Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
20.06.2024 13:30

WDH/Probleme mit Schweißnähten: Siemens stoppt ICE-Auslieferung

(Tippfehler behoben: Im 2. Satz: Mängeln. Im 1. Satz des 2. Absatzes: sagte der Bahn-Sprecher weiter)

MÜNCHEN/BERLIN (dpa-AFX) - Die Deutsche Bahn muss länger auf neue ICE des Typs 3neo warten. Siemens hat die Auslieferung wegen Mängeln an Schweißnähten aufgehalten. Dem Unternehmen zufolge geht es dabei um Teile eines Unterlieferanten. "Alle bereits ausgelieferten Züge sind nicht betroffen und können sicher eingesetzt werden", betonte ein Siemens-Sprecher am Donnerstag. Auch ein Sprecher der Deutschen Bahn betonte, dass die bereits eingesetzten 21 Züge des Typs nicht betroffen seien. "Sie sind im Betrieb problemlos unterwegs." Zuvor hatte die "Bild" von den Problemen berichtet.

"Die Maßnahmen von Siemens Mobility zur Qualitätssicherung haben aktuell keinerlei Auswirkungen auf unseren Fahrplan", sagte der Bahn-Sprecher weiter. Er betonte: "Wir nehmen nur einwandfreie Züge ab." Insgesamt hat die Bahn 90 ICE des Typs 3neo bestellt, die Auslieferung erfolgt über mehrere Jahre hinweg.

Siemens hatte die Qualitätsmängel an den Schweißnähten nach eigenen Angaben bei einer routinemäßigen internen Kontrolle festgestellt. "Siemens Mobility steht mit der Deutschen Bahn und dem Unterlieferanten im engen Austausch und arbeitet mit Nachdruck an der Lösung der Thematik", betonte ein Sprecher.

Wie lange es dauern werde, die Probleme zu beheben und ob dabei bereits teilweise fertig gebaute Züge wieder auseinandergenommen werden müssen, blieb zunächst offen. Es ist nicht das erste Mal, dass Probleme mit Schweißnähten zu Verzögerungen bei ICE führen. Beim Modell ICE 4 waren die Auslieferungen der damals von Siemens und Bombardier gebauten Züge im Jahr 2019 über Monate gestoppt worden./ruc/DP/jha/



Weitere Nachrichten
Name Kurs Währung Datum Zeit Handelsplatz
SIEMENS AG 170,520 EUR 18.07.24 17:35 Xetra
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 792     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
19.07.2024 04:50 dpa-AFX KUNDEN-INFO: Impressum
19.07.2024 04:50 dpa-AFX KUNDEN-INFO: Finanzanalysen in den dpa-AFX Diensten
19.07.2024 04:35 Netflix gewinnt acht Millionen Kunden hinzu
19.07.2024 03:00 Scholz in Belgrad: Lithium-Abkommen mit Serbien
18.07.2024 23:05 Netflix gewinnt acht Millionen Kunden hinzu
18.07.2024 22:54 British-Open-Start: Debakel für Golf-Stars Woods und McIlroy
18.07.2024 22:48 ROUNDUP 6: Druck auf Biden steigt enorm - Präsident in Coro...
18.07.2024 22:36 Geärgert, gekämpft, gewonnen: Zverev im Viertelfinale
18.07.2024 22:28 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Verluste - Dow zollt Rekord...
18.07.2024 22:19 Aktien New York Schluss: Verluste - Dow zollt Rekordjagd Tri...
18.07.2024 21:51 JPMorgan belässt Sartorius auf 'Overweight' - Ziel 330 Euro
18.07.2024 21:38 Macrons Kandidatin Braun-Pivet erneut Parlamentspräsidentin
18.07.2024 21:33 IRW-News: First Majestic Silver Corp.: First Majestic produz...
18.07.2024 21:24 Devisen: Euro fällt nach EZB-Beschlüssen vom höchsten Sta...
18.07.2024 20:53 ROUNDUP 2: Keine staatliche Zustellförderung für Presse in...
18.07.2024 20:37 ROUNDUP 3: Selenskyj will Abschuss russischer Raketen durch ...
18.07.2024 20:36 Weißes Haus: Treffen von Biden und Netanjahu erwartet
18.07.2024 20:24 Scholz hält US-Präsidentenwahl für offen
18.07.2024 20:00 Aktien New York: Dow zollt Rekordjagd Tribut - Auch andere I...
18.07.2024 19:56 Scholz weist Bitte um Abschuss russischer Raketen zurück
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
19.07.2024

XEBRA BRANDS LTD
Geschäftsbericht

XPON TECHNOLOGIES GROUP LTD.
Geschäftsbericht

VODACOM GROUP LTD
Geschäftsbericht

VIZSLA SILVER
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services