Märkte & Kurse

Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: WKN: Typ: Aktie DIVe: - KGVe: -
 
-
-
-
Verzögerter Kurs: -, -
Aktuell gehandelt: -
Intraday-Spanne
-
-
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -
Perf. 5 Jahre -
52-Wochen-Spanne
-
-
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Sparplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  


Analystenmeinungen Fundamentale Kennzahlen Technische Kennzahlen Verlustrisiko (Value at Risk)

 

Ausgewählte Analyse zu dieser Aktie
10.12.2023 -

Jefferies belässt L'Oreal auf 'Underperform' - Ziel 340 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat die Einstufung für L'Oreal auf "Underperform" mit einem Kursziel von 340 Euro belassen. Die Analysten David Hayes und Molly Wylenzek blicken in einer am Sonntag vorliegenden Branchenstudie vorsichtig auf den Lebensmittel- und Haushaltswarensektor. In Summe dürften die Bewertungen unter Druck bleiben, da die Gewinnerwartungen des Marktes für 2024 zu hoch erschienen.

In diesem Umfeld setzen die Experten auf Value-Werte, die bei den Gewinnmargen Luft nach oben hätten - wie Danone und Henkel. Zudem präferiert er Unternehmen wie Beiersdorf und Haleon, deren Geschäftsaufstellungen nicht ausreichend in den Aktienkurs eingepreist schienen.

Gemieden werden sollten Aktien wie Unilever und Reckitt, da diese Unternehmen erst einmal noch kräftig ins Geschäft investieren müssten. Zudem raten der Experte und seine Kollegin Molly Wylenzek, die weiterhin Beiersdorf und L'Oreal covered, von Aktien wie L'Oreal und Nestle ab, deren Kurse bereits sehr optimistische Anlegererwartungen widerspiegelten./mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 08.12.2023 / 16:01 / ET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 09.12.2023 / 04:30 / ET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Quelle : JEFFERIES & CO
 
Weitere Analysen zu dieser Aktie
Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 2.119 Treffer     
Datum Titel Name des Analysten Trend
10.12.2023 Jefferies belässt L'Oreal auf 'Underperform' - Ziel 340 Euro JEFFERIES & CO fallend
10.12.2023 Jefferies belässt Beiersdorf auf 'Buy' - Ziel 150 Euro JEFFERIES & CO steigend
10.12.2023 Jefferies senkt Unilever auf 'Underperform' - Ziel 3300 Pence JEFFERIES & CO fallend
10.12.2023 Jefferies senkt Reckitt auf 'Underperform' - Ziel 4600 Pence JEFFERIES & CO fallend
10.12.2023 Jefferies senkt Nestle auf 'Underperform' - Ziel 86 Franken JEFFERIES & CO fallend
10.12.2023 Jefferies hebt Henkel auf 'Buy' - Ziel 83 Euro JEFFERIES & CO steigend
10.12.2023 Jefferies hebt Ziel für Danone auf 68 Euro - 'Buy' JEFFERIES & CO steigend
08.12.2023 JPMorgan belässt Carl Zeiss Meditec auf 'Underweight' JP MORGAN fallend
08.12.2023 JPMorgan senkt Siemens Energy auf 'Underweight' - Ziel 9,90 Euro JP MORGAN fallend
08.12.2023 Barclays belässt DHL Group auf 'Overweight' - Ziel 49 Euro BARCLAYS CAPITAL steigend
08.12.2023 UBS hebt Ziel für Fraport auf 53 Euro - 'Neutral' UBS
08.12.2023 Goldman belässt Inditex auf 'Buy' - Ziel 43,50 Euro GOLDMAN SACHS steigend
08.12.2023 Goldman belässt Asos auf 'Sell' - Ziel 350 Pence GOLDMAN SACHS fallend
08.12.2023 Goldman belässt Zalando auf 'Buy' - Ziel 34 Euro GOLDMAN SACHS steigend
08.12.2023 Goldman belässt Adidas auf 'Neutral' - Ziel 215 Euro GOLDMAN SACHS
08.12.2023 Goldman belässt H&M auf 'Sell' - Ziel 175 Kronen GOLDMAN SACHS fallend
08.12.2023 Goldman belässt Puma auf 'Buy' - Ziel 85 Euro GOLDMAN SACHS steigend
08.12.2023 UBS belässt ArcelorMittal auf 'Buy' - Ziel 27 Euro UBS steigend
08.12.2023 Deutsche Bank Research belässt Novo Nordisk auf 'Buy' DEUTSCHE BANK steigend
08.12.2023 Deutsche Bank Research hebt Ziel für McDonald's - 'Buy' DEUTSCHE BANK steigend

Details zum Analyst

Analyst:
JEFFERIES & CO

Getroffene Prognosen :
397

Quote der erfolgreichen Prognosen :
65,53%

Weitere Analysen

 

Analystenbewertungen




Informationen zu unseren Finanzanalysen
Alle Informationen und Empfehlungen auf dieser Seite werden von einem unabhängigen und nicht mit TARGOBANK AG verbundenen Dienstleister zusammengestellt. Bitte lesen Sie auch unsere wichtigen Informationen zu den obigen Researchdaten und der Finanzanalyse.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services