022 / 06:35 / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 21.09.2022 / 06:35 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
15.09.2022 steigend DEUTSCHE BANK SIXT SE INHABER-STAM... Deutsche Bank Research belässt Sixt-Stämme auf 'Buy'

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat die Einstufung für Sixt nach Anhebung der Konzernziele auf "Buy" mit einem Kursziel von 150 Euro belassen. Endlich sei die schon lang erwartete Anpassung der Ziele erfolgt, schrieb Analyst Michael Kuhn in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Diese implizierten eine bessere Kostenentwicklung als von dem Experten erwartet. Die Erwartungen am Markt hätten nunmehr sieben bis acht Prozent Luft nach oben./tav/bek

Veröffentlichung der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 15.09.2022 / 06:45 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
26.09.2022 steigend DEUTSCHE BANK AIRBUS SE AANDELEN O... Deutsche Bank Research senkt Ziel für Airbus auf 133 Euro - 'Buy'

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat das Kursziel für Airbus nach dem Kapitalmarkttag von 141 auf 133 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Der Flugzeugbauer habe Zweifel um aktuelle Auslieferungen entkräftet, schrieb Analyst Christophe Menard in einer am Montag vorliegenden Studie. Seine Auslieferungs-Prognose für die kommenden Jahre habe der Konzern allerdings nach unten geschraubt./jcf/ngu

Veröffentlichung der Original-Studie: 26.09.2022 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 26.09.2022 / 06:43 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
03.10.2022 steigend DEUTSCHE BANK FLUTTER ENTERTAINMEN... Deutsche Bank senkt Ziel für Flutter auf 13500 Pence - 'Buy'

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat das Kursziel für Flutter von 13820 auf 13500 Pence gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Der Zyklus steigender Zinsen werde wohl länger andauern als gedacht, schrieb Analyst Andre Juillard in einer am Montag vorliegenden Sektorstudie, in der er sich mit den Auswirkungen auf die europäische Freizeitbranche beschäftigte. Die hohen Zinsen dürften die Konsumausgaben noch stärker unter Druck setzen./tih/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 03.10.2022 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 03.10.2022 / 06:53 / CET


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >

Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 67 Treffer     
 

 



Informationen zu unseren Finanzanalysen
Alle Informationen und Empfehlungen auf dieser Seite werden von einem unabhängigen und nicht mit TARGOBANK AG verbundenen Dienstleister zusammengestellt. Bitte lesen Sie auch unsere wichtigen Informationen zu den obigen Researchdaten und der Finanzanalyse.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services