Märkte & Kurse

BAYER AG
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE000BAY0017 WKN: BAY001 Typ: Aktie DIVe: 0,76% KGVe: 11,68
 
27,565 EUR
+0,04
+0,13%
Echtzeitkurs: 24.05.24, 22:26:23
Aktuell gehandelt: 210.914 Stk.
Intraday-Spanne
27,100
27,695
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -48,90%
Perf. 5 Jahre -48,93%
52-Wochen-Spanne
24,985
54,950
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Auszahlplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
18.04.2024-

Studie: Brexit-Folgen verschärfen britische Arzneimittelknappheit

LONDON (dpa-AFX) - Die Folgen des Brexits haben einer Studie zufolge die Arzneimittelknappheit in Großbritannien verschärft. Fehlende Medikamente wie Antibiotika und Mittel gegen Epilepsie erhöhten den Druck auf Patienten, Hausärzte und Apotheker, hieß es in dem am Donnerstag veröffentlichten Bericht der Denkfabrik Nuffield Trust. Die Regierung müsse dringend die Lieferketten überprüfen, um Schwierigkeiten früh zu erkennen.

Die Engpässe in Großbritannien seien zwar nicht vom Brexit ausgelöst worden. Allerdings habe der Austritt aus der Europäischen Union das Problem verschärft. Die Studienautoren verwiesen auf den Wertverlust des britischen Pfunds. Dadurch ist es für den staatlichen Gesundheitsdienst NHS teurer, Medikamente im Ausland zu beschaffen. Außerdem sei Großbritannien nicht mehr Teil der EU-Lieferketten. Staatliche Subventionen für Medikamente, um den stark gestiegenen Marktpreis auszugleichen, hätten seither deutlich zugenommen.

Warnungen vor Engpässen haben sich mehr als verdoppelt

2023 gab es der Studie zufolge in Großbritannien 1634 Warnungen von Pharmaunternehmen vor drohenden Medikamentenengpässen. 2020 waren es 648. Zudem dauere es im Vereinigten Königreich deutlich länger als in der EU, neue Medikamente zuzulassen, hieß es. Großbritannien ist seit 2021 nicht mehr Mitglied der EU-Zollunion und des Binnenmarkts.

"Der Warenfluss über die Grenzen zur EU läuft nicht mehr so reibungslos und auf lange Sicht könnten unsere Schwierigkeiten, genauso viele Medikamente zuzulassen, dazu führen, dass uns weniger Alternativen zur Verfügung stehen", sagte Nuffield-Experte Mark Dayan. Es bestehe zudem die Gefahr, dass Großbritannien von Maßnahmen der EU ausgeschlossen wird, mögliche Engpässe zu bewältigen, beispielsweise bei der Ansiedlung von Arzneimittelherstellern.

Das Gesundheitsministerium betonte, subventionierte Preise können aus verschiedenen Gründen entstehen und seien nicht auf Engpässe zurückzuführen. "Es gibt etwa 14 000 lizenzierte Medikamente und bei der überwältigenden Mehrheit besteht eine gute Versorgung", hieß es./bvi/DP/mis

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
ASTRAZENECA PLC 145,300 EUR 24.05.24 22:43 Lang & S...
BAYER AG 27,550 EUR 25.05.24 11:00 Lang & S...
GSK PLC 20,750 EUR 24.05.24 22:43 Lang & S...
ROCHE HOLDING AG 253,000 EUR 24.05.24 22:43 Lang & S...
ROCHE HOLDING AG GENUßSCHEINE... 230,900 EUR 25.05.24 11:01 Lang & S...
SANOFI S.A. 89,450 EUR 24.05.24 22:43 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 109 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
23.05.2024 09:38 EQS-Stimmrechte: Bayer Aktiengesellschaft (deutsch...
22.05.2024 09:11 EQS-Stimmrechte: Bayer Aktiengesellschaft (deutsch...
21.05.2024 11:45 Aktien Frankfurt: Etwas schwächer auf hohem Niveau
21.05.2024 10:54 EQS-Stimmrechte: Bayer Aktiengesellschaft (deutsch...
17.05.2024 11:18 Bayer: Studienerfolg für Mittel gegen Hitzewallun...
17.05.2024 09:54 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Luft beim Dax...
17.05.2024 08:23 Aktien Frankfurt Ausblick: Rekordhoch rückt etwas...
15.05.2024 15:22 ROUNDUP 2: RWE schneidet besser ab als erwartet - ...
15.05.2024 14:32 Chemie-Arbeitgeber und IG BCE vertagen sich auf Ju...
15.05.2024 10:05 Chemiebranche sieht erste Lichtblicke und wird zuv...
14.05.2024 15:20 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 14.05.2024 - 1...
14.05.2024 14:59 WHD/Aktien Frankfurt: US-Preisdaten setzen Dax nur...
14.05.2024 14:54 Aktien Frankfurt: US-Preisdaten setzen Dax nur kur...
14.05.2024 12:21 Aktien Frankfurt: Dax gibt weiter etwas nach - Ber...
14.05.2024 12:01 Aktien Frankfurt: Dax gibt weiter etwas - Berichts...
14.05.2024 11:17 ROUNDUP 2: Bayer nur wegen Wechselkursbelastungen ...
14.05.2024 10:39 ROUNDUP/Wechselkursbelastungen: Bayer vorsichtiger...
14.05.2024 10:04 AKTIE IM FOKUS: Bayer stagnieren nach gutem Lauf -...
14.05.2024 09:55 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax-Rekord r?...
14.05.2024 08:20 Aktien Frankfurt Ausblick: Abwartende Haltung - Er...

Börsenkalender 1M

Es finden keine Ereignisse in den nächsten 30 Tagen statt

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services