Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
21.06.2024 12:21

Studie: Wärmepumpe nach 10 bis 16 Jahren günstiger als Gasheizung

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Einbau einer Wärmepumpe kann sich einer Studie der RWTH Aachen zufolge binnen 10 bis 16 Jahren finanziell lohnen. Das ergaben Berechnungen im Auftrag des Energiekonzerns Eon mit beispielhaften Häusern aus den Jahren 2005, 1990 und 1980, die am Freitag in München vorgestellt wurden. Dabei wurden die Investitions- und Betriebskosten für eine Wärmepumpe inklusive Förderung mit denen für eine neue Gasheizung gegenübergestellt.

Berechnungen für ältere Häuser lagen zunächst nicht vor, bei Eon geht man aber davon aus, dass die Zeitspanne dann etwas länger sein dürfte. Schneller geht es den Berechnungen zufolge allerdings, wenn die Wärmepumpe mit einer eigenen Photovoltaikanlage kombiniert wird. Dann dauert es den Berechnungen zufolge nur noch 11 bis 14 Jahre, bis der Vorteil bei den Betriebskosten die höhere Anfangsinvestition ausgleicht.

Für die Wärmepumpe war die Studie von RWTH-Professor Dirk Müller von Anschaffungskosten von rund 18 000 Euro nach Abzug der Förderung ausgegangen, Photovoltaik kostete zusätzliche 11 000 Euro. Für die Gasheizung wurden Einbaukosten von 15 000 Euro veranschlagt. Allerdings fielen die Betriebskosten für die Wärmepumpe deutlich geringer aus als für die Gasheizung. Im Fall mit Photovoltaik sogar sehr viel geringer.

Die Unterschiede in der Rentabilität ergaben sich abhängig vom Gebäude und der Nutzung - also unter anderem der Frage, wie viele Personen im Haus leben. Dabei wurden Gebäude ohne Fußbodenheizung zugrunde gelegt, wie Müller erklärte. Mit Fußbodenheizung sei die Situation für die Wärmepumpe günstiger. Grundsätzlich gebe es keine Gebäudeklasse, für die eine Wärmepumpe nicht infrage komme.

Zur erwarteten Lebensdauer von Wärmepumpen nannte Müller einen Wert von mindestens 12 Jahren. Er betonte aber, dass das nicht bedeute, dass die Geräte nach dieser Zeit kaputt seien, vielmehr müssten sie vielleicht repariert oder Teile ausgetauscht werden, was sehr viel günstiger sei als die Neuinstallation. Für die Berechnungen habe man zudem Preise von Markengeräten herangezogen, bei denen man davon ausgehen könne, dass auch in Zukunft Ersatzteile zur Verfügung stünden./ruc/DP/stk



Weitere Nachrichten
Name Kurs Währung Datum Zeit Handelsplatz
E.ON SE 12,400 EUR 15.07.24 10:14 Xetra
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   6 7 8 9 10    Berechnete Anzahl Nachrichten: 286     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
14.07.2024 22:18 WDH/ROUNDUP: Baywa in der Krise - Sanierungsgutachten notwen...
14.07.2024 20:35 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN - Die wichtigsten Meldungen ...
14.07.2024 20:29 Biden kündigt Rede an Nation an und fordert Zusammenhalt
14.07.2024 20:01 Biden sagt Texas-Reise nach Attentat auf Trump ab
14.07.2024 19:11 WDH: US-Präsident äußert sich erneut nach Schüssen auf Trump
14.07.2024 19:09 Pokal von Prinzessin Kate - Alcaraz triumphiert in Wimbledon
14.07.2024 19:05 US-Präsident äußert sich erneut nach Schüssen auf Trump
14.07.2024 19:02 Merz: Bahn überfordert - Angebot verringern
14.07.2024 19:01 ROUNDUP 2/Merz: Ukraine auch mit Lieferung von Kampfjets unt...
14.07.2024 18:21 Berichte: Bei Trump-Attentäter Teile für Bombenbau gefunden
14.07.2024 18:10 ROUNDUP 6: Weltweites Entsetzen über Attentat auf Trump
14.07.2024 17:46 «Komfortable Führung»: Triumphator Pogacar nah am Double
14.07.2024 17:45 Melania Trump nennt Attentäter 'Monster' und ruft zur Vers?...
14.07.2024 17:39 ROUNDUP/Merz: Ukraine auch mit Lieferung von Kampfjets unter...
14.07.2024 17:38 Kiew hofft auf US-Freigabe für weit reichende Waffen
14.07.2024 17:30 Habeck besucht Pilotprojekt für Wärmeerzeugung in Berlin
14.07.2024 17:30 Bahn sperrt Strecke Frankfurt-Mannheim für Generalsanierung
14.07.2024 17:17 ROUNDUP 2: Verschärfte EM-Grenzkontrollen sollen auslaufen
14.07.2024 16:47 Kontrollen an französischer Grenze wegen Olympia
14.07.2024 16:46 Merz: Ukraine auch mit Lieferung von Kampfjets unterstützen
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
15.07.2024

TONY G-CO INVESTMENT HOLDINGS LTD.
Geschäftsbericht

TINPLATE
Geschäftsbericht

SODER SPORTFISKE AB
Geschäftsbericht

SURGE COMPONENTS
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services