Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
25.06.2024 13:28

EU: Microsoft unterstützt Teams mutmaßlich regelwidrig

Kommunikationsdienst

Brüssel (dpa) - Der Softwareriese Microsoft nutzt nach Ansicht der EU-Kommission seine Marktmacht mutmaßlich regelwidrig zur Unterstützung seines Kommunikationsdienstes Teams. Konkret geht es unter anderem darum, dass der US-Konzern Teams im Paket mit beliebter Arbeitssoftware wie Word, Excel oder PowerPoint verkauft hat, wie die Kommission in Brüssel mitteilte. Dabei habe Microsoft seinen Kommunikationsdienst wohl einen Vertriebsvorteil verschafft, indem Kundinnen und Kunden nicht entscheiden konnten, das Paket ohne Teams zu kaufen. 

Microsoft kann nun Stellung zu den vorläufigen Untersuchungsergebnissen nehmen und beispielsweise mit weiteren Zugeständnissen versuchen, die Bedenken der Kommission aus der Welt zu räumen. In einer ersten Reaktion betonte Microsoft-Präsident Brad Smith, dass das Tech-Unternehmen bereits Maßnahmen ergriffen habe. Er begrüße «die heute geschaffene zusätzliche Klarheit.» Microsoft werde weiter an Lösungen arbeiten, um die verbleibenden Bedenken der Kommission auszuräumen.

Beschwerde von Slack

Auslöser für das Verfahren war eine Beschwerde des Konkurrenten Slack im Sommer 2020. Der Dienst sah sich durch die Einbindung von Teams in die Plattformen Office 365 und Microsoft 365 benachteiligt. Nachdem die EU-Kommission im Juli 2023 offiziell eine Untersuchung gestartet hatte, kündigte Microsoft an, dass man die Office-Programme in Europa künftig günstiger auch ohne Teams kaufen kann. 

Die Kommission stellte nun klar, dass das aus ihrer Sicht nicht ausreicht. «Weitere Änderungen» seien erforderlich, um wieder einen fairen Wettbewerb wiederherzustellen. Zudem betont die Behörde, dass sich bei den nun verkündeten Ergebnissen um vorläufige Ansichten handelt und noch nicht die abschließende Position der EU-Kommission darstellt. 

Innerhalb der EU ist die Kommission dafür zuständig, einen fairen Wettbewerb zu garantieren. Dabei geht es unter anderem darum, dass ein einzelnes Unternehmen keine Monopolstellung bekommt, durch die es Preise diktieren kann. Die EU-Wettbewerbshüter nehmen auch schon seit Jahren amerikanische Technologie-Plattformen unter die Lupe. Allein gegen Google sind Bußgelder in Milliardenhöhe verhängt worden. Strafen in diesen Wettbewerbsverfahren orientieren sich am Umsatz der betroffenen Unternehmen.



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 629     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
16.07.2024 09:46 ROUNDUP: Hugo Boss senkt Jahresprognose nach schwachem Quart...
16.07.2024 09:45 IRW-News: CULT Food Science Corp. : Unicorn Biotechnologies,...
16.07.2024 09:37 Studie: Gebäudesanierung rentiert sich für Verbraucher
16.07.2024 09:34 ANALYSE-FLASH: Jefferies senkt Ziel für Bechtle auf 58 Euro...
16.07.2024 09:34 Geerbtes und geschenktes Vermögen steigt auf Höchstwert
16.07.2024 09:34 KORREKTUR: Hugo Boss senkt Jahresziele unter Markterwartung ...
16.07.2024 09:32 Bitcoin setzt Erholung fort
16.07.2024 09:30 Studie: Gebäudesanierung rentiert sich für Verbraucher
16.07.2024 09:30 Aktien Frankfurt Eröffnung: Politische Unsicherheit lastet ...
16.07.2024 09:23 Goldman hebt Ziel für Nemetschek auf 103 Euro - 'Neutral'
16.07.2024 09:20 ANALYSE-FLASH: JPMorgan setzt Deutsche Telekom auf 'Positive...
16.07.2024 09:17 ROUNDUP: Richemont startet mit stabiler Umsatzentwicklung in...
16.07.2024 09:13 RBC belässt Hugo Boss trotz Gewinnwarnung auf 'Outperform'
16.07.2024 09:08 Aktien Asien/Pazifik: Japan freundlich nach Feiertagspause
16.07.2024 09:08 IRW-News: Giant Mining Corp.: Giant Mining Corp. errichtet n...
16.07.2024 09:06 EQS-News: Deutsche Rohstoff AG: Update US Öl- & Gas-Akt...
16.07.2024 09:05 IRW-News: American Salars Lithium Inc.: American Salars füh...
16.07.2024 09:01 Warburg Research belässt Evonik auf 'Buy' - Ziel 22,70 Euro
16.07.2024 09:01 Warburg Research belässt Commerzbank auf 'Buy' - Ziel 17 Eu...
16.07.2024 09:00 EQS-News: Wolftank Group verstärkt Engagement für Nachhalt...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
16.07.2024

CENTROTHERM INTERNATIONAL AG
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

ZUGER KANTONALBANK AG
Geschäftsbericht

ZIMTU CAPITAL CORP
Geschäftsbericht

YELLOW CAKE
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services