Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
15.06.2024 07:15

Sahin skizziert Spielidee: BVB-Fußball soll zur Stadt passen

Bundesliga

Dortmund (dpa) - Nuri Sahin geht seine Aufgabe als neuer Trainer von Borussia Dortmund mit klaren Vorstellungen an. «Ich möchte, dass der Fußball, den wir spielen, mit dieser Stadt zusammenpasst», sagte der Dortmunder Chefcoach in einem Vereinsinterview.

«Borussia Dortmund und die Stadt Dortmund stehen für etwas. Und ich will, dass man das jedes Wochenende erkennt, wenn wir in unserem Stadion sind, dass Borussia Dortmund Fußball spielt», erklärte der 35-Jährige.

Für den Nachfolger des zurückgetretenen Edin Terzic bedeutet das: «Wir wollen aktiv sein, wir wollen den Ball haben, wir wollen entscheiden, in welche Richtung das Spiel läuft», sagte Sahin, der als Spieler mehr als 200 Partien für den BVB bestritt. Auch bei Real Madrid, dem FC Liverpool, Werder Bremen und Antalyaspor stand er unter Vertrag, beim türkischen Erstligisten sammelte er von 2021 bis 2023 erste Trainer-Erfahrungen im Profibereich.

Auf volle Offensive und reinen Ballbesitzfußball wird Sahin aber nicht setzen. Wichtig sei eine gute Balance, erklärte er: «Wir brauchen alle Facetten des Spiels. Das moderne Spiel bringt es einfach mit sich, dass du alles abdecken musst.» Seine Mannschaft müsse auch verteidigen.

Sahin ist Terzic «ein Leben lang dankbar»

Erst im Januar war Sahin, der bei den Dortmundern einen Cheftrainer-Vertrag bis zum 30. Juni 2027 unterschrieb, als Assistent zum BVB zurückgekehrt. Seinem bisherigen Chef verdanke er «sehr viel», sagte Sahin über Terzic: «Edin und ich waren ein Team, haben uns auch immer abgesprochen, ich habe sehr viel Freiraum bekommen in den letzten sechs Monaten.»

Durch Terzic habe er den BVB nochmal neu kennenlernen dürfen: «Ich habe alle Insights bekommen. Edin hat mir wirklich seine Türen komplett geöffnet - all seine Daten, seine Analysen, sein Training: Dafür werde ich ihm ein Leben lang dankbar sein.»

Terzic hatte die Dortmunder Verantwortlichen am Donnerstag um die sofortige Auflösung seines bis 2025 datierten Vertrags gebeten. Zwar war er mit seinem Herzensverein bis ins Champions-League-Finale gestürmt, in der Liga aber nur Tabellenfünfter geworden. Sahin soll aus den Möglichkeiten des Revierclubs nun mehr herausholen.



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 792     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
19.07.2024 04:50 dpa-AFX KUNDEN-INFO: Impressum
19.07.2024 04:50 dpa-AFX KUNDEN-INFO: Finanzanalysen in den dpa-AFX Diensten
19.07.2024 04:35 Netflix gewinnt acht Millionen Kunden hinzu
19.07.2024 03:00 Scholz in Belgrad: Lithium-Abkommen mit Serbien
18.07.2024 23:05 Netflix gewinnt acht Millionen Kunden hinzu
18.07.2024 22:54 British-Open-Start: Debakel für Golf-Stars Woods und McIlroy
18.07.2024 22:48 ROUNDUP 6: Druck auf Biden steigt enorm - Präsident in Coro...
18.07.2024 22:36 Geärgert, gekämpft, gewonnen: Zverev im Viertelfinale
18.07.2024 22:28 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Verluste - Dow zollt Rekord...
18.07.2024 22:19 Aktien New York Schluss: Verluste - Dow zollt Rekordjagd Tri...
18.07.2024 21:51 JPMorgan belässt Sartorius auf 'Overweight' - Ziel 330 Euro
18.07.2024 21:38 Macrons Kandidatin Braun-Pivet erneut Parlamentspräsidentin
18.07.2024 21:33 IRW-News: First Majestic Silver Corp.: First Majestic produz...
18.07.2024 21:24 Devisen: Euro fällt nach EZB-Beschlüssen vom höchsten Sta...
18.07.2024 20:53 ROUNDUP 2: Keine staatliche Zustellförderung für Presse in...
18.07.2024 20:37 ROUNDUP 3: Selenskyj will Abschuss russischer Raketen durch ...
18.07.2024 20:36 Weißes Haus: Treffen von Biden und Netanjahu erwartet
18.07.2024 20:24 Scholz hält US-Präsidentenwahl für offen
18.07.2024 20:00 Aktien New York: Dow zollt Rekordjagd Tribut - Auch andere I...
18.07.2024 19:56 Scholz weist Bitte um Abschuss russischer Raketen zurück
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
19.07.2024

XEBRA BRANDS LTD
Geschäftsbericht

XPON TECHNOLOGIES GROUP LTD.
Geschäftsbericht

VODACOM GROUP LTD
Geschäftsbericht

VIZSLA SILVER
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services