Märkte & Kurse

Einzelanalysen zu Aktien
Suchanfrage Börsenlexikon
Produktinformation
 

Stellen Sie Ihre Investmententscheidungen auf eine solide Basis und lesen Sie aktuelle und vergangene Einzelanalysen und Rating-Updates von ausgewählten Analysten zu verschiedenen Aktien aus verschiedenen Märkten.


 

Seiten:   4 5 6 7 8    Anzahl: 115 Treffer     

Datum Rating Analyst Aktie Text
19.01.2023 steigend DEUTSCHE BANK INSTONE REAL ESTATE ... Deutsche Bank Research hebt Instone Real Estate auf 'Buy'

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat Instone von "Hold" auf "Buy" hochgestuft, das Kursziel aber von 13 auf 11 Euro gesenkt. Analyst Thomas Rothäusler wird in seinem am Donnerstag vorliegenden Jahresausblick auf die europäische Immobilienbranche insgesamt etwas optimistischer. Deutsche Wohnimmobilienwerte sieht er aber immer noch skeptisch. Seine Favoriten sind Gecina, CA Immobilien, Klepierre und Instone. Bei letzteren hält er die Bewertung inzwischen für zu niedrig und sieht eine gute Nachfragesituation./ag/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 19.01.2023 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 19.01.2023 / 05:01 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
25.01.2023 steigend DEUTSCHE BANK CANCOM SE INHABER-AK... Deutsche Bank Research belässt Cancom auf 'Buy' - Ziel 40 Euro

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat die Einstufung für Cancom vor Geschäftszahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 40 Euro belassen. Während der Umsatz des IT-Dienstleisters 2022 auf Jahressicht um zwei Prozent zugelegt haben dürfte, sei das operative Ergebnis (Ebitda) voraussichtlich um vier Prozent gesunken, schrieb Analyst Lars Vom-Cleff in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Das wäre der erste Rückgang seit einer Dekade./bek/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 25.01.2023 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 25.01.2023 / 06:35 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
06.02.2023 steigend DEUTSCHE BANK INFINEON TECHNOLOGIE... Deutsche Bank Research hebt Ziel für Infineon auf 44 Euro - 'Buy'

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat das Kursziel für Infineon von 42 auf 44 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Mit starken Zahlen und dem Ausblick habe es ermutigende Nachrichten vom Halbleiterkonzern gegeben, schrieb Analyst Johannes Schaller in einer am Montag vorliegenden Studie. Dies sei am Berichtstag mit einer starken Kursentwicklung honoriert worden, auch wenn Aussagen zur Auftragslage und den Endmärkten die Papiere durchaus hätten unter Druck setzen können./tih/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 06.02.2023 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 06.02.2023 / 06:50 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
03.02.2023 steigend DEUTSCHE BANK SIEMENS HEALTHINEERS... Deutsche Bank lässt Siemens Healthineers auf 'Buy' - Ziel 64 Euro

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat Siemens Healthineers nach Quartalszahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 64 Euro belassen. Der Medizintechnikhersteller habe durchwachsen abgeschnitten, aber einen weiter starken Auftragseingang berichtet und den Ausblick bestätigt, schrieb Analyst Falko Friedrichs in einer am Freitag vorliegenden Studie./gl/bek

Veröffentlichung der Original-Studie: 03.02.2023 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 03.02.2023 / 06:52 / CET


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
12.01.2023 steigend DEUTSCHE BANK NESTLÉ S.A. NAMENS-... Deutsche Bank Research hebt Nestle auf 'Buy' - Ziel 120 Franken

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat Nestle von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel auf 120 Franken belassen. Der erwartete Nachfragerückgang in den entwickelten Märkten - vor alllem in den USA - dürfte synchroner verlaufen, als vom Markt unterstellt, schrieb Analyst Tom Sykes in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Er räumte jedoch ein, dass die Aktie des Nahrungsmittelkonzerns derzeit nicht gerade billig sei./edh/ck

Veröffentlichung der Original-Studie: 12.01.2023 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 12.01.2023 / 06:45 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
09.01.2023 steigend DEUTSCHE BANK DAIMLER TRUCK HOLDIN... Deutsche Bank senkt Ziel für Daimler Truck auf 45 Euro - 'Buy'

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat das Kursziel für Daimler Truck von 50 auf 45 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Buy" belassen. Rezessionssorgen seien zwar nach wie vor der Hauptgrund für den Druck auf den Lkw-Sektor, schrieb Analyst Nicolai Kempf in einer am Montag vorliegenden Studie. Er habe allerdings den Eindruck, dass die Anleger bezüglich des Absatzes mehr Vertrauen mit Blick auf 2023 gewonnen haben. Die Hersteller erwarteten einen insgesamt stabilen Markt, der durch Nachholbedarf und eine alternde Flotte charakterisiert sei./la/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 09.01.2023 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 09.01.2023 / 06:45 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
03.02.2023 steigend DEUTSCHE BANK NORDEA BANK ABP REGI... Deutsche Bank Research belässt Nordea auf 'Buy' - Ziel 13 Euro

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat Nordea nach Quartalszahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 13 Euro belassen. Die Bank habe dank eines besseren Zinsüberschusses sowie einer geringeren Risikovorsorge die Erwartungen deutlich übertroffen, schrieb Analyst Kazim Andac in einer am Freitag vorliegenden Studie. Die Schätzungen für das diesjährige Ergebnis (EPS) könnten nun etwas steigen. Den Dividendenvorschlag sieht Andac ebenfalls über der Konsensprognose./gl/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 03.02.2023 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 03.02.2023 / 06:52 / CET


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
26.01.2023 steigend DEUTSCHE BANK HENSOLDT AG INHABER-... Deutsche Bank hebt Ziel für Hensoldt auf 27 Euro - 'Buy'

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat das Kursziel für Hensoldt von 25,50 auf 27,00 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Analyst Christophe Menard betonte in einer am Donnerstag vorliegenden Studie die positive Auftragsdynamik beim Rüstungselektronik-Konzern./ajx/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 26.01.2023 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 26.01.2023 / 06:59 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
20.01.2023 steigend DEUTSCHE BANK COMPAGNIE DE SAINT-G... Deutsche Bank hebt Ziel für Saint-Gobain auf 70 Euro - 'Buy'

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat das Kursziel für Saint-Gobain von 60 auf 70 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Analyst Matthias Pfeifenberger rechnet laut einem am Freitag vorliegenden Branchenausblick mit einem Ende des Zyklus steigender Preise in der Baustoffbranche. Generell bevorzugt er Unternehmen mit recht stabilen Preisen, da in diesem Jahr voraussichtlich sinkende Herstellungskosten etwa für Energie und Rohstoffe dann unter anderem anhaltend positive Margen ermöglichen sollten./tav/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 20.01.2023 / 06:43 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
24.01.2023 steigend DEUTSCHE BANK BECHTLE AG INHABER-A... Deutsche Bank Research hebt Ziel für Bechtle auf 53 Euro - 'Buy'

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat das Kursziel für Bechtle von 52 auf 53 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Lieferengpässe dürften das Geschäftswachstum des IT-Dienstleisters im vergangenen Jahr lediglich abgeschwächt haben, schrieb Analyst Lars Vom-Cleff in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Die Zahlen stünden erst Mitte März an, doch Bechtle könnte - wie schon in den vergangenen zwei Jahren - bereits Anfang Februar Eckdaten veröffentlichen. Er geht von einem zwölfprozentigen Umsatzwachstum sowie einem um neun Prozent gestiegenen Vorsteuerergebnis aus./gl/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 24.01.2023 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 24.01.2023 / 06:51 / CET


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >

Seiten:   4 5 6 7 8    Anzahl: 115 Treffer     
 

 



Informationen zu unseren Finanzanalysen
Alle Informationen und Empfehlungen auf dieser Seite werden von einem unabhängigen und nicht mit TARGOBANK AG verbundenen Dienstleister zusammengestellt. Bitte lesen Sie auch unsere wichtigen Informationen zu den obigen Researchdaten und der Finanzanalyse.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services