Märkte & Kurse

Einzelanalysen zu Aktien
Suchanfrage Börsenlexikon
Produktinformation
 

Stellen Sie Ihre Investmententscheidungen auf eine solide Basis und lesen Sie aktuelle und vergangene Einzelanalysen und Rating-Updates von ausgewählten Analysten zu verschiedenen Aktien aus verschiedenen Märkten.


 

Seiten:   5 6 7 8 9    Anzahl: 119 Treffer     

Datum Rating Analyst Aktie Text
03.02.2023 steigend DEUTSCHE BANK ZALANDO SE INHABER-A... Deutsche Bank Research hebt Ziel für Zalando auf 53 Euro - 'Buy'

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat das Kursziel für Zalando von 33 auf 53 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. 2022 habe für die europäische Einzelhandelsbranche überraschend gut aufgehört, und auch wenn 2023 für Verbraucher wohl kein tolles Jahr werde, seien die Aussichten doch nicht mehr ganz so ernüchternd, schrieb Analyst Adam Cochrane in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie. Im Sektor zählen nun Modehändler zu den bevorzugten Werten des Experten./bek/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 03.02.2023 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 03.02.2023 / 06:52 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
27.01.2023 steigend DEUTSCHE BANK SCHAEFFLER AG INHABE... Deutsche Bank nimmt Schaeffler mit 'Buy' wieder auf - Ziel 8 Euro

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat Schaeffler mit "Buy" und einem Kursziel von 8 Euro wieder in die Bewertung aufgenommen. Mit dem vierten Quartal dürfte der Automobil- und Industriezulieferer das Jahr ordentlich beendet haben, wenngleich mit Auswirkungen einer Pandemie-bezogenen Abschwächung in China auf die Profitabilität zu rechnen sei, schrieb Analyst Christoph Laskawi in einer am Freitag vorliegenden Studie. Insgesamt dürfte Schaeffler die Jahresziele erreicht haben. Nach vorne blicken dürfte das Management aber mit Vorsicht./ajx/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 27.01.2023 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 27.01.2023 / 06:51 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
16.01.2023 steigend DEUTSCHE BANK HSBC HOLDINGS PLC RE... Deutsche Bank Research hebt HSBC auf 'Buy' - Ziel auf 760 Pence

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat HSBC von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 650 auf 760 Pence angehoben. Die weltweit steigenden Zinsen sollten der Bank sowie ihrer Konkurrentin Standard Chartered 2023 zu Rekordergebnissen verhelfen, wobei diese bei der HSBC strukturell höher ausfallen dürften, schrieb Analyst Robert Noble in einer am Montag vorliegenden Studie. Auch die Aussichten für die Kapitalerträge und eine Ausblicksanhebung seien bei der HSBC besser, weshalb er deren Aktie künftig bevorzuge und Standard Chartered abgestuft habe./gl/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 16.01.2023 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 16.01.2023 / 06:45 / CET


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
03.02.2023 steigend DEUTSCHE BANK APPLE INC. REGISTERE... Deutsche Bank Research belässt Apple auf 'Buy' - Ziel 160 Dollar

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat Apple nach Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 160 US-Dollar belassen. Der Technologiekonzern habe seine unter den Konsensschätzungen liegenden Erwartungen im Schlussquartal 2022 weitgehend erfüllt, da negative Währungseffekte sich nicht so stark wie prognostiziert ausgewirkt hätten, schrieb Analyst Sidney Ho in einer am Freitag vorliegenden Studie. Zudem sei der Ausblick auf das laufende Quartal nicht so schlecht wie befürchtet. Der in Aussicht gestellte, fünfprozentige Umsatzrückgang sei zwar negativer als am Markt erwartet. Er hätte aber auch noch deutlicher ausfallen können. Unter dem Strich überwiegen die Chancen der Aktie laut dem Experten die Risiken./gl/bek

Veröffentlichung der Original-Studie: 03.02.2023 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 03.02.2023 / 06:52 / CET


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
03.02.2023 steigend DEUTSCHE BANK PATRIZIA SE NAMENS-A... Deutsche Bank belässt Patrizia auf 'Buy - Ziel 14,50 Euro

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat Patrizia auf "Buy" mit einem Kursziel von 14,50 Euro belassen. Die Ende Februar anstehenden, vorläufigen Jahreszahlen des Immobilienkonzern dürften einen 45-prozentigen Rückgang des operativen Ergebnisses (Ebitda) zeigen, schrieb Analyst Lars Vom-Cleff in einer am Freitag vorliegenden Studie. Die stabilen Managementgebühren sollten aber helfen, nicht nur dem derzeitigen Branchensturm zu trotzen, sondern auch das Wachstum im Infrastrukturbereich sowie die geografische Diversifizierung zu stärken sowie Aktien zurückzukaufen und externe Wachstumsmöglichkeiten zu nutzen./gl/bek

Veröffentlichung der Original-Studie: 03.02.2023 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 03.02.2023 / 06:52 / CET


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
24.01.2023 steigend DEUTSCHE BANK DEUTSCHE BOERSE AG N... Deutsche Bank senkt Ziel für Deutsche Börse auf 206 Euro - 'Buy'

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat das Kursziel für Deutsche Börse von 208 auf 206 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Nach zwei Ausblicksanhebungen 2022 dürfte der Börsenbetreiber dank eines starken Schlussquartals auch die jüngste Zielsetzung übertroffen haben, schrieb Analyst Benjamin Goy in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Trotz der nun hohen Vergleichsbasis dürfte auch 2023 ein sehr gutes Jahr für die Eschborner werden, vor allem dank eines stark steigenden Zinsüberschusses sowie eigener Wachstumsinitiativen. Die attraktiv bewertete Aktie bleibe sein bevorzugter europäischer Branchentitel./gl/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 24.01.2023 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 24.01.2023 / 06:51 / CET


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
16.01.2023 steigend DEUTSCHE BANK COVESTRO AG INHABER-... Deutsche Bank Research belässt Covestro auf 'Buy' - Ziel 45 Euro

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat die Einstufung für Covestro nach Quartalszahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 45 Euro belassen. Die Kennziffern des Kunststoffkonzerns seien - wenig überraschend - schwach ausgefallen, schrieb Analyst Tim Jones in einer am Montag vorliegenden Studie. Die Talsohle dürfte nun aber durchschritten sein./edh/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 16.01.2023 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 16.01.2023 / 06:45 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
26.01.2023 steigend DEUTSCHE BANK ASML HOLDING N.V. AA... Deutsche Bank Research hebt Ziel für ASML auf 675 Euro - 'Buy'

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat das Kursziel für ASML von 650 auf 675 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Ohne Probleme könne der Lithografie-Anlagenhersteller neue Zeitfenster vergeben zur Abarbeitung des Auftragsbestands, schrieb Analyst Robert Sanders in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Noch immer übersteige die Nachfrage die Kapazitäten deutlich./ajx/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 26.01.2023 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 26.01.2023 / 06:59 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
02.02.2023 DEUTSCHE BANK K+S AKTIENGESELLSCHA... Deutsche Bank Research senkt Ziel für K+S auf 24 Euro - 'Hold'

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat das Kursziel für K+S von 26 auf 24 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Hold" belassen. Analystin Virginie Boucher-Ferte begründete das niedrigere Kursziel in einer am Donnerstag vorliegenden Studie mit geringeren Annahmen für die Kalipreise. Gleichzeitig erhöhte sie die Schätzungen für die Kapitalausgaben des Düngemittelproduzenten, welche den freien Barmittelfluss belasten dürften./bek/tav

Veröffentlichung der Original-Studie: 02.02.2023 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 02.02.2023 / 06:36 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
03.02.2023 DEUTSCHE BANK ASOS PLC REGISTERED ... Deutsche Bank Research senkt Asos auf 'Hold' - Ziel 950 Pence

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat Asos von "Buy" auf "Hold" abgestuft, das Kursziel aber von 800 auf 950 Pence angehoben. 2022 habe für die europäische Einzelhandelsbranche überraschend gut aufgehört und auch wenn 2023 für Verbraucher wohl kein tolles Jahr werde, seien die Aussichten doch nicht mehr ganz so ernüchternd, schrieb Analyst Adam Cochrane in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie. Im Sektor zählen nun Modehändler zu den bevorzugten Werten des Experten. Auch präferiert er Filialketten vor Online-Händlern./bek/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 03.02.2023 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 03.02.2023 / 06:52 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >

Seiten:   5 6 7 8 9    Anzahl: 119 Treffer     
 

 



Informationen zu unseren Finanzanalysen
Alle Informationen und Empfehlungen auf dieser Seite werden von einem unabhängigen und nicht mit TARGOBANK AG verbundenen Dienstleister zusammengestellt. Bitte lesen Sie auch unsere wichtigen Informationen zu den obigen Researchdaten und der Finanzanalyse.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services