Märkte & Kurse

Einzelanalysen zu Aktien
Suchanfrage Börsenlexikon
Produktinformation
 

Stellen Sie Ihre Investmententscheidungen auf eine solide Basis und lesen Sie aktuelle und vergangene Einzelanalysen und Rating-Updates von ausgewählten Analysten zu verschiedenen Aktien aus verschiedenen Märkten.


 

Seiten:  1 2 3 4    Anzahl: 38 Treffer     

Datum Rating Analyst Aktie Text
04.08.2022 fallend BERNSTEIN DEUTSCHE LUFTHANSA A... Bernstein belässt Lufthansa auf 'Underperform' - Ziel 4,75 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat Lufthansa nach endgültigen Quartalszahlen auf "Underperform" mit einem Kursziel von 4,75 Euro belassen. Die Fluggesellschaft habe zwar ähnlich wie die Konkurrenz starke Stückerlöse (Rask) und ein positives operatives Ergebnis (Ebit) berichtet, aber mehr als andere Airlines mit den Lohnkosten zu kämpfen, schrieb Analyst Alexander Irving in einer am Donnerstag vorliegenden Studie./gl/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 04.08.2022 / 05:42 / UTC Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 04.08.2022 / 05:42 / UTC

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
03.08.2022 fallend BERNSTEIN KION GROUP AG INHABE... Bernstein belässt Kion auf 'Underperform' - Ziel 29 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Kion auf "Underperform" mit einem Kursziel von 29 Euro belassen. Beim Staplerkonzern stehe die Dividende im Fokus mit der Frage, ob sie nicht gekürzt werden sollte, schrieb Analyst Nicholas Green in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Dividenden seien zwar schön, wenn der Cashflow aber knapp sei, sollte sie geopfert werden dürfen, um das Wachstum anzukurbeln, so der Experte./ag/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 02.08.2022 / 15:48 / UTC
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 03.08.2022 / 03:15 / UTC

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
22.07.2022 fallend BERNSTEIN PORSCHE AUTOMOBIL HO... Bernstein belässt Porsche SE auf 'Underperform' - Ziel 60 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Porsche SE nach dem angekündigten Abgang von VW-Chef Herbert Diess auf "Underperform" mit einem Kursziel von 60 Euro belassen. Volkswagen mache eine schlechte Situation in der Unternehmensführung nur noch schlimmer, schrieb Analyst Daniel Roeska in einer am Freitag vorliegenden Studie. Es sei keine gute Idee, dass der designierte neue VW-Chef Oliver Blume auch bei der Sportwagentochter Porsche AG am Ruder bleiben solle. Denn beide Organisationen bräuchten in den kommenden Monaten eine klare und präsente Führung. Die Überlappungen bei den Unternehmensführungen zwischen VW, dem Autobauer Porsche AG und der Holding Porsche SE gehörten rund um den geplanten Börsengang der Porsche AG ohnehin schon zu den größten Investorensorgen./men/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 22.07.2022 / 18:05 / UTC
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 22.07.2022 / 18:05 / UTC

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
15.08.2022 fallend BERNSTEIN HELLOFRESH SE INHABE... Bernstein: Mehr Werbung macht sich für Hellofresh nicht bezahlt

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Hellofresh nach endgültigen Quartalszahlen auf "Underperform" mit einem Kursziel von 24 Euro belassen. Obwohl der Kochboxenlieferant mehr Geld für Werbung ausgegeben habe, habe die Zahl der aktiven Kunden zuletzt stagniert, schrieb Analyst William Woods in einer am Montag vorliegenden Studie./mis/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 15.08.2022 / 05:53 / UTC
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 15.08.2022 / / UTC

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
21.07.2022 fallend BERNSTEIN GIVAUDAN SA NAMENS-A... Bernstein belässt Givaudan auf 'Underperform' - Ziel 3060 Franken

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Givaudan nach Halbjahreszahlen des Duftstoffe- und Aromenherstellers auf "Underperform" mit einem Kursziel von 3060 Franken belassen. Insgesamt sollten die Resultate bei den Anlegern aber gut ankommen, da das Wachstum aus eigener Kraft und die operative Marge über den Markterwartungen lägen, schrieb Analyst Gunther Zechmann in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Allerdings monierte er den freien Mittelzufluss, der die Erwartungen nicht erreicht habe./mis/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 21.07.2022 / 05:10 / UTC Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 21.07.2022 / 05:10 / UTC


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
15.08.2022 fallend BERNSTEIN SIEMENS AG NAMENS-AK... Bernstein hebt Ziel für Siemens auf 74 Euro - 'Underperform'

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat das Kursziel für Siemens von 68 auf 74 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Underperform" belassen. Analyst Nicholas Green wird bei seinen Gewinnerwartungen in einer am Montag vorliegenden Studie zwar etwas optimistischer angesichts der jüngsten Entwicklung von Aufträgen und Verkaufspreisen, sieht aber weiterhin Kursrisiken. Viele große Industriekonzerne dürften in den kommenden Quartalen mit reichlich Sondereffekten aufwarten, um ihre Geschäftsnormalisierung nach Corona zu erklären. Das dürfte zu einer zunehmend komplizierten Datenlage führen. Daher sollten Anleger die Finger von Siemens lassen, bis sich die Erwartungen normalisiert hätten./mis/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 15.08.2022 / 08:01 / UTC
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 15.08.2022 / 08:01 / UTC

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
08.08.2022 fallend BERNSTEIN SCHNEIDER ELECTRIC S... Bernstein hebt Ziel für Schneider Electric - 'Underperform'

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat das Kursziel für Schneider Electric nach Quartalszahlen von 94 auf 100 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Underperform" belassen. Die Kennziffern des Elektrotechnikkonzerns hätten beeindruckt, seien aber zu einem großen Teil auf positive Währungseffekte zurückzuführen, relativierte Analyst Nicholas Green in einer am Montag vorliegenden Studie. Er empfiehlt Anlegern, die Aktie in der gegenwärtige Stärke zu verkaufen und mit einem Wiedereinstieg zu warten, bis die Bewertung attraktiver wird./edh/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 08.08.2022 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / UTC Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 08.08.2022 / 04:00 / UTC


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
29.07.2022 fallend BERNSTEIN INTEL CORP. REGISTER... Bernstein senkt Ziel für Intel auf 30 Dollar - 'Underperform'

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat das Kursziel für Intel nach Quartalszahlen und einer Senkung der Jahresprognose von 35 auf 30 US-Dollar gesenkt und die Einstufung auf "Underperform" belassen. Das zweite Quartal des Chipkonzerns gewinne den Preis für das Schlechteste, was er je gesehen habe - und er habe seinen Job während der Weltfinanzkrise begonnen, schrieb Analyst Stacy Rasgon in einer am Freitag vorliegenden Studie. Die Resultate hätten selbst die schlimmsten Befürchtungen von Investoren noch übertroffen. Dabei habe nicht nur das PC-Geschäft gelitten, sondern auch das rund um Datenzentren. Manch ein Anleger könnte nun davon ausgehen, dass der Chipkonzern mit den Zahlen reinen Tisch gemacht hat. Allerdings sehe es eher nach einem beständigen Niedergang aus. Mit Blick auf Datenzentren scheine die Konkurrenz, was Server angeht, Intel mit Blick auf den Marktanteil geradezu zu zerstören./mis/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 29.07.2022 / 06:28 / UTC
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 29.07.2022 / 06:28 / UTC

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
11.08.2022 fallend BERNSTEIN SIEMENS ENERGY AG NA... Bernstein hebt Siemens-Energy-Ziel auf 9 Euro - 'Underperform'

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat das Kursziel für Siemens Energy von 8 auf 9 Euro angehoben und die Einstufung auf "Underperform" belassen. Analyst Nicholas Green erhöhte in einer am Donnerstag vorliegenden Studie die Schätzungen für das operative Ergebnis und begründete das mit einer leicht steigenden Profitabilität. Auch dürfte sich die Verschuldung des Energiedienstleisters verbessern./bek/jha/

Veröffentlichung der Original-Studie: 10.08.2022 / 14:36 / UTC
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 11.08.2022 / 05:00 / UTC

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
28.07.2022 steigend BERNSTEIN SANOFI S.A. ACTIONS ... Bernstein belässt Sanofi auf 'Outperform' - Ziel 130 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Sanofi nach Zahlen auf "Outperform" mit einem Kursziel von 130 Euro belassen. Der Pharmakonzern habe auch im zweiten Quartal geliefert, schrieb Analyst Wimal Kapadia in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Die Zahlen seien in allen Belangen stark gewesen, auch die Gewinnmargen./mis/bek

Veröffentlichung der Original-Studie: 28.07.2022 / 06:50 / UTC
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 28.07.2022 / 06:50 / UTC

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >

Seiten:  1 2 3 4    Anzahl: 38 Treffer     
 

 



Informationen zu unseren Finanzanalysen
Alle Informationen und Empfehlungen auf dieser Seite werden von einem unabhängigen und nicht mit TARGOBANK AG verbundenen Dienstleister zusammengestellt. Bitte lesen Sie auch unsere wichtigen Informationen zu den obigen Researchdaten und der Finanzanalyse.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services