Märkte & Kurse

Einzelanalysen zu Aktien
Suchanfrage Börsenlexikon
Produktinformation
 

Stellen Sie Ihre Investmententscheidungen auf eine solide Basis und lesen Sie aktuelle und vergangene Einzelanalysen und Rating-Updates von ausgewählten Analysten zu verschiedenen Aktien aus verschiedenen Märkten.


 

Seiten:   4 5 6 7 8    Anzahl: 97 Treffer     

Datum Rating Analyst Aktie Text
15.04.2024 DEUTSCHE BANK DEUTSCHE WOHNEN SE I... Deutsche Bank senkt Ziel für Deutsche Wohnen auf 19 Euro - 'Hold'

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat das Kursziel für Deutsche Wohnen von 23 auf 19 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Hold" belassen. Dies geht aus einer am Montag vorliegenden Studie des Instituts zu den Aktien des Immobilienkonzerns hervor./la

Veröffentlichung der Original-Studie: 15.04.2024 / 08:04 / CET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
19.03.2024 DEUTSCHE BANK SAF-HOLLAND SE INHAB... Deutsche Bank hebt Ziel für SAF-Holland auf 20 Euro - 'Hold'

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat das Kursziel für SAF-Holland nach einem ersten Ausblick auf das Jahr 2024 von 17 auf 20 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Hold" belassen. Der Nutzfahrzeugzulieferer habe dank der Tochter Haldex einen ordentlichen Ausblick abgegeben, schrieb Analyst Nicolai Kempf in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Er erwähnte, dass das Unternehmen für gewöhnlich relativ vorsichtig plane. Der Experte strich einen für 2024 einbezogenen Abschlag aus seinem Bewertungsmodell./tih/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 19.03.2024 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 19.03.2024 / 07:53 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
02.04.2024 DEUTSCHE BANK ABB LTD. NAMENS-AKTI... Deutsche Bank Research hebt Ziel für ABB auf 37 Franken - 'Hold'

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat das Kursziel für ABB vor Quartalszahlen von 34 auf 37 Franken angehoben und die Einstufung auf "Hold" belassen. Die Tonlage rund um die Nachfrage bleibe stimmig, schrieb Analyst Gael de-Bray in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Das gelte vor allem für das Geschäftsfeld Elektrifizierung des schweizerischen Industriekonzerns./bek/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 02.04.2024 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 02.04.2024 / 06:50 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
02.04.2024 DEUTSCHE BANK SCHNEIDER ELECTRIC S... Deutsche Bank belässt Schneider Electric auf 'Hold'

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat die Einstufung für Schneider Electric vor dem am 25. April erwarteten Umsatzzahlen zum ersten Quartal auf "Hold" mit einem Kursziel von 200 Euro belassen. Analyst Gael de-Bray prognostizierte in einer am Dienstag vorliegenden Studie ein Umsatzplus von 5,6 Prozent für den Industriekonzern. Damit liegt er etwas unter der vom Unternehmen ausgegebenen Spanne für das Umsatzwachstum im Gesamtjahr./bek/ck

Veröffentlichung der Original-Studie: 02.04.2024 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 02.04.2024 / 06:50 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
28.03.2024 DEUTSCHE BANK DEUTSCHE POST AG NAM... Deutsche Bank senkt DHL Group auf 'Hold' und Ziel auf 43 Euro

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat DHL Group von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel von 49,50 auf 43,00 Euro gesenkt. Er sei seit Januar 2017 positiv gestimmt gewesen für die Aktie des Logistikkonzerns und der langfristige Investment-Case sei auch nach wie vor intakt, schrieb Analyst Andy Chu in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Allerdings sei DHL ein zyklisches Unternehmen. Daher befürchte er kurzfristig, dass die Jahresziele für 2024, aber auch für 2026, zu hoch sein könnten. Er liegt mit seinen Annahmen nun unter den Schätzungen des Managements. Das gesamtwirtschaftliche Bild sei durchwachsen./ck/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 28.03.2024 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 28.03.2024 / 07:42 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
12.04.2024 DEUTSCHE BANK GIVAUDAN SA NAMENS-A... Deutsche Bank Research belässt Givaudan auf 'Hold'

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat die Einstufung für Givaudan nach Zahlen fürs erste Quartal auf "Hold" mit einem Kursziel von 4000 Franken belassen. Der Hersteller von Duftstoffen und Aromen sei auf vergleichbarer Basis stark gewachsen, schrieb Analystin Virginie Boucher-Ferte in einer am Freitag vorliegenden Studie. Allerdings dürfte sich das nicht in dem Ausmaß fortsetzen, da auch einige Sondereffekte eine Rolle gespielt hätten./mis/ngu

Veröffentlichung der Original-Studie: 12.04.2024 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 12.04.2024 / 07:50 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
05.04.2024 DEUTSCHE BANK SYMRISE AG INHABER-A... Deutsche Bank Research belässt Symrise auf 'Hold' - Ziel 105 Euro

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat Symrise vor den am 25. April erwarteten Umsatzzahlen zum ersten Quartal auf "Hold" mit einem Kursziel von 105 Euro belassen. Analystin Virginie Boucher-Ferte rechnet laut einer am Freitag vorliegenden Studie mit einem starken Wachstum aus eigener Kraft heraus. Das Umsatzwachstum dürfte dem des vierten Quartals 2023 trotz schwierigerer Vergleichswerte entsprechen, schrieb sie. Nach Geschäftsbereichen sollte das Wachstum von der Sparte Scent & Care angeführt werden. Die Sparte Taste, Nutrition & Health dürfte aufgrund herausfordernderer Vergleichswerte und geringerer Preise für Haustierfutter etwas schwächer ausfallen./ck/nas

Veröffentlichung der Original-Studie: 05.04.2024 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 05.04.2024 / 07:40 / CET


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
15.04.2024 DEUTSCHE BANK HENSOLDT AG INHABER-... Deutsche Bank nimmt Hensoldt mit 'Hold' wieder auf - Ziel 41 Euro

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat Hensoldt mit "Hold" und einem Kursziel von 41 Euro wieder in die Bewertung aufgenommen. Zuvor hatte die Einstufung "Buy" mit einem Kursziel von 35 Euro gelautet. Seine Schätzungen berücksichtigten nun die aktualisierten Geschäftsziele des Rüstungselektronik-Konzerns und die Übernahme des Elektronikspezialisten ESG, schrieb Analyst Christophe Menard in einer am Montag vorliegenden Studie. Im ersten Quartal sollte Hensoldt indes beim Auftragseingang und mit Blick auf den freien Barmittelzufluss herausragend abgeschnitten haben. Die Umsätze dürften in beiden Geschäftsbereichen stabil geblieben sein./la/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 15.04.2024 / 08:04 / CET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
05.04.2024 DEUTSCHE BANK SUEDZUCKER AG INHABE... Deutsche Bank belässt Südzucker auf 'Hold' - Ziel 11 Euro

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat Südzucker vor den am 26. April erwarteten Geschäftsjahreszahlen auf "Hold" mit einem Kursziel von 11 Euro belassen. Der Zuckerkonzern dürfte seine Ziele für ein Rekordjahr 2023/24 trotz eines schwachen Schlussquartals erreicht haben, schrieb Analyst Niklas Becker in einer am Freitag vorliegenden Studie. Im vierten Geschäftsquartal dürften geringere Zuckerpreise und höhere Produktionskosten belastet haben./ck/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 05.04.2024 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 05.04.2024 / 07:40 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
10.04.2024 DEUTSCHE BANK BASF SE NAMENS-AKTIE... Deutsche Bank Research senkt BASF auf 'Hold' - Ziel 56 Euro

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat die Aktie des Chemiekonzerns BASF von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel auf 56 Euro belassen. Nach der Kursrally seit Mitte Januar sei das Potenzial für das Mengenwachstum eingepreist, schrieb Analystin Virginie Boucher-Ferte in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Weiteren deutlichen Bewertungsspielraum nach oben sieht die Expertin nun kaum noch./ajx/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 10.04.2024 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 10.04.2024 / 07:42 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >

Seiten:   4 5 6 7 8    Anzahl: 97 Treffer     
 

 



Informationen zu unseren Finanzanalysen
Alle Informationen und Empfehlungen auf dieser Seite werden von einem unabhängigen und nicht mit TARGOBANK AG verbundenen Dienstleister zusammengestellt. Bitte lesen Sie auch unsere wichtigen Informationen zu den obigen Researchdaten und der Finanzanalyse.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services