Märkte & Kurse

Einzelanalysen zu Aktien
Suchanfrage Börsenlexikon
Produktinformation
 

Stellen Sie Ihre Investmententscheidungen auf eine solide Basis und lesen Sie aktuelle und vergangene Einzelanalysen und Rating-Updates von ausgewählten Analysten zu verschiedenen Aktien aus verschiedenen Märkten.


 

Seiten:   4 5 6 7 8    Anzahl: 109 Treffer     

Datum Rating Analyst Aktie Text
11.04.2024 DEUTSCHE BANK K+S AKTIENGESELLSCHA... Deutsche Bank Research belässt K+S auf 'Hold' - Ziel 13 Euro

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat die Einstufung für K+S vor Zahlen zum ersten Quartal auf "Hold" mit einem Kursziel von 13 Euro belassen. Das operative Ergebnis (Ebitda) des Düngemittelproduzenten werde auf Jahressicht um fast zwei Drittel zurückgehen, schrieb Analyst Tristan Lamotte in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Das liege vor allem an niedrigeren Preisen, was von höheren Volumina teilweise ausgeglichen werden dürfte./bek/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 11.04.2024 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 11.04.2024 / 07:47 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
10.04.2024 DEUTSCHE BANK VALéO S.E. ACTION... Deutsche Bank Research belässt Valeo auf 'Hold' - Ziel 14 Euro

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat die Einstufung für Valeo vor Umsatzzahlen zum ersten Quartal auf "Hold" mit einem Kursziel von 14 Euro belassen. Wie bei anderen europäischen Autozulieferern werde allgemein erwartet, dass der Jahresbeginn relativ langsam verläuft und in den kommenden Quartalen eine Beschleunigung erforderlich ist, schrieb Analyst Christoph Laskawi in einer am Mittwoch vorliegenden Studie./la/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 10.04.2024 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 10.04.2024 / 07:42 / CET


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
10.04.2024 steigend DEUTSCHE BANK HUGO BOSS AG NAMENS-... Deutsche Bank Research belässt Hugo Boss auf 'Buy' - Ziel 78 Euro

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat Hugo Boss vor Quartalszahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 78 Euro belassen. Der Jahresstart dürfte recht schwierig gewesen ein, schrieb Analyst Michael Kuhn in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Auch jüngst eher negative Sektornachrichten dürften Boss nicht kaltlassen. Dennoch glaubt der Experte, dass sich der Modekonzern weiterhin überdurchschnittlich entwickeln wird. Das Papier sei zudem ausgesprochen attraktiv bewertet./ajx/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 10.04.2024 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 10.04.2024 / 07:42 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
10.04.2024 DEUTSCHE BANK MTU AERO ENGINES AG ... Deutsche Bank Research hebt Ziel für MTU auf 219 Euro - 'Hold'

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat das Kursziel für MTU von 216 auf 219 Euro angehoben und die Einstufung auf "Hold" belassen. Das erste Quartal des Triebwerksherstellers dürfte schwach gewesen sein, schrieb Analyst Christophe Menard in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Am Ausblick dürfte sich aber nichts ändern. Die Kurszielanhebung resultiere aus Kalendereffekten und einer Feinanpassung seiner Schätzungen./ajx/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 10.04.2024 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 10.04.2024 / 07:42 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
10.04.2024 DEUTSCHE BANK BASF SE NAMENS-AKTIE... Deutsche Bank Research senkt BASF auf 'Hold' - Ziel 56 Euro

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat die Aktie des Chemiekonzerns BASF von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel auf 56 Euro belassen. Nach der Kursrally seit Mitte Januar sei das Potenzial für das Mengenwachstum eingepreist, schrieb Analystin Virginie Boucher-Ferte in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Weiteren deutlichen Bewertungsspielraum nach oben sieht die Expertin nun kaum noch./ajx/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 10.04.2024 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 10.04.2024 / 07:42 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
08.04.2024 steigend DEUTSCHE BANK TESLA INC. REGISTERE... Deutsche Bank Research belässt Tesla auf 'Buy' - Ziel 189 Dollar

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat die Einstufung für Tesla auf "Buy" mit einem Kursziel von 189 US-Dollar belassen. Er warte bei dem Elektroautobauer auf Klarheit über eine Änderung der Strategie, schrieb Analyst Emmanuel Rosner in einer am Montag vorliegenden Studie. Wenn das Robotaxi-Geschäft beschleunigt werde, ohne dass sich der Fokus oder der Zeitplan für das Model 2 ändere, könne dies als positives Signal für Teslas Vertrauen in seine autonome Technologie gewertet werden und sich positiv auf die Jahresschätzungen auswirken. Sollte das Model 2 jedoch verschoben oder gestrichen werden, würde er sich Sorgen bezüglich neuer Ausführungsrisiken machen./la/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 08.04.2024 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 08.04.2024 / 10:03 / CET


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
08.04.2024 steigend DEUTSCHE BANK ALSTOM S.A. ACTIONS ... Deutsche Bank Research belässt Alstom auf 'Buy' - Ziel 17 Euro

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat die Einstufung für Alstom vor Halbjahreszahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 17 Euro belassen. Bei dem Zugbauer dürften zwar schwächer als erwartete Aufträge im vierten Geschäftsquartal zu geringeren Anzahlungen führen, schrieb Analyst Gael de-Bray in einer am Montag vorliegenden Studie. Dies sollte jedoch durch höhere Auslieferungen und mehr Abnahmen von Zügen ausgeglichen werden./la/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 08.04.2024 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 08.04.2024 / 07:33 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
08.04.2024 DEUTSCHE BANK RENAULT S.A. ACTIONS... Deutsche Bank Research belässt Renault auf 'Hold' - Ziel 50 Euro

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat die Einstufung für Renault vor Umsatzzahlen zum ersten Quartal auf "Hold" mit einem Kursziel von 50 Euro belassen. Der französische Autobauer dürfte solide in das Jahr gestartet sein, schrieb Analyst Tim Rokossa in einer am Montag vorliegenden Studie. Der Experte erwartet, dass die Marge im ersten Halbjahr durch den Anlauf des neuen Scenic e-tech sowie des Rafale und das Facelift des Capture, des Dacia Duster und des Dacia Spring getrieben wird./la/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 08.04.2024 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 08.04.2024 / 07:33 / CET


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
08.04.2024 DEUTSCHE BANK ANHEUSER-BUSCH INBEV... Deutsche Bank Research belässt AB Inbev auf 'Hold' - Ziel 59 Euro

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat die Einstufung für AB Inbev vor Zahlen zum ersten Quartal auf "Hold" mit einem Kursziel von 59 Euro belassen. Der Brauereikonzern dürften in einigen Märkten von den frühen Osterfeiertagen profitiert haben, schrieb Analyst Mitch Collett in einer am Montag vorliegenden Studie. Der Experte erhöhte seine Schätzungen für den Gewinn je Aktie bis 2026 und berücksichtigte dabei auch Währungseffekte./la/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 08.04.2024 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 08.04.2024 / 07:33 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
08.04.2024 steigend DEUTSCHE BANK GRENKE AG NAMENS-AKT... Deutsche Bank Research belässt Grenke auf 'Buy' - Ziel 28 Euro

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat die Einstufung für Grenke nach einer Präsentationsveranstaltung mit dem designierten Finanzchef auf "Buy" mit einem Kursziel von 28 Euro belassen. Der Leasingspezialist durchschreite die Talsohle, schrieb Analyst Mengxian Sun in einer am Montag vorliegenden Studie. Durch den Portfolioumbau in Verbindung mit einer Verbesserung der Nettozinsmarge, eher stabilen Risikokosten und einem disziplinierten Kostenmanagement könne eine Profitabilitätssteigerung erreicht werden./la/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 08.04.2024 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 08.04.2024 / 07:33 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >

Seiten:   4 5 6 7 8    Anzahl: 109 Treffer     
 

 



Informationen zu unseren Finanzanalysen
Alle Informationen und Empfehlungen auf dieser Seite werden von einem unabhängigen und nicht mit TARGOBANK AG verbundenen Dienstleister zusammengestellt. Bitte lesen Sie auch unsere wichtigen Informationen zu den obigen Researchdaten und der Finanzanalyse.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services