Märkte & Kurse

BAYER AG
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE000BAY0017 WKN: BAY001 Typ: Aktie DIVe: 3,37% KGVe: 13,04
 
66,230 EUR
+0,62
+0,94%
Echtzeitkurs: 27.05.22, 14:00:00
Aktuell gehandelt: 208.696 Stk.
Intraday-Spanne
65,380
66,550
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr +26,49%
Perf. 5 Jahre -43,28%
52-Wochen-Spanne
43,915
67,990
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Auszahlplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
10.01.2022-

dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 10.01.2022 - 15.15 Uhr

ROUNDUP: Spiele-Deal bringt 'Farmville' und 'Grand Theft Auto' unter ein Dach

NEW YORK/SAN FRANCISCO - Der Spiele-Entwickler Zynga ist vom Höhepunkt seines Erfolgs mit "Farmville" weit entfernt - dennoch ist er dem Konkurrenten Take-Two fast 13 Milliarden Dollar wert. Der Konzern hinter großen Titeln wie "Grand Theft Auto" und "Civilization" ist bereit, für Zynga einen Aufpreis von knapp zwei Dritteln auf den jüngsten Aktienkurs zu zahlen. Das Geschäft der Unternehmen ergänzt sich: Take-Two will stärker auf Smartphones Fuß fassen, Zynga schien nicht über das Genre lockerer Freizeitspiele hinauszukommen.

ROUNDUP 2: Bayer baut Gentherapieforschung mit Kooperation in den USA aus

BERLIN/BRISBANE - Bayer will sein noch junges Geschäft rund um Gen- und Zelltherapien durch eine Zusammenarbeit mit einem US-Spezialisten für Genveränderung stärken. Mit Hilfe der Genscheren-Technologie von Mammoth Biosciences sollen zunächst Behandlungen für Erkrankungen der Leber entwickelt werden, wie der Pharma- und Agrarchemiekonzern am Montag in Berlin mitteilte. Insgesamt erhofft sich Bayer, mit der Technologie Therapien schneller entwickeln zu können. Im Rahmen der Kooperation erhalte Mammoth in einem ersten Schritt 40 Millionen US-Dollar, je nach Zielerreichung könnten künftig mehr als eine Milliarde Dollar hinzukommen.

ROUNDUP 2: MV Werften sind insolvent - Rettungsversuche gescheitert

WISMAR - Am Ende halfen gegenseitige Appelle der MV-Werften-Führung und der Verantwortlichen von Bund und Land auch nicht mehr: Die Werften-Gruppe hat am Montag beim Amtsgericht Schwerin den Insolvenzantrag eingereicht. Die Langzeitfolgen der Corona-Pandemie auf dem Kreuzfahrtmarkt zwangen das Unternehmen in die Knie. Noch am Sonntag hatten der Präsident von Eigner Genting Hongkong, Colin Au, und Werften-Geschäftsführer Carsten Haake Bund und Land aufgefordert, ihre ablehnende Haltung gegenüber der Baufinanzierung des riesigen Kreuzfahrtschiffes "Global Dream" zu überdenken. Das rund 1,5 Milliarden Euro teure Schiff sei zu 75 Prozent fertiggestellt, die Auslieferung an den Mutterkonzern für September dieses Jahres geplant, sagte Au. Er verwies auf die rund zwei Milliarden Euro, die sein Unternehmen seit 2016 an den drei Standorten Wismar, Warnemünde und Rostock in Produktionsstätten und Schiffe investiert habe.

Vitesco erhält Großaufträge für Elektromobilität

REGENSBURG - Der Autozulieferer Vitesco kann sich über mehrere große Aufträge aus dem Ausland freuen. Ein großer amerikanischer Automobilhersteller habe 800-Volt-Inverter mit Siliziumkarbid-Technologie für mehr als eine Milliarde Euro bestellt, teilte Vitesco am Montag in Regensburg mit. Die Technik ist wichtig für schnelles Laden von E-Autos. Zudem gebe es Aufträge eines chinesischen sowie eines japanischen Automobilherstellers, jeweils mit einem Volumen von mehreren hundert Millionen Euro. Die Aktie legte am Montag zum Auftakt um mehr als drei Prozent zu.

Weitere Meldungen

-E-Lkw-Hersteller will SUV-Spezialist SsangYong Motor übernehmen
-Vitesco meldet positiven Ergebniseffekt von 120 Millionen Euro
-ROUNDUP/Verdi: Rund 400 Amazon-Beschäftige in Leipzig legen Arbeit nieder
-ROUNDUP/IG Metall: Kampf gegen Inflation bestimmt Tarifrunden - Appell an VW
-Ehemaliger Audi-Manager wird neuer Chef von Ford Deutschland
-Bremerhavener Lloyd-Werft geht in die Insolvenz
-CES: Über 40 000 Besucher bei deutlich kleinerer Technik-Messe CES
-Novartis und Molecular Partners erreichen mit Corona-Kandidat gesteckte Ziele
-Volkswagen steigert US-Absatz 2021 trotz Chipkrise deutlich
-Lieferando stockt Stundenlohn für Fahrer auf
-Roche: Swissmedic-Zulassung für Tecentriq bei nicht-kleinzelligem Lungenkrebs
-Mehr Reaktionszeit für EU-Länder auf grünes Label für Atom und Gas
-Nürnberger Spielwarenmesse übernimmt Essener 'Spiel'
-Großmakler: Leerstand bei Frankfurter Büro-Immobilien wächst
-ROUNDUP/Flugsicherung: Luftverkehr über Deutschland nur langsam erholt
-Hannover Messe erwägt Verschiebung in den Sommer

Kundenhinweis:

ROUNDUP: Sie lesen im Unternehmens-Überblick eine Zusammenfassung. Zu diesem Thema gibt es mehrere Meldungen auf dem dpa-AFX Nachrichtendienst.

/jha

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
BAYER AG 66,270 EUR 28.05.22 12:48 Lang & S...
VITESCO TECHNOLOGIES GROUP AG 43,980 EUR 28.05.22 12:48 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 358 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
26.05.2022 18:18 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Starke US-Börse...
26.05.2022 14:31 Aktien Frankfurt: Dax baut Gewinne etwas aus
26.05.2022 11:43 Aktien Frankfurt: Dax bleibt über 14 000 Punkten
26.05.2022 11:21 AKTIE IM FOKUS 2/Bayer steigen: Citigroup lobt Med...
26.05.2022 09:43 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax bleibt ü...
26.05.2022 08:46 AKTIE IM FOKUS: Positive Citigroup-Studie könnte ...
26.05.2022 08:21 Aktien Frankfurt Ausblick: Dax ringt weiter mit Ma...
25.05.2022 15:26 WDH/DAVOS: Bayer-Chef mahnt innovationsfreundliche...
25.05.2022 11:00 DAVOS: Bayer-Chef mahnt innovationsfreundlichere E...
24.05.2022 12:18 ROUNDUP/Chemieverband: Perspektiven zunehmend düs...
24.05.2022 10:05 Chemieverband wagt weiter keine Prognose - Perspek...
22.05.2022 14:20 Mehr als acht Millionen TV-Zuschauer bei Leipzige...
22.05.2022 14:03 Kaum Flüchtlinge in Dax-Unternehmen beschäftigt
17.05.2022 12:04 Studie: Rekordquartal für Dax-Konzerne - Bestmark...
13.05.2022 15:32 Bayer investiert 275 Millionen Euro in neue Tablet...
12.05.2022 14:56 Aktien Frankfurt: Nächster Kursrutsch wegen Infla...
11.05.2022 18:14 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax steigt - US-...
11.05.2022 16:12 ROUNDUP 2: Investitionen verhageln Evotec das Erge...
11.05.2022 15:19 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 11.05.2022 - 1...
11.05.2022 15:06 Aktien Frankfurt: Hohe US-Inflationsdaten bremsen ...

Börsenkalender 1M

Es finden keine Ereignisse in den nächsten 30 Tagen statt

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services