Märkte & Kurse

Einzelanalysen zu Aktien
Suchanfrage Börsenlexikon
Produktinformation
 

Stellen Sie Ihre Investmententscheidungen auf eine solide Basis und lesen Sie aktuelle und vergangene Einzelanalysen und Rating-Updates von ausgewählten Analysten zu verschiedenen Aktien aus verschiedenen Märkten.


 

Seiten:  1 2 3 4    Anzahl: 37 Treffer     

Datum Rating Analyst Aktie Text
11.08.2022 steigend BERNSTEIN AHOLD DELHAIZE N.V.,... Bernstein hebt Ziel für Ahold Delhaize auf 31 Euro - 'Outperform'

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat das Kursziel für Ahold Delhaize nach Halbjahreszahlen von 30 auf 31 Euro angehoben und die Einstufung auf "Outperform" belassen. Umsatz und Margen des Handelskonzerns hätten die Erwartungen lässig getoppt, schrieb Analyst William Woods in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Das Unternehmen habe sich in jeder Hinsicht als widerstandsfähig erwiesen./bek/jha/

Veröffentlichung der Original-Studie: 10.08.2022 / 19:11 / UTC
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 11.08.2022 / 04:00 / UTC

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
11.08.2022 fallend BERNSTEIN SIEMENS ENERGY AG NA... Bernstein hebt Siemens-Energy-Ziel auf 9 Euro - 'Underperform'

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat das Kursziel für Siemens Energy von 8 auf 9 Euro angehoben und die Einstufung auf "Underperform" belassen. Analyst Nicholas Green erhöhte in einer am Donnerstag vorliegenden Studie die Schätzungen für das operative Ergebnis und begründete das mit einer leicht steigenden Profitabilität. Auch dürfte sich die Verschuldung des Energiedienstleisters verbessern./bek/jha/

Veröffentlichung der Original-Studie: 10.08.2022 / 14:36 / UTC
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 11.08.2022 / 05:00 / UTC

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
10.08.2022 steigend BERNSTEIN DEUTSCHE TELEKOM AG ... Bernstein hebt Ziel für Deutsche Telekom an - 'Outperform'

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat das Kursziel für Deutsche Telekom vor Quartalszahlen von 24,60 auf 25,10 Euro angehoben und die Einstufung auf "Outperform" belassen. Nach einem optimistischeren Ausblick der US-Tochter T-Mobile US dürfte auch der Mutterkonzern die Ziele für das laufende Jahr nach oben schrauben, schrieb Analyst Stan Noel in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Die Anleger dürfte ferner interessieren, ob sich die Deutsche Telekom am Aktienrückkauf von T-Mobile beteilige./bek/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 09.08.2022 / 19:36 / UTC Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 10.08.2022 / 04:00 / UTC

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
10.08.2022 steigend BERNSTEIN TUI AG NAMENS-AKTIEN... Bernstein belässt Tui auf 'Market-Perform' - Ziel 2,50 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Tui nach Quartalszahlen auf "Market-Perform" mit einem Kursziel von 2,50 Euro belassen. Der Sommer schaue sonnig aus für den Reiseanbieter, schrieb Analyst Richard Clarke in einer ersten Reaktion am Mittwoch. Die Buchungen betrügen 90 Prozent des Vor-Corona-Niveaus. Die Preise lägen sogar 20 Prozent darüber. Die Frage sei nur, was der europäische Verbraucher nach dem Sommer tue angesichts der steigenden Lebenshaltungskosten./bek/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 10.08.2022 / 06:25 / UTC Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 10.08.2022 / 06:25 / UTC

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
09.08.2022 steigend BERNSTEIN BAYER AG NAMENS-AKTI... Bernstein hebt Ziel für Bayer auf 98 Euro - 'Outperform'

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat das Kursziel für Bayer von 92 auf 98 Euro angehoben und die Einstufung auf "Outperform" belassen. Die Jahresziele des Pharma- und Agrarchemiekonzerns für 2022 seien immer noch zu niedrig, schrieb Analyst Gunther Zechmann in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Zwar bestünden noch Bedenken hinsichtlich der Rechtsstreitigkeiten um den Unkrautvernichter Glyphosat, aber in diesem Klima sei ein prozentual zweistelliges Umsatzwachstum für 2022 und eine solide Performance für 2023 und 2024 zu erwarten./edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 07.08.2022 / 23:31 / UTC Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 08.08.2022 / 04:04 / UTC


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
08.08.2022 fallend BERNSTEIN SCHNEIDER ELECTRIC S... Bernstein hebt Ziel für Schneider Electric - 'Underperform'

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat das Kursziel für Schneider Electric nach Quartalszahlen von 94 auf 100 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Underperform" belassen. Die Kennziffern des Elektrotechnikkonzerns hätten beeindruckt, seien aber zu einem großen Teil auf positive Währungseffekte zurückzuführen, relativierte Analyst Nicholas Green in einer am Montag vorliegenden Studie. Er empfiehlt Anlegern, die Aktie in der gegenwärtige Stärke zu verkaufen und mit einem Wiedereinstieg zu warten, bis die Bewertung attraktiver wird./edh/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 08.08.2022 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / UTC Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 08.08.2022 / 04:00 / UTC


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
08.08.2022 steigend BERNSTEIN DEUTSCHE POST AG NAM... Bernstein hebt Ziel für Deutsche Post - 'Market-Perform'

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat das Kursziel für Deutsche Post nach Zahlen zum zweiten Quartal von 42,50 auf 44,00 Euro angehoben und die Einstufung auf "Market-Perform" belassen. Der Logistikkonzern habe beeindruckend robust abgeschnitten, schrieb Analyst Alexander Irving in einer am Montag vorliegenden Studie. Im Luftfrachtgeschäft aber könnte sich der angespannte Markt, der in den letzten zwei Jahren die Gewinne angetrieben habe, wieder beruhigen. Zudem dürfte sich das E-Commerce-Geschäft angesichts der steigenden Inflation abschwächen./la/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 07.08.2022 / 23:46 / UTC Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 08.08.2022 / 04:15 / UTC


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
04.08.2022 steigend BERNSTEIN HENKEL AG & CO. KGAA... Bernstein belässt Henkel auf 'Market-Perform' - Ziel 74 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat Henkel auf "Market-Perform" mit einem Kursziel von 74 Euro belassen. Das erste Halbjahr habe erstaunlich robuste Verbraucherausgaben gezeigt, schrieb Analyst Bruno Monteyne in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie zu europäischen Konsumgüterherstellern. Mögliche Gründe seien die coronabedingt immer noch höheren Sparquoten, die Ausgaben ermöglichten, sowie die weiter gute Lage am Arbeitsmarkt und Einsparungen in anderen Bereichen. Dies könne sich aber auch schnell ändern./gl/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 03.08.2022 / 18:43 / UTC Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 04.08.2022 / 04:00 / UTC


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
04.08.2022 fallend BERNSTEIN DEUTSCHE LUFTHANSA A... Bernstein belässt Lufthansa auf 'Underperform' - Ziel 4,75 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat Lufthansa nach endgültigen Quartalszahlen auf "Underperform" mit einem Kursziel von 4,75 Euro belassen. Die Fluggesellschaft habe zwar ähnlich wie die Konkurrenz starke Stückerlöse (Rask) und ein positives operatives Ergebnis (Ebit) berichtet, aber mehr als andere Airlines mit den Lohnkosten zu kämpfen, schrieb Analyst Alexander Irving in einer am Donnerstag vorliegenden Studie./gl/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 04.08.2022 / 05:42 / UTC Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 04.08.2022 / 05:42 / UTC

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
04.08.2022 steigend BERNSTEIN BEIERSDORF AG INHABE... Bernstein belässt Beiersdorf auf 'Outperform' - Ziel 110 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat Beiersdorf nach Zahlen auf "Outperform" mit einem Kursziel von 110 Euro belassen. Der Konsumgüterhersteller habe wie die Konkurrenz ein sehr starkes zweites Quartal und erstes Halbjahr hinter sich, schrieb Analyst Bruno Monteyne am Donnerstag in einer ersten Reaktion. Für die zweite Jahreshälfte bleibe Beiersdorf aber vorsichtig, wie der bestätigte Ausblick zeige./gl/bek

Veröffentlichung der Original-Studie: 04.08.2022 / 06:48 / UTC
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 04.08.2022 / 06:48 / UTC


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >

Seiten:  1 2 3 4    Anzahl: 37 Treffer     
 

 



Informationen zu unseren Finanzanalysen
Alle Informationen und Empfehlungen auf dieser Seite werden von einem unabhängigen und nicht mit TARGOBANK AG verbundenen Dienstleister zusammengestellt. Bitte lesen Sie auch unsere wichtigen Informationen zu den obigen Researchdaten und der Finanzanalyse.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services