Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
22.02.2024 17:04

Deutsche Anleihen: Kurse legen zu

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Bundesanleihen sind am Donnerstag etwas gestiegen. Der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future kletterte bis zum Nachmittag um 0,22 Prozent auf 132,65 Punkte. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen fiel im Gegenzug auf 2,41 Prozent. Im frühen Handel war sie kurzzeitig bis auf 2,5 Prozent und damit auf den höchsten Stand seit etwa drei Monaten gestiegen.

Konjunkturdaten aus der Eurozone sendeten durchwachsene Signale. Während sich die Stimmung im Dienstleistungssektor aufhellte, verschlechterte sie sich in der Industrie. Unter dem Strich stieg der Einkaufsmanagerindex von S&P Global, er liegt aber immer noch unter der Wachstumsgrenze von 50 Punkten. "Die Eurozone wandert allmählich aus der Rezession", kommentierte Ökonom Norman Liebke von der Hamburg Commercial Bank.

Unterdessen hat die Europäische Zentralbank (EZB) erstmals seit fast zwanzig Jahren wieder einen Verlust eingefahren. Hintergrund sind hohe Zinsausgaben wegen steigender Leitzinsen, die die Zinseinnahmen deutlich übersteigen. Auch für die nächsten Jahre rechnet die Notenbank mit Verlusten. Die EZB steht damit nicht alleine, auch andere Zentralbanken wie die US-Notenbank Fed fahren gegenwärtig hohe Verluste ein.

Die am Nachmittag in den USA veröffentlichten Zahlen zu den Erstanträgen auf Arbeitslosenhilfe belasteten die Anleihekurse nicht. Die Zahl war unerwartet und deutlich gestiegen. Dies deutet auf einen weiterhin robusten Arbeitsmarkt hin und spricht eher gegen baldige Leitzinssenkungen durch die US-Notenbank Fed. Zudem hat der Vizepräsident der US-Notenbank Fed, Philip Jefferson, vor einer zu starken Lockerung der Geldpolitik gewarnt. Man müssen immer auch die Gefahr zu starker Maßnahmen als Antwort auf eine Verbesserung bei der Inflationsentwicklung im Auge behalten./jsl/jkr/he



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   27 28 29 30 31    Berechnete Anzahl Nachrichten: 975     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
22.02.2024 17:04 Deutsche Anleihen: Kurse legen zu
22.02.2024 17:03 EQS-News: fox e-mobility AG legt vorläufige Zahlen für das...
22.02.2024 17:02 Devisen: Eurokurs gibt frühe Gewinne zum Dollar wieder ab
22.02.2024 17:00 EQS-Adhoc: fox e-mobility AG gibt vorläufige Zahlen für da...
22.02.2024 16:59 Jefferies belässt Diageo auf 'Hold' - Ziel 2900 Pence
22.02.2024 16:55 ROUNDUP/Aktien New York: Nvidia und Wirtschaftsdaten befeuer...
22.02.2024 16:51 Jefferies belässt Hochtief auf 'Hold' - Ziel 104 Euro
22.02.2024 16:44 Fed-Vize Jefferson warnt vor zu starker Lockerung der Geldpo...
22.02.2024 16:42 Börse Stuttgart-News: Euwax Trends
22.02.2024 16:39 ROUNDUP 2: Verdi lehnt Lufthansa-Angebot als 'Trippelschritt...
22.02.2024 16:27 ROUNDUP: Mehrwertsteuersenkung auf Gas soll erst Ende März ...
22.02.2024 16:27 Original-Research: Knaus Tabbert AG (von First Berlin Equity...
22.02.2024 16:27 WDH: Mehrwertsteuersenkung auf Gas soll erst Ende März ausl...
22.02.2024 16:23 USA: Verkäufe bestehender Häuser steigen weniger als erwar...
22.02.2024 16:22 ROUNDUP 3: KI-Boom treibt Nvidia weiter an - Börsenwert ste...
22.02.2024 16:22 ROUNDUP: Handelsschiff vor der Küste Jemens angegriffen und...
22.02.2024 16:20 ANALYSE-FLASH: Deutsche Bank Research belässt Nestle auf 'B...
22.02.2024 16:19 GNW-Adhoc: Rackspace Technology kündigt Teilnahme an der Vi...
22.02.2024 16:12 Aktien New York: Nvidia und Wirtschaftsdaten befeuern US-Bö...
22.02.2024 16:11 AKTIEN IM FOKUS 2: Nvidia 'liefert' und tritt weltweite Kurs...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
24.02.2024

TALIANG TECHNOLOGY CO
Geschäftsbericht

J. MOLNER AS
Geschäftsbericht

AAEON TECHNOLOGY INC.
Geschäftsbericht

HONG YI FIBER
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services